erstes 3-Wege, welche Komponenten ?

Seite 3 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    Also meint ihr, dass alleine die Einbauposition das untere Frequenzband entfalten würde =?
    Ich habe die TMTs vorher 3 Wochen lang an MDF aufnahmen in die Tür spielen lassen, grauenhaft. Präzision = Null.
    Habe extra eine Schalldichtwand verbaut, damit der LS nicht in die Verkleidung spielt.

    Kann mir jemand eine Gehäuse Empfehlung aussprechen ? Datenblatt anbei.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  2. #22
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    480
    Wow...

    ich kann mich den anderen nur anschließen. Erstmal den Einbau optimieren, neu einstellen lassen und testen. Der blinde 1:1 Tausch der Amps wird dich hier nicht groß weiter bringen.
    //gerade im Umbau

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    noch eine Anmerkung. ich bleibe bei OEM Optik, in den kommen keine sichtbaren Tröten. Weder A-Säule noch TV. (maximal in den unteren Teil, der ist Wechselbar und da nagen die Spuren der Zeit nicht so dran)
    Innenraumteile für den E38 bekommt eh nicht mehr und schon gar nicht in diesem Zustand.
    LS Gitter ändern ist der nächste Step.
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  4. #24
    verifiziertes Mitglied Avatar von macone
    Real Name
    Magnus
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.608
    Such dir doch einfach Opfertürverkleidungen und leg die originalen an die Seite. Dann hast du einen Satz zum Verbasteln und kannst bei Bedarf immer wieder zurückrüsten. Die Opferverkleidungen müssen nicht einmal die gleichen sein wie die jetzigen, die kannst du nämlich anschließend nach Belieben beziehen (lassen).

  5. #25
    Super Moderator Avatar von #ammensleben
    Real Name
    Olli
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.623
    Joa... der Einbau scheint mal dezent... verbesserungswürdig.

    Machs wie Magnus gesagt hat. Opfer TVK und dann OEM nah z.B. in den unteren Bereich ein Doorboard bauen.

    So ist gerade jeder Austausch zwecklos.

    Die Gehäuse sollten ja dem E39 dort ähnlich sein. Die haben glaube um 3L, was selbst einem A130 schon fast zu knapp ist. Kein Wunder, dass da unter 100Hz nichts mehr kommt.

  6. #26
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.244
    Kann dich verstehen.. Innenaustattungen von solchen Autos kriegst du ja auch gebraucht fast kaum mehr und wenn verschandelt und wenn teurerer als die Anlage. Das 'Problem' kennen halt nur Leute die ältere Kisten besitzen oder/und restaurieren.

    Aber AmpTausch kannst an der Stelle definitiv(st) abhacken als 'Verbesserungsmaßnahme'. Wirst nur mehr Strom verbrauchen aber sonst auch nix.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  7. #27
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.223
    Alternativ Kickpanel


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  8. #28
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    Dann werde ich wohl den unteren Teil versuchen umzubauen, der ist zu ersetzen und habe noch ein paar Teile auf Lager
    Kickpanel fällt wegen der Fuß-Handbremse raus... und wirkt auch deplatziert in dem gediegenen Innenraum.

    Für mich stehe ich vor dem größten Problem eine Aufnahme zu bauen, da ist nämlich absolut nix zum festmachen. (Bild ist von Google)
    Kann ich gleich eine komplette Konstruktion aus MPX fertigen...

    Was würdet ihr dann dort einsetzen ? kleine 13 Subs oder 16er TMT ?
    Position von jetzigen TMT für ein 3 Wege nutzen ?
    Möchte das so unauffällig wie möglich gestalten.

    Auf den Bilder im Anhang haben e39 Fahrer das recht schön umgesetzt (die TV ist aber auch anderes aufgebaut).
    LS an der Tür oder an der Verkleidung befestigt ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  9. #29
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Maik
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.718
    Zitat Zitat von dulz Beitrag anzeigen
    Wer trennt seine TMTs schon freiwillig bei 100Hz ?.??
    Mir würden da spontan 2 Leute einfallen...

    Da die Türen ja eher suboptimal sind, wären dann nicht Untersitzwoofer eine Alternative...?
    Proud Member of Team Waschbär

  10. #30
    Super Moderator Avatar von #ammensleben
    Real Name
    Olli
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    2.623
    Zitat Zitat von dulz Beitrag anzeigen
    LS an der Tür oder an der Verkleidung befestigt ?
    Tür. Das bitte auch stabil und sauber ausgeführt.

    Ich weiß nicht genau wie die TVK vom E38 im Vergleich zum E39 aufgebaut ist, aber ich glaube ich würde da gleich nen geschlossenes oder BR Doorboard hinsetzen.

Seite 3 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •