Auswirkung von Lautsprechergittern auf den Klang

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.205

    Auswirkung von Lautsprechergittern auf den Klang

    Hallo Leute!

    Habt ihr schon mal mit der Fingerspitze auf ein Lautsprechergitter drauf geklopft? Mir ist gerade in den Sinn gekommen, dass das Gitter durch die LS ja auch angeregt wird/werden könnte und somit den Klang negativ beeinflusst (Nachhall, Interferenzen etc.). Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
    Bei meinen TT-Gittern im alten Auto hatte ich 3mm Alu-Rundmaterial mit Epoxy-Kleber eingeklebt, um die Resonanzfrequenz in einen nicht relevanten Bereich zu heben und ich überlege dies wieder zu tun. Ist halt optisch, dann nicht ganz so schön. Einen Tod muss man ja meistens sterben.

    Ein zweites Thema ist natürlich die geminderte Schalldurchlässigkeit durch Lautsprechergitter, welche aber wohl eher im Mittel-/Hochton relevant ist, und wenn ich mir Lautsprechergitter von renommierten Herstellern ansehe, sind die oft extrem "dicht" - wenn das so große Auswirkungen hätte, würden die das wohl auch anders machen.

    Wie sind eure Gedanken dazu?

    Stephan

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Feb 2019
    Beiträge
    178
    Ich stimme deinem Gedankengang absolut zu:
    Bei meinen Doppel-16er-Doorboards machte der Akustikstoff der Blende Hub.
    Heißt für mich: Verlust.

    Fahre seit dem mit offenen LS ohne Abdeckung.
    Im neuen Auto versuch ich mal grobe Wabengitter für den ML8 MID. Mal gucken.

  3. #3
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.773
    Ja hier vor meinen 15" auch. Sind gespannt wie Trommeln, aber bei Referenzpegel einige mm Hub.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Robi
    Real Name
    Robert Koscec
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.215
    geht sozusagen in Richtung Bandpass ,die Gitter usw

  5. #5
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.773
    Ich denke eher wie ein fliesswiderstand. Wo genau da die Grenzen / Unterschiede sind, wird aber bestimmt haarspalterei


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - XD-8080 - DSM48LAN - STA-2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    73
    Gibt eine schöne Abhandlung dazu: http://www.audio.hifilab.de/file/a/023000f1f492242.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •