JL Audio 12w7 macht Geräusche

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    19

    JL Audio 12w7 macht Geräusche

    Hello. Hab ein Problem mit meinem JL Audio 12w7 . Der macht ein komisches Geräusch auch bei ganz leider Musik . Hab ein Video hochgeladen . Vielleicht kann mir jemand sagen was das sein könnte. Lghttps://cloud.tapatalk.com/s/5c5ed640...209_141410.mp4

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    142
    macht der woofer diese geräusche auch im ausgebauten zustand beim händischen bewegen der membran? mal an einer anderen signalquelle ausprobiert?
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

  3. #3
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    19
    Also an einem anderen Verstärker das gleiche . Hu war immer die gleiche und die Cinch Kabel von hu zum Verstärker auch. Nein hab ich noch nicht probiert aber werde ich heute gleich Mal probieren. Könnte es am Cinch Kabel liegen ?

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    142
    wenn es geräusche von der spule wären des W7 wären, weil z.b. der spulenlack ausgedampft ist und die spule rasselt, würde es bei mehr hub evtl auch lauter werden. sowas hört man aber auch bei klopfen auf die membran. für mich klingt es eher wie schlechter kontakt, sowas kenne ich z.b. von aufgedröselten anschlusslitzen die keinen richtigen kontakt zwischen spule und terminal haben. um das cinch auszuklammern kannst du mal einen anderen lautsprecher an diese endstufe, wo das cinch angeschlossen ist, anhängen und testen. sofern es der signalweg ist, müsste das geräusch auf einem anderen lautsprecher auch zu hören sein.
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2007
    Beiträge
    320
    Zitat Zitat von Barney@Moes Beitrag anzeigen
    Hi!
    Such dir Mal ein Schnittbild des W7 im Internet.
    Die Membrane sitzt quasi auf einem W.
    Der untere Teil auf der Spule. Die Verklebung wird lose sein. Das äußert sich dann durch ein "schnattern" bei mehr Membran Bewegung. Hatte ich auch Mal bei einem W6.


    Grüße

    Edith: http://lightav.com/car/jl/w7side.jpg hier bei 2 die Stelle
    VW Golf 7 Radio @ MS8
    A165 G / HX 20 / Atomic Quantum 12D2
    @ JL HD 900/5

  6. #6
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    19
    So hab ihn heute Mal ausgebaut und mit klopfen und drücken ausprobiert. Das Kürze Video ist mit dem Ring oben und das andere ohne . Denke das irgendwas mit der Zentrierung nicht passt. Was meint ihr ? Lghttps://cloud.tapatalk.com/s/5c729db8...224_143530.mp4https://cloud.tapatalk.com/s/5c729e4b...224_143635.mp4

    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    142
    das empfinde ich gar nicht als ungewöhnlich! oft ist der luftspalt bei den woofern so eng, dass es schnell bei einer punktuellen krafteinwirkung, wie du es in deinen beispielen zeigst, zu kratzgeräuschen des spulenträgers oder der spule am magneten kommt. sofern du die membran in der mitte nach unten bewegst habe ich soweit keine derartigen geräusche gehört.

    ich gehe also davon aus, es passt alles was die zentrierung betrifft. ist denn von der rückseite her iwas ungewöhnliches zu sehen/hören?
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

  8. #8

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von garden
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.057
    Das Problem ist, wenn der schon merklich Geräusche macht, ist der hinüber.
    Der hat eine Kapton Spulenträger, wenn der Schleift, höhrt man den kaum. Ist auch nicht so Empfindlich darauf, wie Zb. Aluminium.
    Kapton verträgt aber Hitze schlecht, wirft Blasen, dann höhrt man es schon merklich.

    15032610_1469055616442411_2120284965_n.jpg

    Made in Hungary

  10. #10
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    142
    puh sorry aber anhand der videos und dem bild ist nur schwer etwas zu erkennen. vor allem scheint mir die polkernbohrung nicht direkt genau über dem mittelpunkt fotografiert zu sein. dadurch sieht es natürlich so aus, als würde der spulenträger nicht wirklich mittig über den polkern laufen. außerdem sieht es im ersten video so aus, als würde der spider einen knick oder bruch haben, aber auch hier ist die qualität deines videos nicht besonders gut um wirklich eine sichere aussage treffen zu können. hast du einen zuverlässigen händler vor ort? dann frag doch dort mal an bzw. zeig den woofer mal fachkundigen augen vor ort.
    powered by Alpine , Rodek 280i @RCFM33, 2xDD C6b @ 4x SP 8/150 PRO , 2x DD M3A@ 4x SPL Dynamics XTR-S380 + 3x Hawker HX 300

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •