Passen diese LS zusammen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    94

    Passen diese LS zusammen

    Hallo
    möchte mir gerne diese Lautsprecher kaufen

    Exact! Hochtöner 22mm - HX 22 EB
    Exact! Mitteltöner 10cm - SS 10 F8 II

    Exact! Tieftöner 18cm - M 182 II

    passen diese zusammen, da ja der Hoch und Tieftöner 4 Ohm haben und der Mitteltöner 8 Ohm

    Danke Grüße Rolf

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.111
    Hallo Rolf,

    da wird der Verstärker schon genug Leistung haben um "trotz" der 8-Ohm Impedanz die paar Watt für den Mitteltöner aufzutreiben bzw bereitzustellen.
    Die Impedanz der Spule hat nichts damit zum Tun ob LS "zusammenpassen".

    Viele Grüße
    Bari
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    94
    Ok, vielen Dank Bari,

    also wäre die Combo empfehlenswert?
    noch ne Frage

    würden diese LS
    passen

    Tiefmitteltöner
    https://www.intertechnik.de/Shop/Lau...de,7058,133738
    und
    Hochtöner
    https://www.hifisound.de/de/Lautspre...otte-Paar.html
    was mir noch fehl ist ein 10er Mitteltöner,

    welche Combo wäre besser?

    Grüsse Rolf

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.111
    Hallo Rolf,

    ums abzukürzen, geh zu deinem Fachhändler in der Nähe, beschreib ihm worauf dein Fokus liegt, was deine Einbaugegebenheiten / Anlagenträger (aka Auto) und dein Budget sind und hör paar Systeme probe. Jedes hier verfasste Byte wird nicht in der Lage sein dir was zu "empfehlen". Empfehlenswert sind wohl (fast) alle Markensysteme, ob sie bei deinen Einbaugegebenheiten funktionieren UND deiner Vorstellung entsprechen lässt sich aus einer RemoteGlasKugel nicht (vorher-)sagen.

    Viele Grüße & Erfolg
    Bari
    Geändert von Kreta63 (31.05.2019 um 09:41 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Barthead
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    91
    Die Lautsprecher passen sehr gut zusammen
    ich hatte die selbe Kombi im Mazda CX5,war eine nette Zusammenstellung.
    Angetrieben von einer Mosconi 60.4 und einer 120.4 .Die Leistung war vollkommen ausreichend.
    Octavia 5e RS

    Arco HT
    Stratos TT
    2 Eton Hex 8"
    Audison 5.1 und Duo mit je 1 Exact Lifepo
    Forge 96ELN

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.790
    Zitat Zitat von Booker Beitrag anzeigen
    Hallo
    möchte mir gerne diese Lautsprecher kaufen

    Exact! Hochtöner 22mm - HX 22 EB
    Exact! Mitteltöner 10cm - SS 10 F8 II

    Exact! Tieftöner 18cm - M 182 II

    passen diese zusammen, da ja der Hoch und Tieftöner 4 Ohm haben und der Mitteltöner 8 Ohm

    Danke Grüße Rolf


    Wie Bari schon sagte, wäre schon interessant, in welches Auto es auch eingebaut werden soll und welcher Verstärker genutzt wird. Ansonsten sind das gute Lautsprecher und kann man getrost kaufen.

    Fahre selber den HX22 und den "Vorgänger" der M182 (M18W), finde die Lautsprecher super. Wenn du keine 8Ohm beim MT verwenden möchtest/kannst (je nachdem was an Leistung zur Verfügung steht), kannst ja zum Scan Speak 10f greifen, den gibts auch in 4Ohm.
    Audi A6 4F:

    Headunit: leider ein orginales MMI Basic
    HT: exact! HX22T4
    TMT: Rainbow Germanium GL-W6
    Sub: Didi-BP mit einem Hertz ES 300
    DSP: Audison Bit Ten + DRC
    Verstärker: Audison Voce AV 5.1K

    Audi TT 8N Coupe

    Münchner Stammtisch
    ... jetzt auch in Facebook


  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    94
    Hallo

    Die Teile kommen in einen Boxster 981, aber ohne zusätzlichen Sub
    Einen DSP Verstärker bin ich noch am suchen, wahrscheinlich Mosconi

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.790
    alternativ zum M182W II wäre noch der Hertz Mille 1800.3 zu erwähnen ;-) ... je nach Budget.
    Das ist Persönlicher Geschmack, aber von den Mosconis halte ich nicht viel. Würde mir mal den Audison Prima AP F8.9 bit ansehen.

    Grundlegend bist aber auf einem guten Weg ... bin gespannt ob es dann einen Einbaubericht gibt
    Audi A6 4F:

    Headunit: leider ein orginales MMI Basic
    HT: exact! HX22T4
    TMT: Rainbow Germanium GL-W6
    Sub: Didi-BP mit einem Hertz ES 300
    DSP: Audison Bit Ten + DRC
    Verstärker: Audison Voce AV 5.1K

    Audi TT 8N Coupe

    Münchner Stammtisch
    ... jetzt auch in Facebook


  9. #9
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    94
    Ok, vielen Dank, hab jetzt die Exact LS bestellt.
    Der Audison wäre schon klasse, aber der kostet ja 899,- wollte nicht ganz so viel ausgeben.
    Mal schauen vielleicht finde ich irgendwo einen gebrauchten.
    Rolf

  10. #10
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.521
    Der M182 ist ja auch nur ein echter 16er
    Wenn du ohne Sub fahren willst, wäre der ML1800 schon ganz gut

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •