Fragen zum neuen Setup

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.068
    Im Sinne der gain structure sollte es dennoch das geringste rauschen erzeugen, wenn das Ausgangssignal schon so hoch wie möglich ist. Drehst du das Radio leiser nimmt der Rauschabstand noch ab und um dann den gleichen Pegel zu erreichen Verstärkst du auch das Rauschen noch mehr.
    3/4 ist Faustregel. Interessant ist eher wann das Signal clippt. Bei manchen oem hu schon bei der Hälfte oder weniger. Andere Radios kannst du bis zum Anschlag aufreißen.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  2. #12
    Junior Fuzzis
    Real Name
    Lukas
    Dabei seit
    Jun 2019
    Beiträge
    7
    Ok, dann kenn ich mich diesbezüglich aus, werde es dann so einstellen wie du sagst.
    Es hat sich eine weitere Frage aufgetan und zwar habe ich in der Anleitung des Radios (hab ich angehängt als Bild) gesehen, dass man die Frequenz der Hochtöner einstellen kann obwohl ein 2-Wege System verbaut ist. Wieso ist das so? Die Übernahmefrequnez zu den Hochtönern sollte doch von der Frequenzweiche des Herstellers gewählt sein oder?
    Unbenannt.JPG

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2017
    Beiträge
    107
    Lässt du eben die Weiche weg und lässt alles direkt über das Radio laufen. Kannst dann irgendwo umstellen, ob du die Anschlüsse als Front und Rear oder eben als Hoch- und Tieftöner benutzt.

    Bei dem Radio würde ich das sowieso alles über das Radio machen. Hat doch auch Laufzeitkorrektur und einen Eq drin.
    Hab ich bei dem Twingo meiner Frau auch so gemacht. Hochtöner direkt am Radio, Tieftöner und Sub über eine 4 Kanal Stufe.

  4. #14
    wenig aktiver User
    Real Name
    JHW
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    19
    Hi, das wirkt ähnlich "unklar" und unpassend wie damals beim Kenwood BT92SD. Das hatte auch so einen Menüpunkt ohne jede Wirkung. Da JVC zu Kennwod gehört --> Nimm lieber die Weichen. Zu 99% ist das Quark was die da getippt haben.

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2017
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Fuzzireader Beitrag anzeigen
    Hi, das wirkt ähnlich "unklar" und unpassend wie damals beim Kenwood BT92SD. Das hatte auch so einen Menüpunkt ohne jede Wirkung. Da JVC zu Kennwod gehört --> Nimm lieber die Weichen. Zu 99% ist das Quark was die da getippt haben.
    Weiss ja nicht, was da für dich "unklar" oder unpassend wirkt. In dem Manual vom Radio steht doch alles passend drin.
    Anschluss auf Seite 28 und Einstellungen auf Seite 17 und folgende. Alles auf der Produktseite des Radios bei Kenwood zu finden.

  6. #16
    wenig aktiver User
    Real Name
    JHW
    Dabei seit
    Mar 2019
    Beiträge
    19
    Das war beim BT92SD auch so. Die Funktion aber nicht vorhanden.

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2017
    Beiträge
    107
    Bei dem Pioneer von meiner Frau musste man im ersten Schritt die Lautsprecherkonfiguration auswählen. Danach war der Menüpunkt erst aktiviert. Konnte man dann nur mit einenm kompletten Reset wieder ändern. Da musste ich auch erstmal suchen bis ich das gefunden hatte.
    Weiss aber nicht, wie es bei Kenwood ist.

    Wäre aber auch sehr seltsam, grade sowas wie Lzk groß in der Produktbeschreibung zu bewerben und dann kann das Gerät das nicht.

  8. #18
    Junior Fuzzis
    Real Name
    Lukas
    Dabei seit
    Jun 2019
    Beiträge
    7
    Ich finde es nue seltsam, dass ich da anscheinend trotz 2-Wege Modus eine Frequenz für die Hochtöner wählen kann...und es macht klanglich tatsächlich einen Unterschied, ebenso kann ich den Gain der Hochtöner beeinflussen und damit werden sie wirklich leiser, trotz 2 Wege System. Ich denke mal da findet einen db Absenkung in den Hochtönerfrequenzen statt. Aber die Frequenz bleibt ein Rätsel....

  9. #19
    Teil der Gemeinde Avatar von Sierra111
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    373
    Du kannst im 2-Wege Modus for Front entweder die Lautsprechergröße einstellen oder Tweeter auswählen, also Front = Tweeter, Rear = TMT. Wenn du Tweeter = None einstellst sollte der Menüpunkt weg sein, so versteh ich den Satz auf Seite 18.

    Wenn dein 2-Wege-System am Frontausgang hängt, sollte da Tweter=None stehen...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •