20cm/8" Subwoofer für VW T5 gesucht

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Apr 2018
    Beiträge
    7
    Das mit der Membranfläche ist mir klar. Ich sträube mich irgendwie vor dem Experiment, ob ich damit glücklich werde. Gerade weil der Händler doch sehr sicher in seiner Aussage klang. In der Regel sind 2x8" ja doch etwas teurer als ein 10" (wenn ich nicht gerade die swg nehme)
    Also bei der bestehenden Kiste ist da mit der Ausrichtung kein Spielraum. Die Box geht da gerade so rein mit etwas Kraftaufwand. Wenn ich was für 2 8" baue, könnte es gehen mit der Ausrichtung nach unten. Was würde das bringen? Wenn ich zwei 8er nehme, sollten die dann wohl auch beide nach vorne spielen oder geht auch einer nach vorne einer nach hinten? Die Kiste würde schon recht hoch werden.

  2. #12
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.429
    Ich würde sie wenn möglich downfire ausrichten. Weiter weg, bessere Luftankopplung und die 0 Punktlage im Betrieb verschiebt sich weniger, als ohne den Strahlungswiderstand, soweit ich weiß.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - DCX2496 - DSM48LAN - STA-400D/2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  3. #13
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Apr 2018
    Beiträge
    7
    Downfire hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Ich dachte bisher nur darüber nach, die Schallwand nur etwas schräg nach unten auszurichten. Was muss ich bei dem Abstand zum Boden bei Downfire beachten? Wie groß muss der Abstand mindestens und darf er höchstens sein. Der braucht dann aber ringsherum etwas platz zum atmen oder? also die Kiste dann so in die Lücke zu quetschen ist wahrscheinlich schwierig? Dann würde er nur nach vorne und hinten etwas "atmen" können.

  4. #14
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.429
    Warum? Einfach an den Ecken jeweils einen Fuß überstehen lassen und fertig. Am besten höhenverstellbar, dann kann man testen. Vor der Membran würde ich wolh so 3-4cm lassen. Frag dazu mal Didi.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - DCX2496 - DSM48LAN - STA-400D/2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.877
    Das ist ein Arc8 im Downfire, vorne zwei Halter für Getränkeflaschen und oben eine Ablage für Krams.

    Nimm zwei arc8 im downfire, einer geht schon richtig gut um T3.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  6. #16
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    19.429
    sehr cool


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle

    HTPC - X5000 - CX-A5100 - DCX2496 - DSM48LAN - STA-400D/2000D/XA-800 - KinSat38 - KinTop25
    Wohnkino: 6.1.4 Atmos / DTS:X + DBA

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.877
    Da noch einmal ein bisschen bessere Sicht auf die Halter. Da kann man auch große Pullen reinstellen.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  8. #18
    Teil der Gemeinde Avatar von UL
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    438
    ..geschüttelt, nicht gerrührt
    Manchmal ist weniger mehr!?!?

  9. #19
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Apr 2018
    Beiträge
    7
    Ihr machts mir aber auch nicht einfach...
    Ich habe mal was Simuliert. Kann man dem Glauben schenken? Bzw. verhält sich das auch so im Fzg.? Wenn ja, würde nen 10" ich Sachen Tiefgang wohl mehr abliefern. Der Pegel reicht mir mit dem 10er jetzt schon aus. Da haben die 8er dann wohl nur in Sachen Klang/Attacke die Nase vorn!?
    Würde mit den 8er die Ankoppelung an die TMT leichter fallen, weil eine höherer LPF möglich ist? Das wäre noch eher ein Argument für die 8er.
    Sub-Frequenzgang.PNG

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Mario
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Basti Beitrag anzeigen
    Was muss ich bei dem Abstand zum Boden bei Downfire beachten? Wie groß muss der Abstand mindestens und darf er höchstens sein.
    So Achtung gefährliches Halbwissen. Ich meine, Didi hat mal was von 5cm geschrieben. Wenn das nicht stimmt, dann korrigiert mich.
    Wenn du den Abstand verringerst, dann bekommst du ein Compression Drive Slot. Dazu muss du den Klaus mal fragen. Ich habe das mit CDS bei mir im Cabrio ohne groß darüber nachzudenken ausprobiert. Ich glaube, mit 3,5 cm Abstand. Funktioniert super.
    Toyota MR2 W3 Roadster 1,8l VVTi
    HU: Alpine IVA-D106R @ Alpine PXA-H701
    HT: Eton RS (CX265) @ JL Audio HD 900/5
    TMT: Rainbow GL-W6 @ JL Audio HD 900/5
    Subwoofer: Vifa 26 NE 450/4 @ JL Audio HD 900/5

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •