erstes 3-Wege, welche Komponenten ?

Seite 2 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    @Moe, das werde ich machen. Danke für den Tip.
    Muss noch dazu sagen, dass meine primäre audiophile Liebe zu DnB, Halftime und Crossbreed geht und ich gerne laut höre.
    Gemessen war mit der F6 alles unter 100hz der tot für die Utopia Be. Selbst mit der kleinen Eton Ma75.4 hat es besser gekickt.



    Also der haben Faktor hat eingesetzt weil ich jetzt 4 Mal eine Anlage gehört habe ohne zu wissen was verbaut war. Auf Nachfrage kam bei der Stufe BRAX heraus, jedesmal komplett unterschiedliche Systeme.

    Ich werde den Schritt definitiv machen. Frage ist halt nur auf welche.
    Größten Bedenken habe ich halt, nicht die X4 mit deutlich mehr Leistung als die gx genommen zu haben und dann wieder mehr möchte.
    Die Optik des Einbaus spielt eine kleine Rolle. Ob nun zusätzliche Lüfter her müssen, ist halt dann so. Nur keine Lust auf regelmäßige Ausfälle.
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  2. #12
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.223
    Zitat Zitat von dulz Beitrag anzeigen
    Gemessen war mit der F6 alles unter 100hz der tot für die Utopia Be. Selbst mit der kleinen Eton Ma75.4 hat es besser gekickt.
    Was meinst du damit? Was hast du gemessen? Irgendwas stimmt da nicht.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  3. #13
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    Ich schließe mich nochmal mit demjenigen kurz und poste dann, oder er. Möchte nichts falsches sagen.

    Meine vorherigen Focal 165VRS konnte ich auch an den Eton bei 66-70hz trennen ohne Probleme und hat richtig Spaß gemacht.
    Die Utopia an den pdx muss ich bei 100 trennen und das macht keinen Spaß mehr. Tiefer getrennt clippen die sofort und pegeltechnisch kommt nix mehr dabei rüber. Materialmord.
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Franz
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    576
    Also wenn du gerne laut hören willst sind Deine Utopias sicher nicht die erste Wahl.
    Mit einer Brax X4 an dem TBE Ht wirst du bei gehobenen Pegel nicht glücklich werden. Ich selbst hatte das komplette 3-Wege-System, für Wettbewerbe und zum leisehören sehr gut geeignet, aber nix für Pegelorgien.
    Der TMT kann nicht laut. Wenn du mit dem TBE etwas Pegel haben willst mußt du dir eine „warme“ Endstufe suchen z.B. Audison VRX
    Golf IV

    Powered by
    BRAX; Helix; Hertz; Scan Speak; Soundigital;

  5. #15
    Teil der Gemeinde Avatar von dulz
    Real Name
    Julian
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    125
    Ja das stimmt, dann hätte ich aber direkt andere gewählt. laut ist ja auch Subjektiv. Anderen ist es zu laut, dabei ist laut eigtl noch weit entfernt von dem was ich höre. Jedoch ist leise etwas anderes

    Aber es kann nicht sein, dass die kein bisschen in den Keller gehen. Bzw das nicht verkraften.
    Wenigstens die 80hz kraftvoll spielen...
    Wer trennt seine TMTs schon freiwillig bei 100Hz ?.??

    Mit den TBe bin ich von der Abbildung her sehr zufrieden und harmonieren super mit den Be. Bin hier aber auch auf die Arco eos gespannt... Das ist aber ein anderes Thema
    Habe hier noch einen neuen Satz X-Art HT von Adam Audio. Die wollte ich dann Mal an einer BRAX zum Singen bringen. Ob die TBe also bleiben kann ich nicht sagen, dann folgen wahrscheinlich auch andere TMTs oder 13ws zusätzlich in den Türen... Viele Wege führen nach Rom.

    Wie war die Kernfrage des Themas eigtl nochmal
    e38
    BM 16:9
    Pi3B+ & Hifiberry DAC+ Pro @ BM54
    Helix DSP Pro mk2 + HEC BT + Director
    Focal Utopia 6w2 Be + Adam Audio X-Art @ Alpine PDX F6
    JL 12w7AE-3 @ U.S.Amps 400x limited edition
    LiMa 150A + AGM 105Ah 960A + AGM 70Ah 760A

  6. #16
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.244
    Ehm ich hab selber die MA 75.4 gehabt, genauso wie die F6. Sorry aber mit der F6 konnten/können die TMTs deutlich mehr als mit der MA - 'logisch' da auch deutlich mehr Dampf dahinter.. Weiß nicht was bei dir schief läuft, aber ja ich kenn genug TMTs die bei meinen Pegelansprüchen min 80Hz/HPF benötigen um mechanisch nicht vorher die Flagge zu hießen. Die MA hing sogar an Focal K2P.

    Aber back to topic. Den Wechselgedanken um was Neues zu probieren verstehe ich durchaus, aber dass deine TMTs mit der F6 schlechter posaunen sollen als mit der MA erschließt sich mir ausm RealLife nicht xD Die MillePro kannst an der PDX zB bei 63Hz trennen, spielen Hammer für die Preisklasse.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  7. #17
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.403
    Zitat Zitat von Moe Beitrag anzeigen
    Irgendwas stimmt da nicht.
    Volle Zustimmung!

    Ich tippe ebenfalls zu 99.9999% darauf, dass das Problem woanders liegt als bei der Stufe.

    Einbau, Einstellung, Erwartungshaltung.

    Naja und zum Thema "wer will schon bei 100Hz trennen"

    Was du elektrisch einstellst hat nicht viel damit zu tun was letztenendes heraus kommt.
    Aber das wurde hier im Forum ja eigentlich bereits drölfzig mal erklärt.

    Hast du jemanden mit etwas Erfahrung, der dir bei der Ursachenforschung behilflich sein könnte?

    Viele Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.


    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  8. #18
    verifiziertes Mitglied Avatar von macone
    Real Name
    Magnus
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    2.608
    Moe, ich war das. Unter etwa 100Hz kommt hier nichts, gemessen und natürlich auch gehört, wofür es aber auch eine ganz einfache Erklärung gibt:

    Die TMT sind für free-air Einsatz gedacht, wenn mich nicht alles täuscht. Es sind jedenfalls 16er, die in einem originalen Winz-Plastikgehäuse vor sich hin werkeln und durch ein Gitter für 13cm Lautsprecher nach draußen pusten. Klar kann man die tiefer trennen, dann ist im Pegel noch früher Sense und mehr Output untenrum gibt's in diesem Fall auch nicht.

    Julian, ich hab es dir ja schon ein paar Mal gesagt: Bevor du mit Endstufentausch anfängst, solltest du erstmal die Basis schaffen, dass der Vorteil einer X4/MX4 überhaupt hörbar wird. Der Einbau des Frontsystems ist wirklich nicht optimal, das weißt du selbst auch schon. Nicht nur der TMT hat Probleme, einer der Hochtöner ist vermutlich auch defekt, zumindest messen sie sich im Nahfeld bei gleichen Einbaubedigungen wie zwei unterschiedliche Chassis. Mal ganz davon abgesehen, dass auch deren Verbau nicht so dolle ist.

  9. #19
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    18.223
    Ah okay, danke für die Aufklärung Magnus. Ergibt so Sinn und ein anderes Bild.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  10. #20
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    2.244
    Das macht schon eher Sinn! Die Einbaugegebenheiten wird eine Brax natürlich auch nicht ändern und mehr als die Leistung der F6 werden die Focals so eh nicht zu würdigen wissen.

    Ich nehm dir die F6 dennoch gerne ab :P
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

Seite 2 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •