Musway MG6.2W baugleich Rainbow

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    403
    Hast Du die Audiocircle oder Rainbows verbaut?

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Beide Paare Original Rainbow GL-W6.
    Direkt bei Erst-Erscheinen auf dem Markt beim Gack gekauft. Bin maximal zufrieden.
    Zu viel Leistung ist genug

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    403
    Schade, dass es diese nicht mehr gibt. Laut Aussage von Audiocircle soll die Berlin Line nicht identisch sein, auch wenn sie optisch ähnlich sind.

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Jachti Beitrag anzeigen
    Schade

    Wirklich schade.

    Ist der Tmt, der mir bisher am besten gefallen hat. Spielt mit leichter, fester und resonanzarmer Sandwichmembrane bis etwa 3K dermaßen frei auf.

    Sowohl in kleiner, als auch in großer Tür kraftvoll dynamisch tragend, tief und satt bei der Fs. und entsprechend leicht und locker ankoppelbar an den Sub.

    Elmar war ja seinerzeit, zu recht, völlig hin und weg von dem Ding.

    Ich auch.
    Geändert von v8 (14.01.2022 um 09:04 Uhr)
    Zu viel Leistung ist genug

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.440
    Ach da gibts mehr als genug TMTs die das min. genauso können. Der Steg TMT in dem Bereich zB genauso.

    LS werden mit der Zeit ja analog den Inhaber nur älter, niemals besser
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    LS werden mit der Zeit ja analog den Inhaber nur älter, niemals besser
    Zu den Lautsprechern haben sich meine Frau und die Söhne in dieser Hinsicht noch nicht positioniert.
    In bezug auf mich höre ich das ständig...
    Zu viel Leistung ist genug

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.440
    Das hoffe ich doch. Denn somit hast ja selbst wenn deine Kohle von einer Fremdregierung verwaltet wird immer die folgerichtige Schlussfolgerung dass du ständig bessere und loudere LS brauchst um deinem Zerfall entgegenzuwirken, klar.

    Ist beir mir ja auch bei eigenverwalteter Kohle so. Meine 1. Klässer Geschwister hören nen 19Khz Sinus, ich hör da gar nix mehr xD
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #18
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145




    Und in zwanzig, dreißig Jahren gibt es dann auch erste Beiträge von mir im Hörgeräteforum.
    Zu viel Leistung ist genug

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Ach da gibts mehr als genug TMTs die das min. genauso können. Der Steg TMT in dem Bereich zB genauso.
    Leider stört mich an Steg, dass sie keinen DIN-Korb verwenden.

    Kann vielleicht jemand etwas zu den Audio Circle sagen?

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von Jachti Beitrag anzeigen
    Laut Aussage von Audiocircle soll die Berlin Line nicht identisch sein,
    Könnten aber ja trotzdem gut sein und was taugen.

    Die Musway sind auch gut bewertet worden.

    Kann ja sein, daß in dem einen oder anderen angesprochenen "optisch-ähnlich-Fall" auch was besseres oder gleichwertig gutes, "nach gekommen" ist.

    Es würde mich auch sehr wundern, wenn jetzt noch ein weiterer Anbieter mit der Erklärung: "Lasse ich einfach nur Eins zu Eins nachbauen und kopieren" dazu käme.
    Zu viel Leistung ist genug

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •