SUCHE: Verstärker mit Bluetooth und/oder Wlan sowie digitale Eingänge

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2005
    Beiträge
    746

    SUCHE: Verstärker mit Bluetooth und/oder Wlan sowie digitale Eingänge

    Hello Leute,

    ich suche einen Stereo Verstärker der einen digitalen Eingang (SPDIF) besitzt (wegen UPC kabelbox, liefert KEIN Chinch mehr aus) sowie auch eine Bluetooth/WiFi Option besitzt - damit man direkt vom Laptop oder Handy Musik abspielen kann. Phono Eingang optional wäre auch schon.

    ein LOW-END Gerät genügt vollkommen. Es dient nur für TV und Hintergrundmusik via 2 x Canton GLE420.2
    Zum Schönhören habe ich eh meine PMC..

    Habt ihr da Vorschläge?
    bei Denon würde es zB sowas geben, PMA-600NE um rund € 399,-

    Würde aber gerne auch ein älteres Produkt nehmen, oder gebraucht. Rund 200€ wäre voll ok.

    danke schonmal & lg an alle Fuzzis
    Harald
    ALPINE 9855 & HELIX P-DSP -> ARC XXK4150 @ DIABOLO R25XS² + SCAN SPEAK 10F // AUDISON VRX4300 @ AURA NSB8" + DLS MW12
    ||| www.connect2.at ||| www.blakksheep.com ||| www.uaf-music.com |||

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von psyke
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    Oct 2010
    Beiträge
    2.530
    Warum dann nicht direkt ein AVR? Der kann alles, auch Phono-Eingang.

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2005
    Beiträge
    746
    Hey Psyke, danke für die schnelle Antwort.

    So "gut" ich mich maybe bei CarHifi auskenne, so unwissend bin ich bei HomeHifi.
    Feedback erwünscht, wenn wer Tips hat!

    danke!
    ALPINE 9855 & HELIX P-DSP -> ARC XXK4150 @ DIABOLO R25XS² + SCAN SPEAK 10F // AUDISON VRX4300 @ AURA NSB8" + DLS MW12
    ||| www.connect2.at ||| www.blakksheep.com ||| www.uaf-music.com |||

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Fabio
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    107

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von 0664gid777
    Real Name
    gideon
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.462
    Ich hab den daheim...https://www.at.onkyo.com/de/produkte...0d-133823.html


    hat haufenweise EIngänge bzw. auch HDMI...
    nun geht nur noch ein Kabel in den Fernseher...

    UPC Box, Bluerayplayer und Apple TV sind alle mit HDMI angeschlossen.

    Bin sehr zufreiden mit dem Teil - wollte bewusst nur Stereo
    BMW e61 touring in arbeit...

    hu: orginal
    ht: µp5.28@genesis q100x
    mt: µp5.8@genesis q100x
    tt: orginal@genesis dm
    sub: DD9110@dd m2

    mit most + bluetooth am 6to8

  6. #6
    edler Spender
    Real Name
    Stefan
    Dabei seit
    May 2004
    Beiträge
    1.418
    schau dir den mal an
    Pioneer Stereo Receiver, SX-S30DAB-B, Bluetooth, WLAN, Streaming, Musik Apps (Spotify, Deezer u.a.), DAB+, Dolby TrueHD, High-Res Audio, 85 Watt/Kanal, Front USB/Audio in, HDMI, Schwarz

    als warehouse für 300 aktuell
    glaub günstiger gibts nix
    S212 ohne HiFi GTI mit Dynaudio

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.428
    Ansonsten ginge auch ein beliebiger gebrauchter AVR und ein Bluetoothreceiver.
    Die Kosten nicht die Welt.
    Das Restgeld kannst du dann bspw. für einen zu deinen Fronts passenden Center anlegen.

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  8. #8
    verifiziertes Mitglied Avatar von Bruchpilot
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    336
    Gut und günstig: Denon ARV-X550BT

    Habe selber den 520er daheim und bin, bis auf eine Ausnahme, sehr zufrieden. Die Ausnahme ist in meinem Fall die Kopplung mit dem Amazon Echo. Da stellen sich beide Systeme ein wenig doof an.
    Ansonsten hast du ein Einmess-Mikrofon mit dabei, kannst 5x HDMI und auch optisch via Toslink reingehen und hast eine unauffällige Zentrale für alle normalen Geräte im Wohnzimmer.

    Aktuell bei Alternate für 180€ zu haben.
    Auf der Suche nach dem Sinn...

  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2005
    Beiträge
    746
    Hello Leute!

    vielen lieben Dank für die Infos.

    Denon AVR-X550BT (€220,- neu) klingt gut, auch der AVR-X250BT prinzipiell ausreichend. Hier wäre sogar gebraucht einer verfügbar um € 130,- in meiner Nähe (Originalverpackung dabei und mit Garantie).

    Die Feedbacks auf Amazon sind hier jedoch sehr gemischt. Soll nicht sehr wertig sein und ein paar Probleme vorweisen beim Umschalten usw.

    Ev. doch ein bisschen mehr ausgeben für zB ONKYO TX-L20D um € 333,- neu oder den TX-L50 um € 318,-
    finde es auch interessant dass der L20 teurer zu haben ist als der L50 ?? wie kann man das erklären?

    Habt irh ev noch einen Tip dazu?

    danke! liebe Grüße & happy weekend
    ALPINE 9855 & HELIX P-DSP -> ARC XXK4150 @ DIABOLO R25XS² + SCAN SPEAK 10F // AUDISON VRX4300 @ AURA NSB8" + DLS MW12
    ||| www.connect2.at ||| www.blakksheep.com ||| www.uaf-music.com |||

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von S1L3NC3
    Real Name
    Jonas
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    419
    Ich habe den Yamaha RN803D und bin sehr zufrieden damit..
    Ich wollte keinen AVR haben, da ich nur ein Paar Lautsprecher habe und keine 15..

    Evtl wäre ja der kleinere RN303D was für dich
    Mercedes C250 T-Modell (S204 MoPf)

    HU: Mercedes Comand
    Signalübertragung: Audison Bit DMI
    DSP: Helix P SIX MKII
    HT: Steg ST650 TW
    TMT: Steg ST650 WF
    SUB: Arc Audio Arc 8

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •