10W6v2 vs 13W6v2

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    51

    10W6v2 vs 13W6v2

    So langsam kommt mal wieder die Lust was neues zu probieren.... ich fahre zur Zeit zwei 10W6v2 im Fortissimo Bandpass spazieren.

    Ich überlege auf einen, oder zwei 13w6 umzusteigen.... Hat dazu jemand Erfahrung? Höre von der Musik eher was schnelleres - kommt da das dicke Ding noch mit?

    Viele Grüße!

  2. #2
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    12.665
    Im Fortissimo Bandpass funktionieren beide sehr gut....das "dicke Ding" hat keinerlei Nachteile in Bezug auf die Schnelligkeit.
    2 x JL Audio 10W6v2 haben in etwa die gleiche Membranfläche als ein 13W6v2.
    Im Wirkungsgrad hat der 13W6v2 ca. 0,5 dB mehr als die beiden 10".
    Der 13W6v2 kann mehr Hub und hat mit 1,4 Liter zu 1,01 Liter Hubraum deutlich Vorteile.
    Letztendlich entscheidet das Gehäuse, die Abstimmung und auch die Endstufe (Impedanz!) was besser funktioniert.

    Der 13W6v2 war damals mein Lieblingswoofer...

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    51
    Danke für die Rückmeldung!
    Die HX 360.2 kann zwei mal 750W RMS an 2 Ohm pro Kanal , oder wenn ich nur einen Woofer verwende sogar 3KW an 2 Ohm. Das sollte doch genügen...

    Die beiden 10W6v2 sind nach deine Empfehlung in je 20l geschlossen plus 80 Liter offen. Der Klang wirkt für mich relativ "Fett" wobei ich da weitaus kein spezialist bin. Schnell und punchig spielen sie auf jeden Fall!


    Grüße!

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Andrej
    Dabei seit
    May 2014
    Beiträge
    312
    JL Audio Woofer, W6 und W7 sind halt bekannt für den "fetteren" Eindruck. Wichtig ist dann, wie Didi schreibt, die Abstimmung.

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    51
    So es ist so weit, ich habe mir einen 13W6 gegönnt. Gibt es eine Gehäuseempfehlung für den Fortissimo Bandpass?
    Ich habe mal 40 + 90l gelesen mit 550 cm2 port.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •