"High-End" Verstärker: Hörbarer Unterschied ?

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 234567 ... LetzteLetzte
  1. #31
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.440
    An der Sinnhaftigkeit ihrer Aussage ist glaub ein ganz guter Anfang. Real-Erfahrung und die Fähigkeit Spielraum für die allerhand möglichen Konstellationen (an)zu erkennen eine weitere und zum Schluss sicher mehr als nur schwarz/weiss zu sehen. Das Leben ist viel zu bunt um zu versuchen es nur in zwei langweiligen Kategorien einzuordnen.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  2. #32
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    An der Sinnhaftigkeit ihrer Aussage ist glaub ein ganz guter Anfang. Real-Erfahrung und die Fähigkeit Spielraum für die allerhand möglichen Konstellationen (an)zu erkennen eine weitere und zum Schluss sicher mehr als nur schwarz/weiss zu sehen. Das Leben ist viel zu bunt um zu versuchen es nur in zwei langweiligen Kategorien einzuordnen.
    Per Sie, hier im Forum? OK, kannte ich noch nicht.
    Waren Sie es nicht mit schwarz-weiß Aussagen (Händler nur OEM Upgrade, CarHifi ist tot), und wird nicht hier im Thread durchgehend erwähnt wie unwichtig die Endstufe ist wenn nur ein DSP im Spiel ist?
    Ich komme aus einer Zeit wo Hifi im Auto ohne DSP auskommen musste. Real-Erfahrung seit 1992. Und ich sage Ihnen: Car Hifi lebt, und es gibt Händler die es leben. Warum die nicht mehr hier sind liegt vielleicht an Aussagen wie von Ihnen.

    Den Eingangsthread noch mal lesen: Ein recht puristisches Konzept ohne DSP. Wenns Spaß macht, absolut legitim, es ist ein HOBBY.
    Er hätte fragen können: Welche Sauce (Verstärker) passt am besten zu meinem Filet (Rest der Anlage). Die Antwort hier: Spargel.

    Eine gute Hollandaise ist eine Kunst, und die Unterschiede sind gewaltig.

  3. #33
    Teil der Gemeinde Avatar von DerSamoaner
    Real Name
    Arthur
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    456
    An der Sinnhaftigkeit ihrer Aussagen…ist auf die verwertbaren Mitglieder, Plural, bezogen. Kein Sie. von Bari? Ansonsten halte ich mich hier raus


  4. #34
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    211
    Das habe ich als halb-Amerikaner wohl falsch verstanden. Entschuldigung dafür.

  5. #35
    verifiziertes Mitglied Avatar von P406
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von MichealZ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    An der Sinnhaftigkeit ihrer Aussage ist glaub ein ganz guter Anfang. Real-Erfahrung und die Fähigkeit Spielraum für die allerhand möglichen Konstellationen (an)zu erkennen eine weitere und zum Schluss sicher mehr als nur schwarz/weiss zu sehen. Das Leben ist viel zu bunt um zu versuchen es nur in zwei langweiligen Kategorien einzuordnen.
    Per Sie, hier im Forum? OK, kannte ich noch nicht.
    Waren Sie es nicht mit schwarz-weiß Aussagen (Händler nur OEM Upgrade, CarHifi ist tot), und wird nicht hier im Thread durchgehend erwähnt wie unwichtig die Endstufe ist wenn nur ein DSP im Spiel ist?
    Ich komme aus einer Zeit wo Hifi im Auto ohne DSP auskommen musste. Real-Erfahrung seit 1992. Und ich sage Ihnen: Car Hifi lebt, und es gibt Händler die es leben. Warum die nicht mehr hier sind liegt vielleicht an Aussagen wie von Ihnen.

    Den Eingangsthread noch mal lesen: Ein recht puristisches Konzept ohne DSP. Wenns Spaß macht, absolut legitim, es ist ein HOBBY.
    Er hätte fragen können: Welche Sauce (Verstärker) passt am besten zu meinem Filet (Rest der Anlage). Die Antwort hier: Spargel.

    Eine gute Hollandaise ist eine Kunst, und die Unterschiede sind gewaltig.
    DANKE!!!!
    Grüße, Martin

  6. #36
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.812
    Da hilft nur Erfahrung und Empfehlung.
    Gibt kein Zertifikat für könnende Mitglieder.
    Ich hätte momentan eine Eton Core A2 übrig, die könnte man zum Testen verwenden.

  7. #37
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.440
    Wir alle kennen die nostalgischen Epochen als DSPs kaum verfügbar oder extrem teuer waren - vollkommen richtig also man 'musste' damit auskommen, impliziert also bereits bei dem Satzbau bestens das es nicht das Maß der Dinge war bzw schlummerndes Potenzial ungenutzt blieb.

    Wenn jemand Komponente X (ob DSP oder Duftbaum) an seinem Auto nicht möchte - kann er ja tun/lassen was er will. Darf sich dann wie schon erwähnt nicht wundern, dass jede halb so teure jedoch korrekt prozessierte Anlage ihn links liegen lässt. Absolut legitimer Hinweis was Geldausgaben in Relation zur Klangausbeute betrifft. In SausenQuatsch: Ein deutlich günstigeres Gewürz verleiht deinem PseudoFilet eine Michelin-Auszeichnung die es selbst mit dem teuerstem Ketchup nie und nimma erlangen würde. Welcher Koch würde da beim Endergebnis nicht in Ekstase verfallen und sich über den Tipp freuen von jemanden der das Gesamtbild sieht und nicht nur stupide auf ne Frage antworten kann. Denn wenn der Verstärker schon nen 'gewaltigen' Unterschied macht - Gnade dir der EKG was mit deinem Herzschlag passiert wenns erst mal dieselbe Anlage in eingestellt/prozessiert spielen hörst.

    Der Rest versteift sich halt an irgendwelchen sentimentalem Erinnerungsbruchstücken die nobody interessieren. Da muss man nicht auch nur ansatzweise über den MehrWert der Einstellungsmöglichkeiten und dem MehrGewinn durch die Addierung selbiger diskutieren.

    Over and out
    Geändert von Kreta63 (25.05.2022 um 07:08 Uhr)
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #38
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    328
    Zitat Zitat von Der Bärtige Beitrag anzeigen
    Da hilft nur Erfahrung und Empfehlung.
    Gibt kein Zertifikat für könnende Mitglieder.
    Ich hätte momentan eine Eton Core A2 übrig, die könnte man zum Testen verwenden.
    Interessant, das sind leider nur 2 Kanäle. Hast du 2 Amps zum testen?

  9. #39
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.812
    Nein , die anderen sind verbaut und bleiben es auch.
    Solch einen Test sollte man idealerweise an sehr guten klassischen Passivboxen @Home machen.

  10. #40
    Teil der Gemeinde Avatar von Andreas
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    131
    Guten Morgen,

    Ich durfte vor ca. 17 Jahren mal Teil eines solchen Komponententests sein....Leider sind die Bilder mittlerweile verschwunden, aber vielleicht interessiert es ja den Einen oder Anderen

    https://www.klangfuzzis.de/showthread.php?628497-Der-heutige-Testabend-(viele-Bilder)&p=3005662&viewfull=1#post3005662


    Viele Grüße,
    Andreas


Seite 4 von 9 ErsteErste ... 234567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •