Vito mit Focal Ausstattung. Zum ersten mal DSP für mich.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
  1. #21
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von man1 Beitrag anzeigen
    Ein Umbau auf aktiv wird empfohlen, jedoch nicht zwingend. Ich werde mir das bisschen Arbeit machen, beim Vito zum Glück nicht soviel Action. Man hat ja Platz und Luft ohne Ende in dem Kübel
    Eine Frage zum Aktiv-Anschluss am Focal 5.1200:
    wie schließe ich das an, sodass ich trotzdem weiterhin den Subwoofer auf Kanal 5+6 habe?

    Die Anleitung sagt nämlich, wenn ich mit 4ch arbeite, dann "ermöglicht den Kanalen 3 und 4 den Kanalen 5 und 6 zu übertragen".
    Ich hab an der Enstufe nur bei Kanal 1+2 und 3+4 die Möglichkeit HPF bzw. LPF einzustellen. Und der Sub lässt sich mittels Fernbedienung ja nur über 5+6 ansteuern. der MUSS doch also dort bleiben, richtig?

    Bei ch2 sagt die Anleitung, dass sie auf Kanal 3+4 und 5+6 überträgt. Würde also auch nix bringen. Hatte die Hoffnung, dass er nur auf 3+4 überträgt und 5+6 für den Sub frei lässt...
    Gut, damit ist das Thema "aktiv" vom Tisch.
    In Verbindung mit einem DSP stellst Du an der Endstufe doch gar keine HPF und LPF ein. Das regelst Du doch alles im DSP... Also L+R in den DSP, dort Routing und Filter der einzelnen Kanäle einstellen und dann 1:1 auf die Eingangskanäle der Endstufe. Am Wichtigsten sind die Hochpass-Filter der HT, wenn Du sie nicht versehentlich grillen willst Die kannst Du zur Sicherheit erstmal zusätzlich an der Endstufe setzen (also deutlich unterhalb der geplanten Trennfrequenz).

  2. #22
    Junior Fuzzis
    Real Name
    Dr Faustneihauer
    Dabei seit
    Mar 2021
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von flo1979 Beitrag anzeigen
    In Verbindung mit einem DSP stellst Du an der Endstufe doch gar keine HPF und LPF ein. Das regelst Du doch alles im DSP... Also L+R in den DSP, dort Routing und Filter der einzelnen Kanäle einstellen und dann 1:1 auf die Eingangskanäle der Endstufe. Am Wichtigsten sind die Hochpass-Filter der HT, wenn Du sie nicht versehentlich grillen willst Die kannst Du zur Sicherheit erstmal zusätzlich an der Endstufe setzen (also deutlich unterhalb der geplanten Trennfrequenz).
    Aja, das klingt nicht schlecht. Habe mit DSP noch keinerlei Erfahrung. Ich mach das ja auch nicht selbst. Der Focal DSP ging zurück, da mir den keiner einpegelt. Wird ein Helix wie empfohlen.
    Es bleibt aber eben dabei, dass ich das System mit der Focal 5.1200 NICHT aktiv fahren kann - weil dann der Subwoofer an Kanal 5+6 nicht mehr als solcher Kanal fungiert. Schade. Frage mich, warum der so gut bewertet ist...

    was solls. Ich freue mich auf den DSP und das Ergebnis. Werde berichten.

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr.Sinfoni
    Real Name
    Kurt
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.769
    Zitat Zitat von man1 Beitrag anzeigen
    Der Focal DSP ging zurück, da mir den keiner einpegelt.
    Warum will den keiner einpegeln?
    Audi A4 B6 Avant V6 TDI .................................................. ......... demnächst B7 Avant V6 TDI
    HU: Pioneer ODR D7RIII ==========> ODR RS P90 DSP
    HT: Sinfoni Grandioso CF25T =======> Sinfoni 50.2 SPX

    MT: Sinfoni Capriccio C89M ========> Sinfoni 50.2 SPX

    TT: Sinfoni SerieS S165W =========> Sinfoni 100.2 SPX

    SUB: Sinfoni Capriccio C320.2SW ===> Sinfoni 100.2 SPX

  4. #24
    Junior Fuzzis
    Dabei seit
    Feb 2021
    Beiträge
    131
    Wieso kannst Du das nicht?

    Du kannst doch einfach mit L&R in den Helix-DSP gehen, eine Mischung aus 50% L und 50% R auf die DSP-Kanäle 5&6 geben und für die Kanäle 5 und 6 im DSP einen TPF von 60Hz (oder was auch immer) setzen. Dann von den DSP-Kanälen 5&6 auf die Endstufen-Kanäle 5&6. Den Lowpass vom Subkanal kannst Du einfach auf rechten Anschlag drehen, dann dürfte der nicht mehr viel tun.
    Geändert von flo1979 (13.04.2021 um 18:54 Uhr)

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.966
    Wird ein Helix wie empfohlen.
    Gute Wahl in DE. Wie gesagt der 'beste' DSP nützt nix wenn in DE es kein Baguette gibt, dass mit diesem arbeitet.

    Dann bist jetzt auf nem gutem Weg, einfach Schwandorf ins Navi eingeben und dem Bass folgen, dann wird alles gut. Vollaktiv, gut eingebaut und mit nem DSP.3 vom Profi bewaffnet wird dir die Kinnlade runterfallen - freu dich drauf!
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  6. #26
    Junior Fuzzis
    Real Name
    Dr Faustneihauer
    Dabei seit
    Mar 2021
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Mr.Sinfoni Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von man1 Beitrag anzeigen
    Der Focal DSP ging zurück, da mir den keiner einpegelt.
    Warum will den keiner einpegeln?
    Mag wohl niemand ;-)

    Zitat Zitat von flo1979 Beitrag anzeigen
    Wieso kannst Du das nicht?

    Du kannst doch einfach mit L&R in den Helix-DSP gehen, eine Mischung aus 50% L und 50% R auf die DSP-Kanäle 5&6 geben und für die Kanäle 5 und 6 im DSP einen TPF von 60Hz (oder was auch immer) setzen. Dann von den DSP-Kanälen 5&6 auf die Endstufen-Kanäle 5&6. Den Lowpass vom Subkanal kannst Du einfach auf rechten Anschlag drehen, dann dürfte der nicht mehr viel tun.
    Ich hatte noch nie Berührung mit DSP. Das, was du mir hier erzählst mag stimmen. Nur kann ich damit NULL anfangen. Hab noch keine Software von DSP gesehen - nix.
    Daher meine bescheidene Frage: kann ich also an der Endstufe getrost TT und HT trennen, da der DSP das Signal schon entsprechend weitergibt? Sprich: an der Endstufe gebe ich nach wie vor 6 Kanäle an (nicht 2ch, was das Signal normal auftrennen würde?)?

    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Wird ein Helix wie empfohlen.
    Gute Wahl in DE. Wie gesagt der 'beste' DSP nützt nix wenn in DE es kein Baguette gibt, dass mit diesem arbeitet.

    Dann bist jetzt auf nem gutem Weg, einfach Schwandorf ins Navi eingeben und dem Bass folgen, dann wird alles gut. Vollaktiv, gut eingebaut und mit nem DSP.3 vom Profi bewaffnet wird dir die Kinnlade runterfallen - freu dich drauf!
    In DE gibts Baguettes. Sehr leckere sogar kann ich dir sagen ;-)
    Schwandorf ist schon geritzt. An dich die gleiche Frage wie oben was vollaktiv angeht

  7. #27
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.966
    Ja klar, die sollten aber aufm Teller und nicht an der Signalverarbeitung landen. Man muss ja nicht alles per Markenbrille mitmachen (liebe auch meinem Fäcal Sub + RearFill).

    Vollaktiv wie schon gesagt wurde, alle Filter an Radio und Endstufen aus, Amp auf 6CH Input und alles am Helix DSP einstellen lassen, jeden Kanal schön einzeln prozessiert, geil. Glückwunsch übrigens zum DSP.3 - Hammerteil, freu dich drauf!
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #28
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Real Name
    Gregor
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    984
    Ich dachte nun, dass die 5-kanal Endstufe von focal keine 6 cinch Eingänge hätte, so wie es früher Mal der Fall gewesen ist. Bei alten 5-kanal Endstufen war dies Mal so.
    Dies trifft hier aber nicht zu.
    Du hast 6 cinch Eingänge und die Möglichkeit den Input Schalter auch 6 CH einzustellen.
    Also im Grunde genommen eine tolle Endstufe so und in Verbindung mit einem DSP.
    Witzig ist nur, dass bei der Beschriftung für die Kanäle 5+6 gespart wurde.
    Man kann nur 1+2 und 3+4 lesen und davon ausgehen, dass die unterste einstellreihe Dank bassboost und subsonic Filter für Kanal 5+6 für den Subwoofer sind.
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 TC, bj. 2018:
    Da soll nun Macrom Lautsprecher gespeist von Match 5-Kanal DSP-Amp rein.

  9. #29
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    9.226
    Servus,

    du bist ja hier auch vertreten. Die Welt ist einfach klein.

    Hab eben mal gegoogelt. Die Focal hat doch 6 Cinch-Eingänge.
    Also brauchst du vom DSP zur Endstufe 3 Paar Cinchleitungen. Hochton, Tiefton, Sub. Hecksystem ans Radio.
    Zum Thema Vollaktiv: Wirklich lohnen tut es sich dann, wenn der Hochtöner auch halbwegs frei spielen kann. So wie ich das im Kopf hab, hat der Vito nur so eine 19mm Öffnung mit einem sehr dicken Gitter. Ein Foto wär vorab hilfreich.


    Zitat Zitat von man1 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: ich mag Focal.
    Das treib ich dir auch noch aus

  10. #30
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.276
    wie vorher angesprochen, die Hochtöner müssen in sinnvollem Abstand und Abstrahlwinkel verbaut werden - nicht unter den OEM Gittern in der OEM Position des Vito.

    Ob man den Focal oder Helix DSP einstellt macht keinen großen Unterschied wenn sich jemand dessen annehmen will - aber jetzt kommt der Helix DSP und gut ist eben.

    Das ganze wurde eben nicht als sinnvoll abgestimmtes Gesamtkonzept gekauft. Der ursprüngliche Plan war im Gedanke ok mit den Systemen an passivweiche am DSP kanalgetrennt zu entzerren - wenn aber aktiv getrennt wird, können die Hochtöner schnell zum Flaschenhals werden wenn man die Kosten und Aufwand mit dem Endergebniss gegenüberstellt. Da können andere Hochtöner einfach noch etwas mehr... aber das ist ja auch kein Ding. Verbau die Focal HT mit den beiliegenden Plastikhörnchen, höre es dir an, lasse es einstellen - und wenn Ihr im Endergebniss nicht völlig glücklich seit ist ein HT später auch mal schnell getauscht beim Aktivsystem. Voraussetzung: man zerbohrt/versaut nicht gleich sämtliche Verkleidungsteile.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •