SB Acoustics SB12MNRX25-4 im Auto?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
  1. #11
    Teil der Gemeinde Avatar von Der Bärtige
    Real Name
    Dirk
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    2.438
    Kannst du ja selbst testen mit WinISD.


    Team KS-CarHifi

    AYA Vizemeister 2015 Outlaw
    AYA Vizemeister 2016 Outlaw
    AYA Meister 2017 Outlaw

  2. #12
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    867
    Da kenn ich mich nicht aus, aber danke.

    Edit:

    Ich habe es mal installiert und ohne jegliche Einstellungen/Kentnisse komme ich bei 0,8L. und Tuningfrequenz von 119,2Hz (vorgegeben) auf 2cm Durchmesser und 6,81cm Länge des Ports, haut das hin? Wenn ich 3cm tipp wird der Port 16,41cm lang. -3db ist bei ca. 131,5Hz.

    Bei GG mit 0,8L. ist -3db bei 233,8Hz, Tuningfrequenz ist hier 179Hz vorgegeben.

    Man merkt denke ich, dass ich mich nicht auskenne damit


    Edit2:
    Quelle: http://www.lautsprechershop.de/index...anspeak_bb.htm

    Da steht es bei BR ähnlich drin
    Gehäuse-Empfehlung 2:
    0,81 Liter BR-Box
    mit 2cm-Rohr der Länge 7 cm
    ab 132/102 Hz (-3dB/-8dB).
    Es handelt sich um den 10F/4424G00.
    Also garnicht verkehrt gewesen meine Angaben
    Geändert von G6 (05.03.2019 um 21:20 Uhr)

  3. #13
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    141
    verstehe nicht, warum ein 10F nicht laut genug sein soll um mit einem 8" mithalten zu können. dazu braucht er nicht mal ein BR. hast du denn mal ein testsetup aufgesetzt um zu sehen ob du wirklich mehr pegel vom MT benötigst?
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    867
    Ich bin gerade mitten im Bauen.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  5. #15
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    17.850
    Zumal ihn br deutlich oberhalb der Tuningfrequenz nicht lauter macht. Der Wirkungsgrad und endpegel steigt dadurch über 300hz nicht. Das wäre nur der Fall wenn er vorher mechanisch in dem Bereich limitiert wo er dann durch BR entlastet wird.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  6. #16
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    867
    Im BR wollte ich die tiefere Trennung für den Notfall erreichen. Ich werde jetzt einfach bauen und das ganze testen. Danke euch.

    Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

  7. #17
    Teil der Gemeinde Avatar von wing
    Dabei seit
    May 2010
    Beiträge
    2.709
    Viel Spaß bei der Ankopplung an den Tmt… schöne Bass (oder Grundton-)falle, die du dann hast.
    Suche Lucius 6K-A-2U Endstufe!

  8. #18
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    867
    Mit BR? Ich bau erst GG, besser gesagt habe ich noch selbstgebaute Kapseln für den 10f übrig.
    Die kommen in die Spiegeldreiecke und dann werde ich das ganze erst mal so testen.

    Das wird aber noch einige Zeit dauern, liege flach, Kabel müssen noch verlegt werden und noch habe ich keine Ahnung ob ich mein Tablet weiter verwenden soll.
    Es wird ein quick & dirty Einbau, da ich im Juli zum TÜV muss und keine Ahnung habe ob ich durch komme. Im Notfall kommt dann ein Passat 3BG denke ich, Ziel ist es aber weitere 2 Jahre TÜV zu bekommen.

    Hier mal ein kleiner Zwischenstand:
    Geändert von G6 (07.03.2019 um 01:10 Uhr)

  9. #19
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    141
    bin gespannt wie sie dir in den gehäusen gefallen werden, wirken auf mich etwas lawede. ich habe die erfahrung gemacht, dass sie in einem zu "leicht gebautem" volumen, nasal klingen wie hinter einem vorhang. mehr materialstärke bringt abhilfe und auch das passende volumen macht viel vom charakter aus.

    eine tiefe trennung kannst du auch ohne BR ganz locker erreichen. der 10F läuft prima ab rund 250 kann aber auch tiefer, dann aber zu leistungsbegrenzt. meiner meinung nach reichen aber die besagten 250 ganz locker aus
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •