Golf 5 kleines update Soundsystem

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von teuerbillig
    Real Name
    David
    Dabei seit
    May 2022
    Beiträge
    142

    Golf 5 kleines update Soundsystem

    Hallo, es ist mir schon fast peinlich, da ich nichtmal mit dem
    BMW e39 Umbau angefangen habe. Ich will mein Alltagsauto, Golf V 3-Türer soundtechnisch erweitern. Warum jetzt gerade, weil ich die Mittelkonsole zzt. offen habe und Ich weiß,
    dass ich nicht mehr happy mit den Sound im Golf sein werde, wenn mein Zweitwagen (e39) das neue hifi System hat.

    Folgendes habe ich seit bestimmt 12 Jahren eingebaut (bei CarHifi Store Frank Miketta gekauft und selbst eingebaut) und bin eigentlich immer noch zufrieden. Es fehlt nur ein Verstärker und ein Subwoofer.

    HU: Alpine 9887r + KCE-400
    FS: 3-Wege Miketta "Haussystem" Golf V HT und MT mit Passivweichen getrennt (habe leider keine Daten mehr zu den Ls. Das wars Nun dachte ich mir:

    Variante 1: Ich lasse alle 4 Kanäle an der HU und kaufe mir eine kleine Monoendstufe für einen kleinen Sub im Kofferraum. Das würde heißen 1x Strom nach hinten legen und 1x Chinch & Remote wenn ich das Thema langsam verstanden habe

    Variante 2: Ich besorge mir bspw. eine Alpine PDX-V9 und schließe alle 4 Kanäle von FS + den Subwoofer an das Gerät. Das PDX würde ich dann vorne irgendwo unterbringen und ziehe ein LS Kabel nach hinten für den Sub.

    Variante 1&2 kann ich nach meinem Verständnis weiterhin mit imprint einmessen und habe evtl ein easy und "quick" upgrade realisiert.

    Subwoofer dachte ich evtl an 1x ARC10 oder passendes gebraucht in so einem Gehäuse (15L) link

    Oder eine Lösung in der Reserveradmulde.
    Geändert von teuerbillig (20.08.2022 um 16:41 Uhr)

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Mar 2022
    Beiträge
    65
    variante 1 kannste machen.

    variante 2 kannste auch machen.

    wenn es dir laut genug ist und nur grundton bzw bass fehlt, reicht v1.


    klanglich wäre vollaktiv an einer dsp-endstufe und richtig eingemessen aber sicher nochmal ein deutliches upgrade.

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Stefan dämmt
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Feb 2019
    Beiträge
    515
    Bei Golf 5 mit den TMT hinten in der Tür würde mit DSP (bzw. alles aktiv) sicher einiges mehr als passiv über Weichen.

    Anbei eine Türe vom Golf Plus (vergleichbar Golf 5):
    IMG_5098.jpg

    PS: Du hast dir da schon zwei sehr einfach zu bauende Autos ausgesucht; NICHT

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von teuerbillig
    Real Name
    David
    Dabei seit
    May 2022
    Beiträge
    142
    Glaube ich tendiere dann eher zu Variante 1, klanglich und auch von der Leistung reicht es mir vollkommen direkt an der HU.

    @stefan die Ausenbleche hatte ich auch schon ab und mit paste stillgelegt, das ist meiner vor 10 Jahren
    https://images.app.goo.gl/p5pU3xgb4FmEPc79A

    Ich will es einfach halten im Golf, hinten öffne ich nichts, ist beim 3 Türer auch ein Akt meine ich. Hast wohl recht mit den Autos, aber dafür fahren sie gut

  5. #5
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.545
    Ich fand den Golf 5 sehr komfortabel und einfach zu bauen.
    Gewerbliches Mitglied / www.speakerbase.de info@speakerbase.de

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

    HTPC - X5000 - RX-A3060 - FM6 - XA1400
    5.1 + DBA Kellerkino

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von teuerbillig
    Real Name
    David
    Dabei seit
    May 2022
    Beiträge
    142
    Was würdet ihr als Subwoofer hinten verbauen und in welchem Gehäuse, geht das 17L ebay Gehäuse klar? https://www.ebay.de/itm/382704461579...eaf8%7Ciid%3A1

    @stefan was hast oder wirst du bei deiner Freundin im Golf Plus für'n Sub & Gehäuse nehmen?

  7. #7
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.545
    Für das rechte Seitenteil gibts kein Gehäuse?

    Alpine SWG 1044 oder Peerless XXLS10AL, alternativ Wavecor SW270 wären je nach Budget wohl meine spontanen Favoriten.
    Gewerbliches Mitglied / www.speakerbase.de info@speakerbase.de

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

    HTPC - X5000 - RX-A3060 - FM6 - XA1400
    5.1 + DBA Kellerkino

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von teuerbillig
    Real Name
    David
    Dabei seit
    May 2022
    Beiträge
    142
    Für rechts gibt's anscheinend kein Gehäuse. Danke für die Tipps! Der alpine SWG1044 ist preislich natürlich super. Meinst du der könnte gut spielen in dem 17L Gehäuse?

    Dann bräuchte ich nur noch einen monoblock, auch schwierig, wie ich bereits beim e39 bemerkt habe. Bastet28 hat netterweise einige Empfehlungen gegeben.

    - MacAudio Micro XL1000
    -Taramp Smart3
    - SoundQubed U1-3000


    Die wären aber warscheinlich schon zuviel für den Golf bzw. den alpine SWG1044 oder? Gebraucht verfügbar ist leider nichts davon :(

    Das ebay Gehäuse kann man aber nehmen oder?

  9. #9
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.545
    Das Gehäuse kannst du nehmen, die Endstufe kenne ich nicht und würde ich auch nicht kaufen. Gebrauchte Eton PA1502 oder ähnliches wäre meine Wahl oder halt sowas

    https://www.klangfuzzis.de/showthrea...97#post4649697

    Der SWG wird in dem Volumen ausreichend gut funktionieren. Steht und fällt am Ende eh mit der Ankopplung.

    https://www.alpine.de/fileadmin/user...SWG-844_EN.pdf
    Gewerbliches Mitglied / www.speakerbase.de info@speakerbase.de

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

    HTPC - X5000 - RX-A3060 - FM6 - XA1400
    5.1 + DBA Kellerkino

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Supi
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    132
    ...falls du über eine Eton 450.2 nachdenkst.....kann ich nur empfehlen, habe 2 davon, bin sehr zufrieden damit.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •