B+G neo3 und 8 einbauen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Carsten
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    766
    20210822_110911.jpg

    Ich habe wieder die Neo am laufen. Obenrum ab 8 khz unterstützt durch infinity Folien von damals. Untenrum bis 800 Hz Peerless sls8.

    Noch nicht eingemessen, aber auch so bin ich schon hoch zufrieden.
    Übrigens null Einschränkung der Sicht und der Lüftungsfunktion.

    Grüße

    PS: Foto aus Baustellenzeiten. Das Prinzip funktioniert und wird noch schick gemacht. Neue A Säulen auch. Bevor es hier Mecker gibt

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    112
    Hallo
    Das ist ein Zufall,die Infinity Folien aus dem alten dreiwege System mit der Weiche habe ich auch noch.
    Das System hatte nur eine Weiche für alle 6 LS.
    Grüße Dietmar
    HU: Nakamichi CD 400
    FS: TMT Dynaudio MW170,HT Andrian Audio A25
    AMP:FS Audio Art 100HC
    AMP:SUB Audio Art 100HC
    SUB: Exact PSW 308

  3. #13
    verifiziertes Mitglied Avatar von komet
    Real Name
    Klaus
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.298
    geht halt nix über Magnetostaten
    lesen bildet, schwurbeln verwirrt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schöne Grüße vom Klaus

    ...dort gibt's Infos: http://www.hifilab.de

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •