Welchen Mitteltöner ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von Mondeo88
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    203

    Welchen Mitteltöner ?

    Hallo zusammen ,durch einen Dsp wechsel habe ich nun die möglichkeit wieder auf ein 3 Wege System umzusteigen . Mein momentanes Setup sieht wie folgt aus :Hertz Mille 280.3 Hochtöner dazu einen Hertz Mille 1600 Tiefmitteltöner .Alles läuft über einen Helix Dsp.3


    Der Ht und Mt würden sich eine Mosconi 130.4 teilen ,der Tmt würde vorrübergehend an eine Audio System F2 500 kommen bis die passende Mosconi gekauft wird .

    Da die Auswahl an Mitteltönern recht groß ist ,würde ich mir hier gerne ein paar Ratschläge holen .

    Folgende Mitteltöner habe ich bereits gefunden :

    Hertz Mille 700.3
    Helix P3M
    Helix S3M
    Gladen Zero Pro 80
    Ground Zero Gzrm 80Sq
    Andrian Audio a80
    Andrian Audio a100neo s2
    Eton Pfc 80
    Eton Prw 80
    Eton Mas 80
    Scan Speak 10 f

    Evtl habe ich einige vergessen oder kenne sie nicht .
    Ich gehe mal davon aus das die Mitteltöner alle ihr Pro und Contra haben . Aber wie heisst es immer so schön ,manchmal sollte man auch über den Tellerrand schauen .
    Preislich setze ich mal +-200 euro an .


    Lieben gruß und schöne Oster Feiertage

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    950
    Mir fällt noch der Steg SQ35 ein. Klingt sehr schön!

    Hab noch eine ONE 130.2 falls du sowas suchst!
    Team Klinge Car-Hifi

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.919
    Glückwunsch zum DSP.3
    Einbauplatz und Ausrichtung wären?
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.213
    Also in dem Fall würde ich den passenden MT dazu nehmen, also den Mille 700.3.

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Mondeo88
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Kreta63 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum DSP.3
    Einbauplatz und Ausrichtung wären?
    Danke, Einbauplatz wäre A Säule. Die Ht sind genau zwischen die Kopfstützen ausgerichtet .
    Fals es Interessant ist, Auto ist ein Fiesta Mk6 (Jd3) 3 Türer

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Mondeo88
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch der Steg SQ35 ein. Klingt sehr schön!

    Hab noch eine ONE 130.2 falls du sowas suchst!
    Danke schön, schaue ich mir auch mal an. Denke es wird dann eine Nummer größer, sprich die 250.2
    Vielen dank für das Angebot

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Pepe
    Real Name
    Markus
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von Mondeo88 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch der Steg SQ35 ein. Klingt sehr schön!

    Hab noch eine ONE 130.2 falls du sowas suchst!
    Danke schön, schaue ich mir auch mal an. Denke es wird dann eine Nummer größer, sprich die 250.2
    Vielen dank für das Angebot

    Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
    Wollte es nur erwähnen

    Den Steg (brauch ich noch) hab ich auch im Keller da könnte ich dir Fotos schicken.
    Team Klinge Car-Hifi

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Real Name
    Gregor
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    977
    Ich würde auch einen mitteltöner von Hertz nehmen.
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    Mitsubishi Eclipse Cross 1,5 TC, bj. 2018:
    Da soll nun Macrom Lautsprecher gespeist von Match 5-Kanal DSP-Amp rein.

  9. #9
    verifiziertes Mitglied Avatar von Spacelord
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.297
    ich werde da noch den Micro Precision 5.8 rein. ein genialer Mitteltöner

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.247
    wenn nichts gravierendes gegen den zugehörig passenden MT spricht, würde ich auch innerhalb der Serie bleiben.

    Bei mir spielt das Eton Adventure, da passt eben der PFC80 dazu - nicht weil es der beste MT wäre - aber maßgeblich entscheiden der Einbauplatz, Volumen/Ausrichtung und zuletzt der DSP maßgeblich den Klang; da bei meinem Auto keine MT Plätze vorgesehen/vorgegeben sind, blieb die freie GFK Gestaltung und dann lasse ich einem System auch gerne etwas die Eigenheiten, wie es die Entwickler rausgegeben haben.

    Wenn bei einem Fzg Einbauplätze vorgegeben sind oder besondere Wünsche zum Volumen/Einbau bestehen, dann wählt man eben einen Treiber, der am Besten dazu passt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •