Hybrid Audio Unity U2

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Nino
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    43

    Hybrid Audio Unity U2

    Hallo!

    Hat jemand Erfahrungen mit dem oben genannten Breitbänder?

    Ich möchte ersetzen meine Peerless NE 65 W 04 und Unity U2 sind gleich groß und ich hoffe spielen besser als Peerless.





    unity.JPG



    Danke für eure Hilfe!

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.109
    Die haben mich auch interessiert, ich werde aber erst mal den GZUF 60 Sqx testen.
    Der Hybrid hat auch einen relativ dicken Magneten, das hätte bei mir leider nur mit viel Stress gepasst.

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Nino
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    43
    Ja, es gibt noch Morel CCRW 254 und Audiofrog GS25.

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.109
    wenns danach geht, es gibt auch noch den L2 Se. Oder die Vifa/Peerless Ne Serie.

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Splater
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von Schooli Beitrag anzeigen
    Die haben mich auch interessiert, ich werde aber erst mal den GZUF 60 Sqx testen.
    Der Hybrid hat auch einen relativ dicken Magneten, das hätte bei mir leider nur mit viel Stress gepasst.
    Wirst du glaube ich nicht bereuen, ich bin immer wieder überrascht wie gut der ist
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht Kämpft hat schon verloren !
    ---------

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Nino
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    43
    Wirklich so gut?

    @Schooli, Peerless NE 65 W 04 habe ich in meiner Honda, L2SE ist viel zu teuer, GZPF 40SQ auch, fast 500e.

  7. #7
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.545
    Zitat Zitat von Night Rider Beitrag anzeigen
    @Schooli, Peerless NE 65 W 04 habe ich in meiner Honda, L2SE ist viel zu teuer, GZPF 40SQ auch, fast 500e.
    gerade mal in die Hobby Hifi 6/2010 geschaut weils mich interessiert hat, und evtl. auch andere
    Dort wurde der 6NE 125/4 getestet ist ja 1:1 der Peerless heutzutage.
    Bei 400Hz @90db 1% K3 klirr, darunter schnell stark ansteigend. K2 noch bis 600Hz auf ~1%, aber das ist ja nicht ganz soo wild. Je nach Pegelwunsch würde ich nach dem Test das Chassis wohl ab 600Hz steil/24db oder ab 800Hz flacher/12db trennen Nur mal so meine Gedanken dazu, falls es jemanden interessiert.

    Vom GZUF habe ich hier im Forum schon einiges gutes gelesen. Konnte ich leider persönlich noch nicht hören.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - B&O-USB 8Ohm @ 2x ESX QE1500.1
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Splater
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von Night Rider Beitrag anzeigen
    Wirklich so gut?

    @Schooli, Peerless NE 65 W 04 habe ich in meiner Honda, L2SE ist viel zu teuer, GZPF 40SQ auch, fast 500e.
    Woher kommst du? Wenn du Interesse hast und nah an Dortmund wohnst, kannst du ihn dir gerne mal anhören.
    Gemeßen an der größe kann der recht weit runter spielen, auch unter Pegel. Hab ihn auch mal zusammen mit 18er Mille
    spielen gehabt und einen Hochtöner (fast) nicht vermisst.
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht Kämpft hat schon verloren !
    ---------

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.109
    Wo denkst du kann man sinnvoll trennen bei gehobenem Pegel?

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Splater
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    313
    Elektrisch hab sie derzeit bei 200/24db getrennt, hab leider keine Messung parat wie das Akustisch aussieht.
    Hab aber noch eine Messung gefunden wo ich sie probehalber mal ab 100hz/24db nach oben hin offen laufen hatte.

    Auf dem letzte Bild ist dann der MT(rechts) samt EQ zu sehen

    Hab sicher auch noch Messungen vom Toyota wo sie als Breitbänder mit den 18er Mille gespielt haben - muss ich mal nach suchen

    mtLinks.jpg mtRechts.jpg mtEQrechts.jpg
    Alles in 1/12db
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht Kämpft hat schon verloren !
    ---------

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •