Sicherungsgröße für Steg K2.03 und Soundstream Ref 1600.2

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
  1. #31
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.305
    Das kommt noch.
    Jeder wird irgendwann bewertet, aber niemand wurde danach bewertet was er genommen hat sondern nur nach dem was er gegeben hat.

  2. #32
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.530
    Ganz ehrlich, man kann etwas auch tot reden. Bei den kurzen Kabellängen von max. 30cm reicht eine 40-60A vollkommen aus. Und du wirst auch keinen Unterschied zwischen einer 40A und einer 100A Sicherung klanglich bemerken. Und selbst bei der Ref1600.2 langt 100A aus . Zumal der Sub auf 8ohm spielen soll. Ich würde immer mit nem vernünftigen kleinen Wert anfangen und im falle des Falles die Größe steigern. Aber dazu wird es bei dem 4ohm FS und dem Sub auf 8ohm nie kommen.
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  3. #33
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.305
    Und mir fällt jetzt kein Grund ein warum man eine kleinere Sicherung einsetzen sollte. Die schützt ja nicht besser als die zum Kabel passende.
    Jeder wird irgendwann bewertet, aber niemand wurde danach bewertet was er genommen hat sondern nur nach dem was er gegeben hat.

  4. #34
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    1.530
    Nun, für mein Empfinden löst ne „kleinere“ Sicherung „logischerweise“ früher aus als ne „große“.
    Wenn ich die Soundstream zb mit den 240A absichern würde, glaub ich mal brennt da eher die komplette Platine weg bevor die Sicherung „kommt“
    Gruß
    Marc K. aus B. an der S.

    Golf 5 "under Construction"

  5. #35
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.402
    Zitat Zitat von TimTaler Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Soundstream zb mit den 240A absichern würde, glaub ich mal brennt da eher die komplette Platine weg bevor die Sicherung „kommt“
    Wie schon sehr oft geschrieben, sind die Endstufen intern abgesichert. Daran wird in der Regel nichts geändert.
    Die Sicherung im Kabel sichert nur das Kabel selbst. Warum man da absichtlich einen Engpass/Widerstand einbauen sollte, bleibt ein Rätsel.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: Adcom GFA 555

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •