Außergewöhnliche Chassis von Purifi Audio

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.156

    Außergewöhnliche Chassis von Purifi Audio

    Bin gerade das erste Mal auf Purifi Audio und ihre optisch doch etwas gewöhnungsbedürftigen Chassis gestoßen. Kennt ihr die Dinger? Schon mal welche gehört/gemessen?

    Die Chassis sind ja dank der speziell geformten Sicke für sehr hohe Auslenkungen mit gleichzeitig sehr geringen Verzerrungen ausgelegt.

    Jamand damit Erfahrungen gesammelt? Ist das DIE Innovation?

    Hier ein Link: https://purifi-audio.com/transducers/

    Stephan

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Stephan
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.156
    Die Form der Sicke soll extreme Auslenkungen ohne größere Verzerrungen ermöglichen. Ob's stimmt, bzw ob das wirklich sein kann - keine Ahnung!

  3. #3
    verifiziertes Mitglied Avatar von kai 1
    Real Name
    Kai
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    7.182
    hallo

    gibt/gab auch schon andere 6 zoll chassis die 13 mm x-max angabe haben , aber das ist dann nur als sub zu gebrauchen

    zaubern kann keiner

    Mfg Kai
    under construktion im A6
    http://www.soundcars.de/
    Sound-Cars Team
    Team Horsch und Guck Ostdeutschland
    Facebookfreie zone

  4. #4
    wenig aktiver User
    Real Name
    Peter
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    23
    Hier mal ein Review der Treiber mit gemessenen T/S Parametern, Klippel-gemessenen Daten zur maximalen Auslenkung, Verzerrungen etc.

    https://www.erinsaudiocorner.com/dri...rifi_ptt65w04/
    2016 Ford Mustang GT
    Mosconi D2 100.4 DSP
    Mosconi D2 500.1
    Gladen Zero Pro 165.2 DC
    JL Audio 8w3v3

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr. Bean
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.701
    Test in der nächsten Hobby Hifi

    Screenshot_20201023-220049_Drive.jpg

    http://www.hobby-hifi.de/Aktuell/Vor...6_vorschau.pdf



    Frage: Läuft der in der Tür, ca. 70 Liter, ohne Sub und macht ordentlich Baß? Bei den Werten:

    Qts 0.296

    Vas 26.2642

    fs 30.3

    Mmd (Sd) 24.391


    Screenshot_20201023-221700_Chrome.jpg


    aber das ist dann nur als sub zu gebrauchen
    Also ein Sub ist das kaum ...






    Läuft doch prima bis 2k. Und darüber muß man ihn halt ordentlich trennen.
    Geändert von Mr. Bean (23.10.2020 um 22:18 Uhr)
    Einbau: DSP-Amp / Dämmung / Lautsprecher Einbau in Opel Mokka

    Audison Prima 8.9 Bit , Rainbow Germanium 6.2 Activ

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.054
    Gibt's hier was neues?
    In der Aktuellen Hobby Hifi ist ja nichts zu finden.

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Mr. Bean
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.701
    http://www.hobby-hifi.de/Aktuell/Vor...1_vorschau.pdf

    CHASSISTESTDie ganz klar beliebteste Tieftöner-Größe ist im Chassistest wieder an der Reihe: 17-cm-Tieftöner.Schon ohne zum Test eingeladen zuhaben, quellen die Regale im Messlabor über vor Kandidaten für diesen Test. Aber unsere Türen sind natürlich auchnoch für weitere attraktive Chassis geöffnet. Den hochspannenden Purifi-Tieftöner mit seiner gebirgsartigen Sicke, der ursprünglich für einen Einzeltest in der vorliegenden Ausgabe vorgesehen war, haben wir nach Festlegungdes Themas in dieses Testfeld eingegliedert.
    Einbau: DSP-Amp / Dämmung / Lautsprecher Einbau in Opel Mokka

    Audison Prima 8.9 Bit , Rainbow Germanium 6.2 Activ

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Schooli
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2011
    Beiträge
    1.054
    Ah OK, danke. Hatte im Netz nur die Themen gelesen und würde mir die Zeitschrift ggf. holen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •