Helix DSP Ultra "Argumented Bass Processing"

  1. #1
    wenig aktiver User
    Real Name
    Niklas
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    3

    Helix DSP Ultra "Argumented Bass Processing"

    Hey,
    ich bin neu hier also sorry falls es das Thema schon gibt (konnte jedoch nichts finden bei der Suche)

    Auf jeden Fall, hat einer von euch schon Erfahrung mit dem "Argumented Bass Processing" machen können?
    Der DSP soll ja angeblich den Subsonic variieren und den Bass in mittlerer Lautstärke verbessern.
    Wie verhält sich das ganze bei hohen Lautstärken - kann man so mehr Pegel aus seinem Woofer rausholen???

    Danke für eure Hilfe

    mfg
    Niklas

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von chris2oo6
    Real Name
    Christian Wilhelm
    Dabei seit
    Dec 2010
    Beiträge
    255
    Hallo Niklas,

    die Funktion greift nur beim Leise-hören. Ab gehobener Lautstärke dann nicht mehr, d.h. das du bei hohen Lautstärken nichts mehr davon hast.

    LG
    Skoda Octavia 3 (5e)
    - Brax GL1
    - Brax GL6
    - Subwoofer in der Findungsphase. z.Zt. Eminence 12LAB / Hertz 2500.3
    - Audison Voce 5.1k
    - Helix DSP Mini

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    145
    Dafür brauchst Du dynamische Filter bei denen Du selber bestimmen kannst was passiert.
    ABP nimmt meines Wissens bei hohen Pegeln sogar Bass raus um die Lautsprecher zu schonen. Das ist eher geeignet für ein Upgrade an Serienlautsprechern.

    mfg Micheal

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •