16er TT als Predatorersatz gesucht

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456
  1. #51
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    20.079
    Am Ende ist das eine Summe vieler Eigenschaften. Zeitrichtigkeit, wenig Verzerrungen, Membranfläche, starker Antrieb, Kontrolle und vielleicht auch etwas Tiefbassarmut.

    Weil ich gerade in einem anderen Forum darüber gestolpert bin:

    https://hificompass.com/sites/defaul...17nbac35-8.pdf

    https://hificompass.com/en/speakers/...s-sb17nbac35-8

    Der passt für mich durchaus auch in das Anforderungsprofiles eines Türeinbaus und sticht durch geringe Verzerrungen bei einem sehr überschaubaren Preis hervor.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  2. #52
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.543
    Ich kenne die SB17 NRX2C 35-8 aus den SB18 / SB36 Lautsprechern vom Udo W. Finde die spielen eher angefettet/wuchtig. Sind keine feinzeichner. Zumindest nicht in den 20L Bassreflex @40Hz Abstimmungen
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - B&O-USB 8Ohm @ 2x ESX QE1500.1
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  3. #53
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    510
    interessant, ich habe da auch schon viele viele male gesucht und auch probiert, bin damals bei einem exact m182w gelandet bei einem Br Gehäuse in der Tür, Abstimmung kann ich dir hier leider nicht mehr sagen, war ein50er Aeroport mit 5cm, das war aber das beste was ich bisher hatte, das ging pegeltechnisch sehr laut, Trennung bei 63Hz/12db an der Hu, und war auch ohne Sub extrem brauchbar. Also evtl. schaust Du mal nach dem Exact.
    Schlussendlich wirst Du aber nix neues finden, die guten Chassis können max. +-10mm Hub und ab da ist Ende (linear schon deutlich früher), schau dir mal den Purifi Audio Ptt6.5W04-01A an, extrem geiles Chassis, aber auch extrem teuer, es gibt auch eine Scan Speak, der das extrem was kann aber das sind alles Chassis >250€/Stck...
    Ich würde dir raten, dir den 1
    8sound 6nd430
    zu sichten, den gibt es mit 4,8 und 16 Ohm hat einen Anstieg vom Frequenzgang der richtig gut zum Einbauort im Auto passt, ich hab den mal in einer 3er Kombi als Kickbass in einem Passat gehört (auf das Türvolumen, das war extremst geil und bis heute für mich die Referenz was den FQ Bereich angeht...

  4. #54
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2020
    Beiträge
    151
    Der SB simuliert sich ganz gut, und der 18Sound braucht eben deutlich mehr Saft um bei 70hz noch mithalten zu können. Ich hab ja sowieso die Sicas hier liegen und bau die im laufe dieser woche ein. der 18sound kickt mit sicherheit, allerdings muss ich da laut simulation schon 70% mehr leistung reingasen um im besagten Bereich den gleichen Pegel zu schaffen. Das bedeutet das ich die 300 watt der stufe zwecks effektive Programmleistung auch brauche und ich da mit beidem am Limit fahre. Beim Sica und beim SB mit 70-80watt und irgendwas um die 150-200 programm ist noch luft.

    Ich bau die Sicas mal ein und vergleiche mit dem Predator. Und wenn mir das abgeht könnte man ja mal für den Benz drüber nachdenken auch hier ein kleines "Upkrät" vorzunehmen. Im Benz klingt es eh alles etwas schwabbelich.

  5. #55
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.374
    Würde da ein Sundown Audio SA 6,5 oder TangBand W6 nicht in die entsprechende Richtung gehen? Also reine Woofer/Tieftöner mit einer FS um die 50hz? Straff aufgehängt, Hubfähig und ohne Mittelton-kompromiss über ~400 hz

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •