Hi-Res via Fiio M11 an Helix DSP...hat das wer im Auto?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    wenig aktiver User Avatar von 4horsemen
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    26

    Hi-Res via Fiio M11 an Helix DSP...hat das wer im Auto?

    ...und bringt es das überhaupt?

    Hallo Forumser!

    Ich möchte die digitale Kette mal nicht überbewerten, aber daheim an den Dynaudios macht sich das Hi-Res Signal (192kHz/24bit) tatsächlich bemerkbar.
    Um im Fahrzeug am Helix DSP davon zu profitieren kann man ja das entsprechende HEC High End Audio Modul verbauen und den Fiio M11 als Player verwenden.
    Ich stelle mir mal eine USB-Verbindung von USB-C nach Mini-USB vor und frage mich dennoch:

    Hat jemand von Euch so etwas im Auto verbaut und kann mal ehrlich berichten, ob es sich klanglich überhaupt lohnt.
    Und welche Kabel wurden dabei denn verwendet?

    Der Audi SQ5 hat im Handschuhfach ja die beiden SD-Card Slots. Musik im FLAC Format sollte ja eigentlich auch schon ein Gewinn für das gesamte System sein. Ist digital trotzdem lohnenswert?

    LG,Toto

  2. #2
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.931
    Die Direkte digitalkette hat halt keine Wandlung dazwischen
    Aber ich würde den Fiio über ein fest verbautes USB Ladegerät + Digital Coaxkabel anstecke . Im KFZ Modus schaltet sich der Fiio dann immer automatisch ein und aus und er wird separat geladen. HEC Audio USB lädt nicht und erkennt auch nicht jede Quelle

  3. #3
    wenig aktiver User Avatar von 4horsemen
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    26
    Danke Alex!

    Wie kommt denn das Signal über das Koaxkabel digital an den DSP?
    Kannst Du mir ein Kabel empfehlen?
    Als Ladefunktion...reicht da einer der USB Ports des Autos?
    kennst Du eine Halterung für den Fiio M11?

  4. #4
    wenig aktiver User Avatar von 4horsemen
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    26
    Zack...da bin ich raus.
    Nur DSP Pro und DSP Ultra können Coax.

    Die anderen Fragen interessieren mich trotzdem ;-)

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3.613
    Coax Digital lässt sich normal auf optisch digital "wandeln", zumindest im Home Bereich.
    Ob es das auch für´s Auto gibt, kann ich nicht sagen.

    Fiio gibt folgende Daten für das Laden an: < 2,5 Stunden bei 12V/1,5A oder < 3 Stunden bei 5V/2A
    -> Ich schließe daraus, dass ein vorhandener USB Port im Auto mit 1,5A oder 2A ausreichend ist.

    Eine Halterung lässt sich ganz pragmatisch mit einem 3D Drucker erstellen, eine Vorlage gibt es bestimmt schon.

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Vedat Akdemir
    Dabei seit
    Dec 2019
    Beiträge
    35
    Ist nicht ganz die Antwort auf deine Frage, aber vielleicht hilft es dir trotzdem.

    Ich gehe bei meinem DSP.3 direkt von meinem Samsung Note 9 via USB rein und merke schon einen Unterschied zum Analogeingang.
    Dazu stecke ich jedes mal beim einsteigen das Handy an, was nicht das komfortabelste ist, aber es funktioniert sehr gut.

  7. #7
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.931
    Audison C2O
    Wandelt coax in optisch und kostet 89€

    Mogami Meterware bei „die Nadel“

    Reichen tut der, wenn er über Zündung ein/aus geht. Der Fiio geht quasi im KFZ Modus nur dann automatisch ein/aus wenn er geladen und nicht geladen wird. Zum im Stand Hören, lässt er sich natürlich auch manuell ein/aus schalten. Ich hab das mit einem 5V USB Adapter gemacht und den im sicherungskasten verkabelt

    Da FiiO Portable Geräte sind gibt es nirgends eine Halterung und Schale zu kaufen. Die muss man selber machen

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Deadpool
    Real Name
    Lothar
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    961
    Die Lautstärkeregelung geht aber dann nicht über den Fiio, oder?
    Smart 450 Cabrio
    Alpine UTE-93DAB
    Helix
    DSP Mini
    Alpine PDX V9
    Peerless WB2 FR4
    Peerless
    HDS Nomex 5
    Ampire BOLD82

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    94
    Welchen Helix DSP hast Du denn? .2 oder .3?

    Beim zweier bringt Dich HiRes nicht weiter, der sampelt eh runter auf 48K.
    Der dreier läuft 96k, das ist auch maximum am optischen Eingang - bei Wandlung auf Optisch müsstest Du den Fiio bremsen auf 96k.

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Robi
    Real Name
    Robert Koscec
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.172
    wie schon angemerkt gibt es von audison einen Wandler koaxial-optisch ich habe meinen selbst gebaut bei Selfmadehifi im Net gab es Bauanleitung
    deine zweite Frage ob es was bringt ....digital ja auf jeden Fall ...wobei Digitalsignal nicht immer gleich Wobei das ist anderes ein anderes Thema
    HiRes ja hört man je nach Kette und Quelle mehr oder weniger
    HiRes klanglich ...meine persönliche Meinung für meine Ohren -das gleiche Problem wie bei den meisten modernen auf Auflösung gezüchteten DSP
    Hauptsächlich im Mittel/Hochtonbereich ....ich nenne das den Crispy Sound....alsö hören und entscheiden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •