Hilfe unzufrieden mit subwoofer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    May 2020
    Beiträge
    7

    Hilfe unzufrieden mit subwoofer

    Guten Tag liebe Leute ich bin auf der Suche nach neuen subs da mich meine aktuellen einfach nicht abholen.
    Momentan verbaute Komponenten sind
    Fz Golf 7

    Discover pro mit nav Tv
    Helix dsp Ultra
    Front 3 Wege thesis an 2x audison sr 4.500
    Heck 2 Wege S28 HiFi Zenit + morel elate ti mw6 1x audison sr 4.500

    Sub 2x 12 gladen sql im br an GZCA 3.0SPL m2


    Die Frage ist welche chassis könnt ihr empfehlen die klanglich vorne mitspielen und tief können die gladen können einfach nicht richtig tief.... Bitte mal ein paar Vorschläge reinhauen am liebsten würde ich die sub Stufe behalten außer wir kommen auf eine ganz andere Konfiguration. Eventuell 3x10zoll im gg falls es dort was brauchbare gibt.

    Mfg
    Tobi

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.082
    Hi,

    ich antworte nur, weil die Antwort naheliegend ist: Die Subs sind wahrscheinlich weniger Schuld, als das Gehäuse in dem die verbaut sind. Hierzu wären aber die Tuningfrequenz (Kanalgröße und Länge) sowie die Gehäusegröße interessant.

    Bitte auf ein besseres Deutsch achten. Der Beitrag liest sich fatal.
    Viele Grüße aus dem Vogtland!

    Suche Aurasound NSF 8"...

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    984
    Entweder das Gehäuse oder einfach die Einstellung des DSP‘s.
    Team Klinge Car-Hifi

  4. #4
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.375
    Also 15mm xmax dann auch noch BR und kräftige Endstufe. Das Ding muss eigentlich fliegen Ist evtl. der Hochpass an der Endstufe verdreht?
    Auch aus Interesse, wie hast du die beiden 2x4Ohm Subs an eine 2Ohm stabile Endstufe angeschlossen? Aber wichtiger sind die Punkte von Markus & Ingo
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - B&O-USB 8Ohm @ 2x ESX QE1500.1
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  5. #5
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    May 2020
    Beiträge
    7
    Gehäuse habe ich bei einem Händler bauen lassen somit keine genauen Daten.
    Ein größeres Gehäuse bekomme ich leider nicht in mein Auto unter.

    Getrennt hatte ich glaube 25hz/18db zu 60hz/12db.

    An der Stufe selbst ist alles aus.
    Wird alles über den dsp geregelt.

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Fuzzireader
    Real Name
    Jan Woecht
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    233
    LOL. Nen Hochpass setzen und dann wundern warum nix raus kommt untenrum.

    teste mal ohne Hochpass, Trennung 40Hz/12 oder 18db Tiefpass.

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Franz
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    622
    schau dir im DSP-Tool mal die Grafik der Trennung an. Wenn du bei 25Hz mit 18db einen Filter setzt wundert mich das nicht.
    du hast bei 20 Hz über 6db eingebüßt, bei 25 Hz 3db. Obendrauf kommt der Roomgain des Fahrzeugs.

    Mach mal den Filter raus - die Subs können das schon ab
    Golf IV

    Powered by
    BRAX; Helix; Hertz; Scan Speak;

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Real Name
    Ingo
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    3.082
    Interessante Antworten! Bei einer BR-Kiste, die vielleicht mal für SPL gebaut wurde und auf 50 Hz abgestimmt ist, würde ich nicht behaupten, dass die Subs das abkönnen. Davon ab, dass unter 30 Hz eh nicht mehr viel kommt, würde ich denken, dass das Subsonic-Filter schon Sinn macht.
    Viele Grüße aus dem Vogtland!

    Suche Aurasound NSF 8"...

  9. #9
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.375
    genau. Ohne Abstimmung und größe der Kiste ist keine gescheite Einschätzung möglich.
    Vielleicht kannst du deinen Händler mal fragen, was er für ne Abstimmung gemacht hat?
    Die Außenmaße der Kiste kannste ja selbst messen und auf die Innenmaße/Volumen umrechnen.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - R25XS², B&O-MT @ Eton Mini 150.4
    - B&O-USB 8Ohm @ 2x ESX QE1500.1
    - 3x ARC8 (alt) @ PDX-M12
    - OEM HU @ Low-Level
    - Diabolo R25, B&O-MT @ Eton 150.4 DSP
    - H&K-USB 2Ohm @ Eton Mini 300.2
    - Eminence LAB 12 6 Ohm @ ESX QE1500.1


  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2003
    Beiträge
    2.723
    Das sollte ja gehen, oder ?
    Abmessungen der Kiste innen -> Volumen.
    Länge und Durchmesser BR-Rohr(e)
    -> Onlinetool -> Abstimmfrequenz.

    Dann sehen wir ja, ob da unter 25Hz noch so viel kommen sollte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •