Welchen Mitteltöner ?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.919
    A-Säule und mP ist schon joaa, nicht grade filigran.
    Dagegen ist der 10F ja die Einbaufreundlichkeit in Person.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    192
    Das Hertz Mille System ist warm und weich spielend. Z.B das Gegenteil von Micro Precision oder Brax. Ich würde den Mille 700.3 MT nehmen. Passt zum System und lässt sich leicht verbauen.

  3. #13
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.268
    Also mir hat der Mille 700.3 beim Robert im SL nie so richtig gefallen. Bei "Zimmerlautstärke+ein bisschen/Aya Grobdynamik" in Ordnung und wenns laut wurde ging das schreien los/wurde es unangenehm, was auch immer. Der Spaß stieg ab einer gewissen Lautstärke nicht mehr mit dem Pegel an. Ich konnte mehrfach auf Treffen hören, mehrfach wurde zwischen den Hörungen noch an den Einstellungen gefeilt. Aus Beitrag 1 kenne ich nur den Mille und den 10F. Für mich würde zwischen den beiden ohne mit der Wimper zu zucken zu 100% der 10F das Rennen machen.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Nexus 7 LTE @ Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - BlackMamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Forge 96LN
    - 2x Eton Mini 150.4 + PDX-M12
    - R25XS², B&O-MT, B&O-USB 8Ohm
    - 3x ARC8 (alt)
    - OEM HU @ High-Level
    - Eton 150.4 DSP + 300.2
    - Diabolo R25, B&O-MT, H&K-USB 2Ohm
    - kein Sub bisher


  4. #14
    Teil der Gemeinde Avatar von Mondeo88
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von modder Beitrag anzeigen
    Also mir hat der Mille 700.3 beim Robert im SL nie so richtig gefallen. Bei "Zimmerlautstärke+ein bisschen/Aya Grobdynamik" in Ordnung und wenns laut wurde ging das schreien los/wurde es unangenehm, was auch immer. Der Spaß stieg ab einer gewissen Lautstärke nicht mehr mit dem Pegel an. Ich konnte mehrfach auf Treffen hören, mehrfach wurde zwischen den Hörungen noch an den Einstellungen gefeilt. Aus Beitrag 1 kenne ich nur den Mille und den 10F. Für mich würde zwischen den beiden ohne mit der Wimper zu zucken zu 100% der 10F das Rennen machen.
    Moin modder, vielen dank für deine Einschätzung.
    Mal schauen ob noch mehr Leute ihre Erfahrung zu den Mt"s teilen können .
    Gruß

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    1.273
    Ich würde definitiv auch den ml700.3 nehmen.. das Ding kann, wenn richtig eingemessen schon sehr austeilen. Fügt sich super in die restliche Front ein... ist absolut Langstrecken und pegeltauglich



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Team Klinge-Caraudio

    www.klinge-caraudio.de



    Anlagenträger: Porsche Boxster

    Pioneer F77DAB
    Airlino


    Audison HV Venti
    Audison TH Quattro
    Audison AV Due
    Audison bit one hd Virtuoso
    Audison Thesis violino 1.5II
    Audison Thesis voce 3.0II
    Accuton 17er Keramik
    Hertz ML2000.3

  6. #16
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.855
    Meine Favoriten in 3" sind folgende auch in der reihenfolge:

    Mp 5.8
    Vifa bn119/8
    Scan 10f


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.247
    Vifa BN hatte ich auch mal verbaut, sehr gute Treiber genauso wie die Vifa NE Hochtöner

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von Mondeo88
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Meine Favoriten in 3" sind folgende auch in der reihenfolge:

    Mp 5.8
    Vifa bn119/8
    Scan 10f
    Danke für deine Einschätzung Moe

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  9. #19
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.089
    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Vifa bn119/8
    In welchem Volumen laufen die?
    Oder eher Free air?

    Lg Stefan

  10. #20
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.855
    Olli nutzt die glaube ich in knapp einem Liter. Das Volumen ist vom Prinzip ja nur interessant, wenn du ihn nahe fs betreiben willst. Free-Air läuft der sicher auch ordentlich.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •