TMT-Frage

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    38
    Super danke!
    dann werd ich mal die 8liter anpeilen und dann probieren.
    Hab mir schon Gedanken zwecks Adapterplatten gemacht so dass ich relativ einfach zwischen den verschiedenen Lautsprechern wechseln kann.
    Eventuell werd ich auch so bauen dass ich die Rückseite öffnen kann, dass ich auch LSP auf das Türvolumen probieren kann.

  2. #12
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.643
    Zitat Zitat von TomGT Beitrag anzeigen
    Eventuell werd ich auch so bauen dass ich die Rückseite öffnen kann, dass ich auch LSP auf das Türvolumen probieren kann.
    Kannste dir getrost sparen 6-8Liter GG sind jedem Türeinbau mit gleicher Membranfläche überlegen.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    38
    Nach paar Überlegungen denke ich, wird der AA ins Auto meiner Frau einziehen.
    Jetzt schwanke ich noch zwischen DLS und 18s. Die werde ich aber einfach gegeneinander testen wenn ich fertig gebaut hab.
    Jetzt nur noch eine Frage zur Leistung.
    Ich kann ihnen 80W, 125W, 280W oder 400w anbieten. Welche Leistung wäre den für welchen Lautsprecher optimal?

  4. #14
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.643
    Wie Simon schon geschrieben hat, brauchste bei den 18sound nen Frontsub. Ich würde vermuten, dass du Pegel bis maximal 70Hz nutzen kannst, dann musst du den Subwoofer anbinden. Wenns nen BR wird, evtl. bis mitte 60Hz. Flanke ist aber auch eher steil, heißt der Sub muss hoch spielen.
    80W an 8Ohm wären für 18sound komplett ausreichend.
    Die DLS kenne ich nicht.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.115
    Den DLS musst ja auch bei um die 63Hz trennen.
    Von der Leistung reichen eigentlich alle Varianten, Hauptsache der Amp arbeitet in nem Bereich wo er sich nicht stressen muss.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  6. #16
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.643
    der Unterschied wird aber darin liegen, dass der DLS dann mit ner 12-18db flanke abfällt und der 18sound eher mit 36-48db
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  7. #17
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.761
    Wenn die Subs im Geschlossenen Gehäuse laufen sollen, wird man im Kombi akustisch bei etwa 45Hz trennen, damit es wirklich musikalisch ist.
    Der 18S ist dazu in keinem Gehäuse in der Lage. Der Andrian kann das auf's Türvolumen spielend auch unter Pegel.
    Der DLS kann bei gemäßigten Pegel durchaus so tief spielen. Wenn es wirklich laut gehen soll, braucht er entweder ~15l BR oder eben eine höhere Trennung.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: Adcom GFA 555 und 4702

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    3.115
    Ja 63/12db waren es, Türeinbau
    Den A165G musst ich höher trennen, Türeinbau
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  9. #19
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.761
    Ich war beim Iridium 6 auch auf 12dB bei 63Hz, wenn ich mich recht erinnere.
    Im Kleinwagen mit einem GG-Sub im Kofferraum war das prima.

    Den A165G konnten wir im Kompaktwagen eines Freundes eine Stufe tiefer trennen.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: Adcom GFA 555 und 4702

  10. #20
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.643
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Ja 63/12db waren es, Türeinbau
    elektrisch oder akustisch? Das ist ja die Sache. Der 18S wird akustisch bereits im Bereich 36-48db ab 70Hz abfallen. Wenn du dann einen 63Hz/12db filter drauf setzt bist du ggf. bei 48-60db/octave Abfall
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - 8NMB420-8 @ 2xEton Mini 300.2
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •