Passat B8 2015 - Verbesserungen, Empfehlungen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    540
    Zitat Zitat von Pwnzer Beitrag anzeigen
    Plan schonmal starke Nerven mit dem Discover Pro ein. Grausam was VW da aus dem Signal macht.
    Was meinst Du?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  2. #12
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    540
    Zitat Zitat von Fortissimo Beitrag anzeigen
    Hat deiner schon 3-Wege in den Türen?
    Ja, hat er. Was ihm fehlt ist etwas Bass, und ich denke ich will die BB3.01 im Auto haben, der Bühne wegen. Als erstes fange ich mit dem Dämmen der Türen an sobald es wärmer wird.



    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  3. #13
    verifiziertes Mitglied Avatar von Pwnzer
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    403
    Zitat Zitat von Yoshio Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pwnzer Beitrag anzeigen
    Plan schonmal starke Nerven mit dem Discover Pro ein. Grausam was VW da aus dem Signal macht.
    Was meinst Du?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Je besser dein Setup ist, desto eher wirst du merken wie das Discover das Signal verreisst oder Quellen unterschiedlich ausgibt. Sobalds draussen warm ist, geht die Lösungssuche bei meinem Wolf dahingehend weiter.
    Auto: 2018er VW Amarok 3.0TDI Liberty @ Pogea individual (320PS/660Nm)
    HU: VW Discover Media
    DSP: Helix Match DSP
    HT: Exact HX22EB @ Eton Mini 150.4
    TMT: Replay Master Mk3 @ Eton Mini 150.4
    Sub: Pioneer TS-WX70DA

    Zu verkaufen: Volksbandpass(Replay Audio), Next 12, Rainbow Beat2


  4. #14
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    1
    Ich habe meinen B8 vor ca 2 Jahren mit HiFi umgebaut. HU ist das Discover Media, das Signal ist recht brauchbar. Habe als HT einen MP 7.28MK3 CU und TT einen Hertz mille legend 1800.3. habe bewusst 2 Wege gebaut weil ich die MT Position nicht so schön finde. Mit ein bisschen Arbeit habe ich ein ordentliches Ergebnis erzielt. Alles ordentlich gedämmt und verkabelt.

  5. #15
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    540
    Habe mich erstmal um die Felgen vom Auto gekümmert und denen ein Upgrade geschenkt.
    Die 16er wurden nun eingemottet und durch 18er ersetzt. Nun steht er auf 235/45R18 von Pirelli mit Felgen von Rial in 8x18 ET45. Die gab es für einen Schnapperpreis von 250€ in Mainz, da konnte ich nicht widerstehen.

    Auch habe ich mir mal den kompletten Codierungs-Katalog heruntergeladen und werde mir da ein paar Anpassungen heraussuchen. Dann geht es demnächst an die Leiste in Holz-Optik im Amaturenbrett, welche dann mit Alcantara bezogen wird. Für den Hifi-Umbau ist es einfach noch zu kalt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Yoshio (11.03.2020 um 21:14 Uhr)

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Egbert
    Real Name
    Roman
    Dabei seit
    Sep 2018
    Beiträge
    79
    Schönes Auto. Diesel?

  7. #17
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    540
    Ja, der zweitkleinste Diesel, mit 150ps. Reicht für meinen Fahrstil vollkommen. In der Firma fahren wir das gleiche Modell (ohne Pano/Active Info Tacho und AHK) auch. Wollte eigentlich erst einen Corolla Hybrid kaufen, aber mit Finanzierung wären das über 36.000€ geworden. Allein die Zinsen wären 3000€ gewesen, daher hab ich mir dann doch lieber den hier gekauft und Bar bezahlt. Tut zwar einmal weh, aber danach muss man keinen Gedanken an Raten verlieren.

    Eben habe ich mir die passenden Sommerschuhe gesichert. Hatte auf dem Avensis schon die Motec MCR1, nun kommen hier die MCR2 drauf. Als nächstes muss ein Gewinde rein, und der Wagen dezent tiefer werden. Für Hifi-Ausbau ist einfach noch zu schmuddeliges Wetter draußen.

  8. #18
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    540
    Zitat Zitat von Pwnzer Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Yoshio Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Pwnzer Beitrag anzeigen
    Plan schonmal starke Nerven mit dem Discover Pro ein. Grausam was VW da aus dem Signal macht.
    Was meinst Du?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
    Je besser dein Setup ist, desto eher wirst du merken wie das Discover das Signal verreisst oder Quellen unterschiedlich ausgibt. Sobalds draussen warm ist, geht die Lösungssuche bei meinem Wolf dahingehend weiter.
    Bisher konnte ich keine Probleme feststellen. Lediglich, das über BT die Coverbilder nicht übertragen werden ist schade. Glaube aber auch dass es an den Ordnern liegt. In einem Ordner liegt eine albumart.thm-Datei, da funktioniert das sogar mit BT.

    Ich werde wohl aber alles auf einen Stick werfen und, dann klingt es auch besser und die Bilder sind da.

    Gesendet von meinem SM-G988B mit Tapatalk

  9. #19
    Teil der Gemeinde Avatar von Trace
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    443
    Ich will jetzt keinen neuen Thread aufmachen, drum hänge ich mich mal hier an.
    Habe einen 2018er Passat Variant mit sehr guter Ausstattung und unter anderem dem Dynaudio Soundsystem für den Alltag.
    Was mich wirklich stört, ist, das Rappeln und Klappern der Türverkleidungen wenn man auch nur ein wenig weiter aufdreht.
    Mein Freizeit-Bus spielt da in einer völlig anderen Liga.

    Das es wohl nicht möglich ist, ohne riesen Aufwand in Originaloptik den Sound auf zu werten, will ich mich mal auf die Dämmung beschränken und hoffe, so auch gleich etwas mehr Präzision zu bekommen.

    Gibt es hier Einbauer, die mit dem Dynaudio und dem DiscoveryPro Erfahrung haben und ev. ein Dämmkit anbieten können?
    Falls es sinnvolle Erweiterungsmöglichkeiten (Austausch des Serien-Sub usw.) gibt, bin ich auch dafür offen.
    Passat_B8_Rline_verona02.jpg.jpg
    Anlagenträger: VW T4 Multivan Highline - 2003
    HU/DSP: Pioneer AVH-X8700BT + Mosconi 6to8V8 + RC Mini
    Endstufen: Alpine PDX-V9 + GZUA-2225SQ
    HT: Hertz ML 280.3 (V9)
    MT: Hertz ML 700.3 (V9)
    TT: Hertz ML1800.3 (GZ)
    Sub: JL 8W3v3 (V9) in GG-Downfire unterm Beifahrersitz
    Strom: Optima YT-S4.2 + YT-S5.5

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    255
    Als Vergleich: Mein Octavia hatte ab Werk auch das Soundsystem verbaut. Genau wie bei deinem Passat klapperten die Türen extrem, und das schon bei normalen Lautstärken. Also alles zerlegt und mit Alubutyl gedämmt. Nicht mal damit übertrieben, einfach normal den AGT und die TVK beklebt. War ein Unterschied wie Tag und Nacht. Kann ich also als ersten Schritt nur empfehlen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •