DSP mit Dolby Prologic oder Centerfunktion?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
  1. #11
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.287
    Danke, daraus lese ich aber jetzt, dass der Center richtig dargestellt wird, aber entnehme noch nciht, ob die andeen beiden Kanäle bereinigt sind?! Welche DSP von Helix besitzen denn alles diese Funktion?


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.137
    Ist eine Selbstbaulösung eine Option?

    Beim DSP von z.B. Auverdion kannst du mit dem Sigma-Studio so ziemlich alles machen.

  3. #13
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.234
    Mit '8to12' Anforderung bleibt dir Helix-seitig ja sowieso nur der DSP Ultra Ist aber auch ein tolles Teil.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  4. #14
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.287
    Wie gesagt zwei dsp wären auch okay, wenn es denn nicht anders geht.

    16kanal a i/o interface habe ich da. Da müsste ich mich in sigma Studio mal einfuchsen.das interface wollte ich eigentlich für ein fir dsp Projekt nutzen. Evtl. Lässt sich so beides verbinden. Das wäre noch besser.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Robi
    Real Name
    Robert Koscec
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.317
    Laut ATF hat der Center eine dynamische Steuerung ,wenn nur der linke oder nur der rechte Kanal Signal ausgibt kommt aus dem Center NICHTS
    Bei den aufsummierten Geschichten kommt trotzdem was aus dem Center nur leiser.
    Der Helix mini hat auch die Center Funktion
    Was nicht beachtet wird das die Geschichte nur dann beinahe/fast korrekt ist wenn drei Breitbänder arbeiten ...rechts,mitte,links
    sobald zwei Wege (mid+Tweeter )laufen egal ob L/R oder auch beim Center gibt es sehr schlechte Frequenz und Phasengänge ,bedingt durch die Frequenzweiche der zwei Wege Trennung

  6. #16
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.287
    Dynamisch ist das in der Form ja nicht wenn immer nur identische Anteile genutzt werden. Die Funktion ist ka als solches statisch. Die Erläuterungen bezüglich 2wege oder bb sind in dem Fall relativ egal, das es rundherum identische speaker sind.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    452
    Zitat Zitat von Robi Beitrag anzeigen
    Was nicht beachtet wird das die Geschichte nur dann beinahe/fast korrekt ist wenn drei Breitbänder arbeiten ...rechts,mitte,links
    sobald zwei Wege (mid+Tweeter )laufen egal ob L/R oder auch beim Center gibt es sehr schlechte Frequenz und Phasengänge ,bedingt durch die Frequenzweiche der zwei Wege Trennung
    Auch wenn man RealCenter auf VCP-Kanälen anwendet? Das schlägt ATF doch genau aus dem Grund vor.
    T6.1 mit Helix S6B und ML280.3 @Match M5.4 sowie JL 8W3v3 im 10l BR@Eton AM300.

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    3.112
    Ich denke hier wird die alte Centerfunktion und die neue "real Center" durcheinander geworfen?

    Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    138
    Das hätte ich auch gerne näher erläutert...
    Denn bisher bin ich immer davon ausgegangen das eine Korrektur der Frequenzgänge der einzelnen Treiber in minimalphasigen Bereichen immer auch eine gleichzeitige Korrektur der Phase bedeutet.
    Legt man einen "globalen" EQ per VCP darüber, sollte die relative Phase nicht beeinflußt werden, was ja für ATF überhaupt der Grund war, sowas einzubauen? Mosconi macht es bei der neuen Software ähnlich, wo der Haupt-EQ im Standard komplett auf links/rechts wirkt.
    2016 Ford Mustang GT
    Mosconi D2 100.4 DSP
    Mosconi D2 500.1
    Gladen Zero Pro 165.2 DC
    JL Audio 10w3v3

  10. #20
    Teil der Gemeinde Avatar von Robi
    Real Name
    Robert Koscec
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.317
    Zitat Zitat von psyke Beitrag anzeigen
    Ich denke hier wird die alte Centerfunktion und die neue "real Center" durcheinander geworfen?

    Gesendet von meinem SM-G985F mit Tapatalk
    Möglich

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •