Ist an den Originalen Einbauplätzen im 2er BMW (F22) Hifi machbar?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
  1. #21
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Jan
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    141
    Nur das niemand denk es würde nicht weitergehen, der Wagen ist bald dran.

    Die Komponenten stehen jetzt final, geblieben sind "nur" die Audiofrog GB10 HT und meine beiden ARC 8 Subs. (Endstufen wegen Start/Stop Fähigkeit)
    Dazu gab es neues Spielzeug:

    Helix P Six DSP MK2, und völlig krank, eine P One für die 2 ARC 8.
    Mitteltöner und TMT unter den Sitzen sind von Audison, AP BMW 4E & AP BMW S8-2.

    Man wird später nicht viel vom Umbau sehen, auch wenn es einige schwer geile Ideen gab. Ich habe mich gebremst, mir war es beim Ibiza immer unwohl weil man die Technik doch deutlich sah.
    Es wird ähnlich wie Markus (Pepe) vorgeschlagen hatte eine herausnehmbare Kiste für den Sub geben, durch die Skisacköffnung spielend mit schalldurchlässiger Abdeckung. Vermutlich werde ich sie nie rausnehmen, ein M240 ist eh kein Kombi.
    Vom Kofferraum geht nicht viel verloren, Einkauf kann man damit noch erledigen. Oder mal in den Urlaub fahren.

    Gruß,
    Jan

  2. #22
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    1.054
    P One für 2 Arc 8 ist doch nicht krank! Würde sagen „ausreichend“

  3. #23
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Jan
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    141
    Ich höre daheim nur über Kopfhörer, da sind 100mW schon sehr viel Leistung. Muss mich erstmal wieder an die neuen Maßstäbe im kW Bereich gewöhnen.

  4. #24
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Feb 2019
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von Pepe Beitrag anzeigen
    P One für 2 Arc 8 ist doch nicht krank! Würde sagen „ausreichend“
    1,6kW analog aus zwei C ONE für einen JL 12W7.

    Gerade so, dass es Spaß macht

  5. #25
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    1.054

  6. #26
    Teil der Gemeinde Avatar von Bastet28
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    1.378
    500W @ 4 Ohm für den Subwoofer ist wohl völlig ausreichend.. Aber Krank? Muss die Stufe zum Service weil was kaputt ist?

    Ich finde das eher sinnvoll und dezent, zwei kleine 20cm Woofer an dem kleinen Digi-Stüfchen ist doch süß... zum Musik hören braucht es nicht mehr, aber da gibt es Leute welche 4 - 6 x 18" Woofer an 10, 20 oder mehr KW in ein Fahrzeug reinknallen.. was dann natürlich absolut keinen Sin macht, ausser man will Wettbewerbe bestreiten, Schwerhörig werden oder andere Beeindrucken..

    Nun, jedenfalls zeitgemäßes Konzept und bin gespannt wie es weiter geht

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •