VW Discover Media T6 Verzögerung Freisprechanlage

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Mark
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    112

    VW Discover Media T6 Verzögerung Freisprechanlage

    Hallo zusammen,

    hier nochmal als extra Thread.

    Folgende Ausgangslage:

    VW Discover Media --> Audio System H/L Pro 4 Kanal --> Clarion Z3 DSP

    Ich habe durch die Kette DM, H/L-Wandler, Clarion Z3 ein timedelay von ca 0,5Sek. Leider hat das massiven Einfluss auf das Freisprechen.
    Die Leute hören sich jetzt stark selber. Ich vermute im DM+ ist ein Noiscancelling/Echounterdrückung.
    Durch das Timedelay funktioniert das aber nicht mehr.


    Jetzt die frage, kommt das durch den AS-H/L oder doch durch das Clarion. Jetzt ist zu prüfen, ob ich direkt in die Z3 gehe und hier die H/L mache und den AS nur noch für das Remotesignal nutze.

    Alternativ wäre es auch möglich das andere LS Ausgangspaar des DM zu nutzen um hierauf das Telfonsignal zu legen.
    Dann ist kein timedelay. Dann kommen noch irgendwo günstig Breitbänder verbaut, welche nur für das Telefonieren sind.
    Oder kann man was an den Einstellungen der Freisprecheinrichtung im DM+ was ändern. Hat wer hier Erfahrungen?


    Der Zustand ist aber nicht tragbar.

    Alternativ müsste man die genaue Verzögerungszeit ermitteln und ein Modul zur Zeitverzögerung in die Mikrofonleitung hängen. Hat hier jemand bereits Erfahrungen?
    Car HiFi im E46 Pioneer/DLS @ Nakamichi 4-Aktiv
    im T5.2 Alpine/Hertz @ Alpine 4-Passiv
    im T6 Dicover Media / Clarion FDS 4-Wege im Bau
    Grüße aus Berlin

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Mark
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    112
    Schade das hier noch niemand ein Feedback geben kann.

    Ist der Text oder das Problem zu unverständlich formuliert?

    Habe jetzt eine LIP Sync Box gefunden.
    https://www.amazon.de/LINDY-70449-Sy.../dp/B005ZRWWJ0

    hat wer Erfahrungen mit solch einer Box?
    Car HiFi im E46 Pioneer/DLS @ Nakamichi 4-Aktiv
    im T5.2 Alpine/Hertz @ Alpine 4-Passiv
    im T6 Dicover Media / Clarion FDS 4-Wege im Bau
    Grüße aus Berlin

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.877
    Ein High-Low Wandler ist ja an sich nur ein Spannungsteiler, also verschaltete Widerstände. Das erzeugt kein Delay. Im Zweifel mal ein Zweikanal-Oszilloskop davor und dahinter setzen.

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Mark
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    112
    Servus...Danke Psyke. Ja da hast du recht.

    Mich nervt das Thema. Auf der Clarion Seite habe ich vermutlich aber jetzt etwas hierzu gefunden:

    https://www.clarion.com/de/de/user-s.../Z3/index.html
    Z3 Softwareaktualisierung

    Softwareaktualisierung für zusätzliche Funktion

    Wir haben die Full Digital Sound System "Z3" (Prozessor) Software aktualisiert.
    Bitte laden und drucken Sie die folgende Z3 Software Update Anleitung, bevor Sie die Software herunterladen und installieren.
    Es ist wichtig, dass das Update in der Reihenfolge wie im Dokument beschrieben, durchgeführt wird, da es ansonsten zu einem nicht funktionsfähigem Z3 führen könnte.

    Zutreffende Produkte

    Z3 (Full Digital Sound Processor)

    Update Inhalt

    Ergänzung des Freisprechmodus (Hands-Free Modus)

    Abhängig von der Verbindung zum Fahrzeug Audio Equipment kann die Telefonaudioausgabe während der Freisprechfunktion verzögert sein.
    In diesem Fall stellen Sie bitte den Freisprechmodus (Hands-Free Modus) auf ON.

    Wenn der Freisprechmodus verwendet wird, muss die "Z-Tune" App aktualisiert werden.
    Bitte aktualisieren Sie die App aus dem App Store oder Google Play.

    Unterstützte Applikation: Ver. 1.2

    *Seit Mai 2017 bieten Clarion AV Navigationssysteme mit digitalem Ausgang verzögerungsfreie Telefonanrufe über die Freisprechanlage.
    Bitte nutzen Sie dieses System mit Freisprechmodus (Hands-Free Modus) "OFF".

    Software Version

    Ver. CM034

    Geschätzte Aktualisierungszeit

    Etwa 5 Minuten.

    Software Aktualisierungsanleitung

    Es muss zwei Mal "Uploader" und "Main software" aktualisiert werden.

    1. Herunterladen der "Uploader" Aktualisierung.

    1-1. Bereiten Sie einen leeren USB Stick mit mindestens 32MByte vor.

    1-2. Melden Sie sich mit dem Administratorzugang am Computer an.

    1-3. Laden Sie "Uploader file for Z3" herunter und speichern Sie es auf dem Desktop.
    Die Dateien sind zip-komprimiert und müssen vor dem Kopieren auf den leeren USB Stick auf dem Computer entpackt werden.
    * Das Herunterladen kann je nach Verbinungsgeschwindigkeit dauern.
    * Internetverbindungskosten werden vom Kunden bezahlt.

    Uploader Datei für Z3

    UpLoader.zip (etwa 317kbyte)





    1-4. Nach dem Entpacken sehen Sie folgende Dateien:
    "UpLoader.mot"
    "cfgdata.cfg"
    Kopieren Sie "UpLoader.mot" und "cfgdata.cfg" auf den leeren USB Stick.
    Warnung: Kopieren Sie keine anderen Dateien auf den USB Stick.

    2. Aktualisieren

    *Warnung: Zündung (ACC) nicht ausschalten und nicht den USB Stick während der Aktualisierung entfernen.

    2-1. Verbinden Sie das Kabel am Z3 wie im Bild unten aufgeführt. Stecken Sie den USB Stick noch nicht an.

    Anschlussdiagramm

    2-2. Stellen Sie den Zündschlüssel auf Zündung (ACC) oder AN um die Z3 Haupteinheit einzuschalten.



    2-3. Wenn die Bedieneinheit "MAIN VOL" anzeigt, drücken Sie die "Set" und "Mode" Tasten zusammen für 3 Sekunden.



    2-4. Wenn der Bildschirm "Initalize" blinkend anzeigt, drehen Sie den Drehknopf bis "Firmware update" angezeigt wird.



    ([Firmware update] Bildschirm)



    2-5. Nach Drücken von "Set" und der Anzeige von "Start?" verbinden Sie den USB Stick.



    2-6. Nach erneutem Drücken von "Set" beginnt die Aktualiserung nach einem Neustart.



    2-7. Wenn die Aktualisierung beendet ist, wird auf dem Bildschirm unten "Complete" angezeigt.

    2-8. Trennen Sie den USB Stick, wenn die Aktualisierung beendet ist.
    Z3 wird automatisch einen Neustart nach 2 Sekunden machen.

    Wenn Sie nicht den USB Stick vor dem Neustart entfernen, wird "USB DEVICE NO SUPPORT" nach dem Neustart angezeigt.
    In diesem Fall entfernen Sie den USB Stick und "USB DEVICE NO SUPPORT" erlischt und der Prozessor kann wie immer bedient werden.

    3. Herunterladen der Hauptsoftware Aktualisierung.

    3-1. Löschen Sie alle Dateien auf dem USB Stick.

    3-2. Laden Sie "Main software file for Z3" herunter und speichern Sie es auf dem Desktop.
    Die Dateien sind zip-komprimiert und müssen vor dem Kopieren auf den leeren USB Stick auf dem Computer entpackt werden.
    * Das Herunterladen kann je nach Verbinungsgeschwindigkeit dauern.
    * Internetverbindungskosten werden vom Kunden bezahlt.

    Hauptsoftware Datei für Z3

    Software.zip (etwa 870kbyte)





    3-3. Nach dem Entpacken sehen Sie folgende Dateien:
    "DSPBOOT.BIN"
    "FDS_Z3_SH.mot"
    "cfgdata.cfg"
    Kopieren Sie "DSPBOOT.BIN", "FDS_Z3_SH.mot" und "cfgdata.cfg" auf den leeren USB Stick.
    Warnung: Kopieren Sie keine anderen Dateien auf den USB Stick.

    4. Aktualisierung

    Warnung: Zündung (ACC) nicht ausschalten und nicht den USB Stick während der Aktualisierung entfernen.

    Aktualisierung wie Schritte 2-1 bis 2-8.

    5. Bestätigung der Aktualisierung



    5-1. Wenn die Bedieneinheit "MAIN VOL" anzeigt, drücken Sie die "Set" und "Mode" Tasten zusammen für 3 Sekunden.



    5-2. Wenn der Bildschirm "Initalize" blinkend anzeigt, drehen Sie den Drehknopf bis "Software Ver." angezeigt wird.



    5-3. Nach Drücken von "Set" wird die Softwareversion angezeigt.



    5-4. Prüfen Sie, dass Version "CM034" angezeigt wird.
    Wenn nicht die Version "CM034" angezeigt wird, dann wiederholen Sie [4. Aktualisierung] noch einmal.

    Softwareaktualisierung des Z3 abgeschlossen.
    Car HiFi im E46 Pioneer/DLS @ Nakamichi 4-Aktiv
    im T5.2 Alpine/Hertz @ Alpine 4-Passiv
    im T6 Dicover Media / Clarion FDS 4-Wege im Bau
    Grüße aus Berlin

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Mark
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    112
    So kurze Rückmeldung. Das erste Telefonat nach dem SW Update. Nun hört der sich gegenüber nicht mehr selbst. Also falls jemand das gleiche Problem haben sollte, hier ist die beschriebene Lösung.
    Car HiFi im E46 Pioneer/DLS @ Nakamichi 4-Aktiv
    im T5.2 Alpine/Hertz @ Alpine 4-Passiv
    im T6 Dicover Media / Clarion FDS 4-Wege im Bau
    Grüße aus Berlin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •