Neues Frontsystem

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    41

    Neues Frontsystem

    Hallo zusammen,

    ich habe zur Zeit ein günstiges 130mm 2 Komponenten System von Audio System in meinem W124 Kombi verbaut und würde dies gern upgraden.

    Zur Aktuellen Lage:
    --> Die MT befinden sich links und rechts oben im Amaturenbrett und spielen indirekt. Eine Kammer isolierung unter dem Lautsprecher ist leider nur bedingt möglich.
    -->Für die HT habe ich ein Gehäuse gedruckt und befinden sich an der A-Säule direkt spielend.
    -->Der TMT Bereich wird von einem AX165-2 Evo 2 je Türverkleidungen übernommen.
    -->Ein DSP ist vorhanden - damit würde sich ja eine vollaktive Ansteuerung auch der HT anbieten. (Aktuell über Weiche)


    Ich dachte (auch aus Platzgründen - die 13er haben so eben gepasst) an einen 10er MT + HT?

    Was könnt ihr mir da empfehlen? Preislich würde ich mal sagen neu bis 400 Euro.
    Dann bräuchte ich auch noch eine passende (am besten sehr kompakte) Endstufe die dann MT + HT übernimmt. Auch hier Empfehlungen?

    Grüße!

  2. #2
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.990
    Ich hab für die ganzen Benz noch ARC Audio Black 4.0 auf Lager.
    Die passen gerade so rein. Außendruchmesser 120mm. Ist halt dann ein echter 10er von der Membran

  3. #3
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    12.543
    Zitat Zitat von Gack Beitrag anzeigen
    Ich hab für die ganzen Benz noch ARC Audio Black 4.0 auf Lager.
    Die passen gerade so rein. Außendruchmesser 120mm. Ist halt dann ein echter 10er von der Membran
    Der ArcAudio Black 4.0 funktioniert sehr gut im W124...habe ich schon mehrfach verbaut..auch ohne TT in der Tür.
    Mit abgedrehten Korb habe ich sie selbst in meinem W123 drin... ab 100Hz sind sie voll dabei

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von SandroKern
    Real Name
    Sandro Kern
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    1.272
    Empfehlung von zwei echten Profis, da brauchste nicht mehr lange überlegen.
    Skoda Fabia 2 5j
    HU Pioneer DEH 80 PRS
    LS Front Eton RSE 160
    LS Rear Eton Pow 160.2
    Amp Rockford Fostgate PBR 300x4
    SUB Gladen Zero Pro 10
    Amp Sub Hertz HCP 1D
    Kondensator Rockford Fostgate 1F

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    41
    Hallo zusammen,
    danke für die Rückmeldungen!
    jetzt haben wir einen 400 Euro teuren Mitteltöner , ich muss aber auch noch nen HT kaufen :s
    Von daher wahrscheinlich etwas überm Budget.

    Und womit ergänze ich das ganze?

  6. #6
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.158
    hallo

    mal anders gedacht ! die lautsprecher selber da lassen wo sie sind

    den DSP verbauen + die notwendigen Endstufen

    das dann abstimmen / abstimmen lassen

    wenn's dann nicht klingt kann man immer noch ersetzen / tauschen

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Wilfried
    Dabei seit
    Apr 2020
    Beiträge
    41
    Habt ihr für die Arc Black 4.0 ein Volumen im Amaturenbrett geschaffen ? Oder spielen diese offen?

    Der DSP ist schon eingebaut und eingestellt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •