JL Audio 12W3V3 in 44 Liter geschlossenes Gehäuse ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dirk M.
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    94

    JL Audio 12W3V3 in 44 Liter geschlossenes Gehäuse ?

    Hallo Zusammen ,

    durch einen Ablesefehler ist mein Gehäuse für den 12W3V3 4 Ohm zu gross . (hatte beim 13w3v3 geschaut )
    Aktuell hat das geschlossene Gehäuse 44 Liter abzüglich Woofervolumen also ca 42 Liter Netto.

    Der JL wird angeben mit 31,8 Liter soll laut einiger Berichte in 36 Liter geschlossen sehr gut funktionieren .

    Angeschlossen wir der JL an eine Mosconi Pico 1 mit ca 500 Watt an 4Ohm

    Was bewirken jetz die 6 Liter Mehrvolumen in Punkto Pegel , Klangtreue usw. ?

    Oder soll ich das Gehäuse(Gladen Subframe D600mmxH200mm(Innenhöhe 180mm ) demontieren und eine 2te Boden/Deckplatte einsetzen damit ich auf ca 37 Liter Volumen komme ?

    Gruss Dirk

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Goran
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    772
    Du kannst das Gehäuse mit Styropor innen verkleinern, um dir den Klang mit weniger Volumen anzuhören:
    https://www.hornbach.de/shop/Styropo...8/artikel.html

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Dirk M.
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    94
    Hiho

    Danke für die Rückmeldung ...

    Styropor . (manchmal sieht mann den Wald vor lauter Bäumen nicht )

    Gruss Dirk

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.165
    Würde ich nicht rein machen.. 45 Liter sollten für einen 12W3 noch gut passen. Die haben auch keine niedrige Güte. Kannst ja mal die Impedanz von dem Woofer im Gehäuse messen.
    Ehemaliger Klangfuzzi, derzeit bestenfalls Fuzzi...

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Morrisaudi
    Real Name
    Morris
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    710
    Ist doch perfekt! Chassis reinschrauben und hören und immer wieder mehr reinpacken, bis es für dich am besten klingt

  6. #6
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.093
    Hi Dirk, "zu großes" Volumen bedeutet:
    - Subwoofer spielt tiefer
    - Subwoofer spielt impulstreuer (Einbaugüte bis ca. QTC >=0,5), bei deinem JL wäre sie THEORETISCH bei Kleinsignalparametern bei 56Litern erstmal bei 0,707!
    - Subwoofer hat im Nutzbereich einen höheren Wirkungsgrad
    - Subwoofer hat weniger mechanische Belastung durch das weniger harte Luftpolster bei viel Auslenkung

    Nachteil:
    - Platzverlust im Kofferraum
    - Wirkungsgradverlust durch fehlendes Überschwingen im Bereich 80Hz

    neutral:
    - die elektrische Belastungsgrenze sinkt (da er mit weniger Leistung das Hublimit erreichen kann)
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², 10F @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - FRS5X, 12MU @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Genau so!

    Und wegen Subframe ist er ja vermutlich auch nicht zum "Steh-im-Weg" geworden.
    Aufgrund der eindeutigen deutlichen Vorteile würde ich den so lassen.

    Treppe rauf gefallen!
    Geändert von v8 (12.01.2022 um 07:42 Uhr)
    Zu viel Leistung ist genug

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von felix4389
    Real Name
    Felix Scherke
    Dabei seit
    May 2009
    Beiträge
    2.406
    Also mir hat mein 12w3v3 damals im größeren Volumen besser gefallen, nachdem ich mein GG von 38 auf 42 Liter vergrößert hatte. :-D
    Mein Setup im S212:

    noch in der Entstehung...

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    4.168
    Die vorgeschlagenen Volumina finde ich bei JL immer etwas zu knapp. Sollte entsprechend gut passen bei dir.

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Fertiggerichte sind alle schneller fertig als warm.

    Lautsprecher brauchen nur kleine Gehäuse, in denen sie trotzdem klingen.

    Und die Erde ist eine Scheibe.
    Zu viel Leistung ist genug

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •