Heimkino für Anfänger

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 5678
  1. #71
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    155
    Also denkst du völlig unbrauchbar, oder einfach nicht so der Knaller? 150 CHF fürs Paar würden die Kosten, ggf vor Ort noch verhandelbar...

  2. #72
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Maik
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.874
    Ob brauchbar oder nicht möchte ich mir kein Urteil erlauben...Klanglich vielleicht nicht verkehrt, ich kann mir aber schwerlich vorstellen das Basstechnisch etwas bei rauskommt...Woher auch...?
    Proud Member of Team Waschbär

  3. #73
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.346
    Also auch wenn Du das nicht hören willst, aber stell Dir die JBL in möglichst groß hin und ich gehe jede Wette ein, dass es besser klingt. Guck mal, ob Du die irgendwo hören kannst...
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  4. #74
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    155
    Also du meinst die aktiven JBL 308 als Front plus Center und die Heco als rear?

    Klangunterschiede der verschiedenen Hersteller sind zu vernachlässigen?


    Was ist von gebrauchten Receivern wie z.B. Denon AVR 1905 oder 1910 zu halten? Die sind richtig günstig zu bekommen, die Frage ist halt nur ob das für den Anfang etwas taugt oder ob man es besser bleiben lässt? Sind die Receiver anfällig für Defekte oder hält sowas "ewig"?
    Geändert von S6C4 (25.02.2020 um 07:41 Uhr)

  5. #75
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    537
    Ich habe einen AVR1612, den habe ich vor 8 Jahren als Student gekauft. Der sieht heute noch aus und läuft, als hätte ich ihn eben aus der Kiste genommen. Ich kann bis jetzt nicht klagen.
    Außerdem habe ich noch einen inzwischen locker 20 Jahre alten Class-A Stereo Verstärker, auch von Denon, der läuft auch bis heute tadellos.
    //gerade im Umbau

  6. #76
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    155
    Hab jetzt nen AVR-2113 gesehen für 150 CHF. Mal schauen ob ich den holen kann...
    SKODA Octavia 1Z RS TSI Facelift 2012 - Raceblau metallic

  7. #77
    Teil der Gemeinde Avatar von ((( atom )))
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    3.346
    Nee, ich mein schon alles von JBL. Da die unterschiedlichen Grössen aber passend zueinander klingen, kann man sich aussuchen, welcher Kanal wie groß sein soll. Ich lass bei mir z. B. für die Surround Kanäle den Sub eine Ecke höher laufen und entlaste die doch deutlich kleineren LS entsprechend. Meine L und R laufen aber auch bis 60 Hz runter..
    Grüße,
    ../nico

    The single rule with protection circuitry is: if you use it, you need it.

  8. #78
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    878
    also ich habe die kleinen Regalspeaker von denen und die kommen nach Einspielen schon wirklich tief runter.
    Meine Frau macht eigentlich wenn sie selbst am TV ist nie den subwoofer an und ich wunder mich immer mal wieder was der
    da unten noch wiedergeben kann.
    Problematisch sind die Hecos eher imt Mittigen Bereich und oben rum etwas zugemampft, gerade am Anfang.
    Imho würde ich deswegen auch erst mal auf kleinere setzen. Das Mittenproblem und Höhenproblem wird nicht besser, wenn man noch tiefer ansetzt ;-)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 5678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •