Welcher aktuelle Klangsubwoofer als Ali Ersatz?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von deadeye5589
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    289

    Welcher aktuelle Klangsubwoofer als Ali Ersatz?

    Moin,

    ich bin mal wieder ein wenig am Basteln und frage mich gerade, welche aktuellen Subwoofer es heute mit einem Aliante aufnehmen können.
    Den Ali habe ich lange als 12" Version im geschlossenen Gehäuse durch die Gegend kutschiert. Ich denke zu dessen eigenschaften muss man nicht viel sagen. Nicht super laut, nicht super tief. Aber halt extrem trocken und auf den Punkt präzise.
    Leider gibt es sie nicht mehr zu kaufen. Was würdet ihr denn aktuell einsetzten, dass im Audiophilen dem Ali ebenbürtig wäre und was man aktuell ganz einfach online bestellen kann?


    Gruß Chris
    Geändert von deadeye5589 (29.04.2022 um 14:30 Uhr)

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.165
    Bei der Güte eines Ali und dem Einsatz im geschlossenen Gehäuse verstehe ich deine Aussage. Es wird oft behauptet, dass sich ein Ali sehr gut ans Frontsystem ankoppeln lässt- warum das so ist, weiß ich auch nicht, vermute aber, dass es am mangelnden Tiefbass liegt. Damit übertönt der Ali selbst bei nicht optimaler Anbindung den Kickbass des Frontsystems, ohne wummrig zu werden.

    Zu deinem Problem: Ich würde entgegen dem Ali etwas mit wenig bewegter Masse suchen. Wenn dir der Ali pegelmäßig gereicht hat, fallen mit hier einige Kandidaten ein.
    Ehemaliger Klangfuzzi, derzeit bestenfalls Fuzzi...

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von deadeye5589
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    289
    Laut war er mir eigentlich immer mehr als genug.

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.551
    Mit welchem Gehäuse / Fahrzeug / Verstärker oder soll / darf alles neu?

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von deadeye5589
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    289
    Gehäuse erstmal egal. Endstufe ist eine PDX M12, Fahrzeug ein E-Kombi aus der aktuellen Baureihe.

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.551
    Frag doch mal den Fortissimo an zu dem Arc Audio X2 - 12D4

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.440
    Wenn Gehäuse egal und bei dem was an Leistung zur Verfügung steht wird ja so ziemlich jeder, jeder Sub in nem FBP (der in BP funzt) jeden anderen Sub in einem ehemals GG dermaßen outperformen das du denken wirst du hattest nie einen. Ob das jetzt vorher ein Ali, Bari, Kali etc war.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #8
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    9.433
    Zitat Zitat von wing Beitrag anzeigen
    vermute aber, dass es am mangelnden Tiefbass liegt.
    Das liegt an den fehlenden Oberwellen.
    Damit wird ein Woofer weniger ortbar.

    Aber das war nicht nur eine Eigenschaft des Alis. Vor allem diese Leichtfüßigkeit machte ihn so wunderbar als SQ Woofer.
    Er konnte sowohl tief als auch schnell ohne sich aufzudrängen und oder zu boomen.


    Ganz einfach als Antwort welcher Woofer leichtfüßig, tief und sogar ne spur besser spielt: Brax Matrix ML10

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.250
    Kann das mit dem BRAX Matrix ML 10 bestätigen. Gestern auf der Europameisterschaft in ein paar Autos gehört. Geht richtig gut zur Sache! Schön trocken auf den Punkt und bei Bedarf auch ordentlich laut. War verwundert was der Pegel machen kann.

  10. #10
    edler Spender Avatar von SLK-LE
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.247
    Zitat Zitat von Der rosarote Panther Beitrag anzeigen
    Kann das mit dem BRAX Matrix ML 10 bestätigen. Gestern auf der Europameisterschaft in ein paar Autos gehört. Geht richtig gut zur Sache! Schön trocken auf den Punkt und bei Bedarf auch ordentlich laut. War verwundert was der Pegel machen kann.
    Jupp es ist ein Allrounder und ein würdiger Ersatz für einen Ali.
    und nebenbei auch den Stephan kennen gelernt (rosarote Panther) der bei mir unter anderen den ML10 gehört hat
    Horsch und Guck Ostdeutschland
    Entwicklung von passiven Frequenzweichen
    Einmessung und Einstellung DSP
    10 Jahre Horsch und Guck 2011-2021


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •