Stand der Technik "Bluetooth Streaming" - welche Quelle

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.110

    Stand der Technik "Bluetooth Streaming" - welche Quelle

    Hallo

    Mein Signalwege sind nun OEM HU - OEM Verstärker - Audison APF8.9DSP

    Zusätzlich wird grade verbaut ???? - Bluetooth - Amas96k - Audison APF8.9DSP


    Das ??? wird erstmal (wie bisher durch ein Galaxy Tab 2 7" gelöst

    Angenehm sind hier klar die Bedienbarkeit, die Flexibilität und die große Datenbank


    jedoch mache ich mir über Qualitätsverluste Gedanken welche es durch Austausch der Quelle gerne vermindern möchte



    Der aktuelle Stand der Technik was Bluetooth streaming angeht erschließt sich mir jedoch nicht so ganz


    Kann hier jemand was zu sagen oder gegebenenfalls auch empfehlen ?



    Danke

    Gruß Thomas
    Hier könnte ihre Werbung stehen !

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von TheErdmännchen
    Real Name
    Adam
    Dabei seit
    May 2012
    Beiträge
    813
    Da braucht man eigentlich nur ein Stichwort zu nennen: Apt-X

    Soweit ich weiß ist es das hochwertigste Streaming Codec. Wenn die Quelle und der Empfänger das beherschen, brauchst dir da keine Sorgen zu machen.
    Noch besser wäre nur Apt-X HD. Ist aber kaum verbreitet und es gibt kaum taugliche Empfänger, welche das beherschen.
    Es gibt nix schöneres wie XXX

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von *Tobsen*
    Real Name
    Tobias
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    480
    LDAC sollte noch besser sein, 24bit/96khz
    Bekomme die nächsten Tage den Fiio Btr3

    Mit Android 8.0 Oreo gehört LDAC zu den standardmäßig unterstützten Codecs.
    Geändert von *Tobsen* (Heute um 10:59 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •