Neue HU

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    228

    Neue HU

    Hallo erstmal...

    Bin gerade am nachschauen wegen eines neuen Radios , da mein alter keine Lust mehr zu haben scheint...

    Ich habe gelesen das es einen Unterschied gibt was die Empfindlichkeit der Vorverstärkerausgänge an den Radios betrifft....
    Also 2 , 2,5, 4 ......Volt...!

    Meine Frage beläuft sich darauf ob ich dann an den Endstufen.. bzw DSP...eine Korrektur des Gains vornehmen muss ...wenn ich von aktuell 4 Volt...auf 2 Volt Vorverstärkerausgänge Wechsel...

    Oder ob ich generell eine neue Einstellung brauche bei einer anderen HU...?

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.857
    Was aufm Papier dran steht und wie viel Bums die Ausgänge tatsächlich haben, sind zwei Paar Schuhe. Weißt du erst wenns das Radio getauscht hast - aber gerade bei unterschiedlichen Herstellern wirds wahrscheinlich auch Unterschiede bei den Ausgängen haben.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    228
    Ok...heist dann , irgendeines kaufen und auf Glück hoffen...??!!

    Gibt es vielleicht Empfehlungen was ne neue HU angeht die Klangtechnisch und Preislich in einem Guten Rahmen liegt..
    Bis ca 150 €....am liebsten mit kürzeren Einbautiefe...da CD Laufwerk nicht gebraucht wird...
    Dab ist auch nicht vonnöten..
    USB und Amazon Musik in sehr gute Qualität wäre schön...

    Bislang habe ich dazu nur etwas von Kenwood und Pioneer und JVC gefunden...!

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.857
    Na ja, was heißt 'hoffen': Ist doch total egal, stells halt nachher entsprechend ein wenn nötig und gut ists.

    Dann würde ich immer das Pioneer nehmen, haben immer gut Dampf an den Ausgängen gehabt. Einfach das mit den gewünschten Features auswählen, fertig.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Chriss
    Dabei seit
    Jun 2020
    Beiträge
    228
    Hallo nochmal...
    Habe einen Sony XAV-AX1000 angeboten bekommen...

    Jetzt mal abgesehen von der Qualität des Radios, ...hat zufällig jemand die Erfahrung gemacht ob man dieses Radio ohne Veränderung in einen Din 1 Schacht eines Golf 3 reinbekommt , also mit einem Din 1 Einbaurahmen....?
    Von der Größe des Gerätes könnte man ja davon ausgehen...aber überall wird nur was von einem Din 2 Einbau gesprochen...

    Mfg

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Egbert
    Real Name
    Roman
    Dabei seit
    Sep 2018
    Beiträge
    92
    Rein von den Abmessungen her was das Radio angeht sollte das in 1 DIN reinpassen. Allerdings wird man es nicht reingeschoben bekommen bis zum "klick". Das Display würde vorstehen. Sieht suboptimal aus und bei starkem beschleunigen saust das Gerät Richtung Heckscheibe.
    Passat 3BG in Warteschleife

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •