Einmessen/ Einstellen 3-Wege-System (vollaktiv)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
  1. #41
    Teil der Gemeinde Avatar von jschirmchen
    Real Name
    Jörg
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    587
    Du hast nur einen TT genesen oder beide? Und wenn beide, auf beiden den Allpass angewendet?
    Das Bild hätte ich so nicht erwartet. Wenn du Bock hast, kannst du das mal messen und statt dem Allpass 360Grad Phasenverdrehung einstellen?
    Quelle: Helix DSP Pro an Nexus 7
    HT und MT: Hertz Legend 280.3 und 700.3 an Alpine PDX F6
    TMT: Hertz Legend 1650.3 an Eton PA 800.4 (gebrückt)
    Sub: 4 x ACR8 an Eton PA 1600.2

  2. #42
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.603
    So wie das aussieht, hat der Allpass wie viele Filter eine Einschwingzeit.
    Lässt die sich irgendwie beeinflussen?

    @Schnorke: kannst du, falls es deine Zeit mal zulässt, die Messung mal direkt am Line In machen?
    Also den DSP direkt per Kabel anschließen?

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  3. #43
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.603
    Ist hier noch irgendwas passiert?
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  4. #44
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.586
    Ich hab momentan keine Zeit das neue Auto ruft, hab’s aber auf dem Schirm...
    Aber letztlich ist es ja auch logisch...wie soll der Allpass denn sonst seine Wirkung erzielen.
    Es handelte sich natürlich um die Messung nur eines Kanals, sonst wäre die Messung ja nicht repräsentativ gewesen...
    Es war aber auch klar hörbar, hatte mich zuerst über die gemessene Addition gefreut und mich dann gewundert, warum es so merkwürdig Klang, wo doch hätte alles besser sein müssen und EQ Anpassung keine Besserung des merkwürdigen Effektes brachte.
    Hier noch das Bild des Additionsverhalten.
    Dick Rot Summe MT-TT ohne Allpass und Dick Blau mit Allpass...mal abgesehen von normalen Schwankungen, die immer bei einer Messung auftreten, so ist es doch der Einfluss des Allpasses klar sichtbar...
    Skalierung 1 dB...


    MfG
    Schnorke


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    P99/Raspi
    Helix DSP Pro MK2
    Phass AT 25ex @ Audio Art 200.2
    Scanspeak 12MU@ Audio Art 400.2
    wavecor 223 @ Studio 400
    2x Hertz Mille AIR 5400 @ Steg K2.04

    Passat 35I

  5. #45
    verifiziertes Mitglied Avatar von Zahnstocher
    Real Name
    Gerhard
    Dabei seit
    Dec 2003
    Beiträge
    4.644
    Zitat Zitat von Schnorke Beitrag anzeigen
    Ich hab momentan keine Zeit das neue Auto ruft, hab’s aber auf dem Schirm...
    Aber letztlich ist es ja auch logisch...wie soll der Allpass denn sonst seine Wirkung erzielen.
    Es handelte sich natürlich um die Messung nur eines Kanals, sonst wäre die Messung ja nicht repräsentativ gewesen...
    Es war aber auch klar hörbar, hatte mich zuerst über die gemessene Addition gefreut und mich dann gewundert, warum es so merkwürdig Klang, wo doch hätte alles besser sein müssen und EQ Anpassung keine Besserung des merkwürdigen Effektes brachte.
    Hier noch das Bild des Additionsverhalten.
    Dick Rot Summe MT-TT ohne Allpass und Dick Blau mit Allpass...mal abgesehen von normalen Schwankungen, die immer bei einer Messung auftreten, so ist es doch der Einfluss des Allpasses klar sichtbar...
    Skalierung 1 dB...


    MfG
    Schnorke


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Erstmal dankeschön für die Messung!
    Was ich mich aber Frage, wäre die Korrektur auch ohne Allpass möglich gewesen?
    Der MT sieht nach 24dB Flanke
    Der TT nach 12dB Flanke (von der Auslöschung mal abgesehen) aus und pfuscht ordentlich zw. 200 und 400Hz rein.

    Grüße Gerhard
    TEAM RAUSCHfrei R.I.P Audi A6
    Proud member of HX Freunde Oberösterreich

  6. #46
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.586
    Beides 24 dB...
    Ja die Korrektur der Problemstelle wäre über die Wahl eines anderen Filter möglich gewesen, wenn ich nicht Irre war es ein Bessel mit 24 dB, aber dann hatte ich wieder Probleme in anderen Bereichen gehabt...
    Letztlich ist das ja ein ziemlicher Rattenschwanz...
    Auch noch tiefer trennen habe ich versucht, da gibts dann aber Probleme in der Übernahme, bzw. kommt man grad beim TT schnell in den Einflussbereich des HP...das war also auch nicht die Lösung...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    P99/Raspi
    Helix DSP Pro MK2
    Phass AT 25ex @ Audio Art 200.2
    Scanspeak 12MU@ Audio Art 400.2
    wavecor 223 @ Studio 400
    2x Hertz Mille AIR 5400 @ Steg K2.04

    Passat 35I

  7. #47
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.620
    Da stecken noch einige Ansätze für Verbesserungen drin.
    Addition nur 4 db, die Messung mit verpolten Wegen wäre interessant.
    Und der bereits erwähnte Bereich über 200 Hz im Tieftöner ist viel zu laut.

  8. #48
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.586
    Zitat Zitat von Der Bärtige Beitrag anzeigen
    Da stecken noch einige Ansätze für Verbesserungen drin.
    Addition nur 4 db, die Messung mit verpolten Wegen wäre interessant.
    Und der bereits erwähnte Bereich über 200 Hz im Tieftöner ist viel zu laut.
    Du das ist schon eine ganze Weile her und entspricht nicht dem jetzigen Setup...
    Weiterhin erfolgte die Messung ohne EQ-Einsatz...sollte ja klar zu sehen sein was da los ist...
    Das Diskutierte Thema ist derzeit zusätzlich auch ein anderes...
    Und bedenke, dass es nicht nur auf den Übernahmebereich ankommt, wie hier in der Messung auch zu sehen ist, passiert auch sehr viel nach allen Seiten hinaus...
    Nützt ja nichts im Übernahmebereich 6dB Addition zu erzeugen, wenn das gesamte Timing scheisse ist oder andere Auslöschungen über oder unter der Übernahme Müll verursachen...
    Das Ziel wäre eben eine mathematisch perfekte Addition...
    P99/Raspi
    Helix DSP Pro MK2
    Phass AT 25ex @ Audio Art 200.2
    Scanspeak 12MU@ Audio Art 400.2
    wavecor 223 @ Studio 400
    2x Hertz Mille AIR 5400 @ Steg K2.04

    Passat 35I

  9. #49
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.620
    Soso, na dann zurück zum Thema.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •