Mosconi One 130.4 DSP High Level Eingang

  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    152

    Mosconi One 130.4 DSP High Level Eingang

    Habe heute meine Mosconi One 130.4 DSP fertig verkabelt,jedoch reagiert Sie auf HigLevel Eingangssignal nicht. Wenn ich ein manuelles RemoteSignal dranhänge,geht Sie auf One.

    Kann man die Chinchstecker messen,ob der Wert passt?

    Wenn ja,welche Referenzwerte gibt es?

    Fahre von den LS-Ausgängen direkt auf Chinch Minus Signal auf Ring gelötet/Plus auf Stift.

    Vl kann mir Wer helfen
    OEM HU@Mosconi Hi/Low Converter
    Rockford Fosgate T600-4@ T1652-S
    Rockford Fosgate T1500-1@ 2xT1-10bd4
    Verkabelung Rockford&Zealum

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    152
    LS sind noch nicht angeschlossen
    OEM HU@Mosconi Hi/Low Converter
    Rockford Fosgate T600-4@ T1652-S
    Rockford Fosgate T1500-1@ 2xT1-10bd4
    Verkabelung Rockford&Zealum

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Michael
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    38
    KLappt es mittlerweile, wenn nicht hast Du die Schalter wie gelb markiert stehen?

    Also die beiden Druckknöpfe "gedrückt" und den Schieber auf BTL (mitte)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Morrisaudi
    Real Name
    Morris
    Dabei seit
    Mar 2016
    Beiträge
    101
    Kann sein, dass du das erst in der Software angeben musst, dass sie bei Signal einschalten soll
    BMW F20 seit 05/18
    Eton B100XW
    Untersitz: Ampire BMW-W2
    10W7 GG in der Kofferraumseite
    Helix P Six MK2
    Rockford Fosgate T1500-1bdcp
    Lieben Gruß Morris

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    54
    Hallo,

    Zitat Zitat von Woeges87 Beitrag anzeigen
    Kann man die Chinchstecker messen,ob der Wert passt?

    Wenn ja,welche Referenzwerte gibt es?
    Ja, das kann man messen. Brücken-Gegentakt-Verstärker, wie sie in nahezu jedem Radio sitzen, haben gegen Masse gemessen 6 Volt (korrekt halbe Betriebsspannung) am Ausgang. Diese 6 Volt bilden die Nulllinie der Musik-Wechselspannung. Auf diese Anhebung auf 6 Volt reagieren alle Verstärker, die mit einer automatischen Einschaltung per "BTL" werben.

    Du könntest also mit einem Multimeter einfach am Cinch-Stecker gegen Masse messen. Wenn dort eine Gleichspannung von 6 Volt angezeigt wird, hast Du ein herkömmliches Radio und wenn Du die Hinweise von @TheRedSideofLive beachtest, sollte der Verstärker auch einschalten.

    Wenn ich mich richtig erinnere, "beobachtet" die Elektronik allerdings nur Kanal 1 auf die Anhebung.

    Grüße

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    152
    Danke für eure Lösungen,steht gerade beim Händler und wird eingemessen.

    Hat alles richtig eingestellt jetzt
    OEM HU@Mosconi Hi/Low Converter
    Rockford Fosgate T600-4@ T1652-S
    Rockford Fosgate T1500-1@ 2xT1-10bd4
    Verkabelung Rockford&Zealum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •