Warm klingender Hochtöner gesucht....!?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
  1. #41
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.214
    Zitat Zitat von Martin C30 AMG Beitrag anzeigen
    Also ich würde bei plärrendem HT auch evtl mal ein anderes Lautsprecher Kabel/Cinch testen.
    Sinniger Einbau und Einstellung natürlich immer vorausgesetzt
    Sarkasmus?

    @Sven: hab ich schon verstanden, ich wollte das nur als Denkanstoß hinzufügen.
    Nicht, dass das jemand falsch versteht: der 60000 ist definitiv ein guter Hochtöner gewesen.
    Wenn ich allerdings die Wahl hätte, dann würde ich wohl eher ein neueres Modell kaufen.

    Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.

    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  2. #42
    verifiziertes Mitglied Avatar von Spacelord
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    1.160
    Zitat Zitat von Symen Beitrag anzeigen
    Danke Micha für deine Ideen.

    Die Endstufe war kürzlich bereits in der Reparatur. Diverse Lötstellen wurden altersbedingt nachgelötet. Auch die Mono/Stereo Schalter waren defekt. Daher wurden die 4 Kanäle fest auf Stereo eingestellt, sodass man alle Möglichkeiten hat (ggf. mit einem Y-Chinchkabel).
    Ich hätte da an erster Stelle die Endstufe in Verdacht. Nachlöten ist eine Sache, alternde Bauteile und verstellte Bias-Regelung kann neben hohen Rausch- auch zu erhöhten Klirranteilen führen. Gerade Metall/keramik-Treiber reagieren sehr nervös darauf.

  3. #43
    Teil der Gemeinde Avatar von Achim1409
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    904
    Die alten Scanspeak sind sehr gut. Stefan Roj hat glaube ich noch ein Satz. Das gute ist, dass Thomas Hoffmann die Reparieren kann falls was ist.Kostet dann 60 Euro pro Hochtöner.. dafür dann wie neu.
    Audi A8 D2 BAUPHASE
    HU: Nexus 7
    TT: Replay Audio Master MK4 x2
    MT: Scan Speak 11M 4631 G05
    HT: Scan Speak D3004/604005
    Sub: Sundown Audio ZV5 15"

    HT-Treiber: Audison VR 404
    MT-Treiber: Audison VR 404
    TT-Treiber: Eton PA 2802
    Sub-Treiber: US AMPS AX 2000

    Helix DSP Pro MK2

  4. #44
    verifiziertes Mitglied
    Real Name
    Jan
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1.881
    Zitat Zitat von Martin C30 AMG Beitrag anzeigen
    Also ich würde bei plärrendem HT auch evtl mal ein anderes Lautsprecher Kabel/Cinch testen.
    Sinniger Einbau und Einstellung natürlich immer vorausgesetzt
    Uuuuuuh. Hast du gerade JEHOVA gesagt?!


    Projekt Pendelhure Golf IV beendet. Hier lang.


    Projekt Odroid-Car-PC: Hier.


    Aktueller Verkaufsthread: hier lang.



  5. #45
    Expresslasterfahrer Avatar von Martin C30 AMG
    Dabei seit
    Mar 2008
    Beiträge
    5.979
    Naja, hatte immer sehr teure, hochwertige Kabel und nie einen plärrenden Hochtöner. Folglich muß ich ja Recht haben
    Deutscher Meister und Aya Vereinsmeister 2015!!!

    Mercedes C30 AMG
    Pioneer DEX P90 & DEQ-P90
    Alpine PDX-F6 @ Micro Precision Z Studio HT
    Alpine PDX-F6 @ Micro Precision Z Studio MT
    Alpine PDX-F4 @ Micro Precision Z Studio TT
    Alpine PDX-M12 @ Phase Linear Aliante SI 12Ltd

    Team Einstellschlampe

  6. #46
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.214
    Das erinnert mich irgendwie an Eckard von Hirschhausen.

    Ein Mann steht in der Fußgängerzone und klatscht immer wieder in die Hände.
    Kommt ein Polizist vorbei und will wissen was er da macht.
    Er:ich verjage die Elefanten
    Der Polizist: aber ich sehe hier gar keine Elefanten.
    Er: sehen Sie es wirkt.

    Kümmert euch erstmal um die defekte Stufe und um den Einbau und dann kann man sich immer noch um Kabel Gedanken machen.

    Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.

    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  7. #47
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    17.882
    Zitat Zitat von Martin C30 AMG Beitrag anzeigen
    Naja, hatte immer sehr teure, hochwertige Kabel und nie einen plärrenden Hochtöner. Folglich muß ich ja Recht haben
    Na weil da nur der BB war, der plärren konnte :p


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  8. #48
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Spacelord Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Symen Beitrag anzeigen
    Danke Micha für deine Ideen.

    Die Endstufe war kürzlich bereits in der Reparatur. Diverse Lötstellen wurden altersbedingt nachgelötet. Auch die Mono/Stereo Schalter waren defekt. Daher wurden die 4 Kanäle fest auf Stereo eingestellt, sodass man alle Möglichkeiten hat (ggf. mit einem Y-Chinchkabel).
    Ich hätte da an erster Stelle die Endstufe in Verdacht. Nachlöten ist eine Sache, alternde Bauteile und verstellte Bias-Regelung kann neben hohen Rausch- auch zu erhöhten Klirranteilen führen. Gerade Metall/keramik-Treiber reagieren sehr nervös darauf.


    Ich werde mir eine gebrauchte Endstufe holen. Hab hier im Forum die DLS Ultimate A4 gesehen. Werd es mit der mal probieren. Sobald ich die verbaut habe, mach ich mal ein Termin mit dem Didi. Um das System ggf., falls der HT immer noch zu schrill bzw. spitz ist, neu einzumessen.
    OEM Headunit + Helix DSP
    TMT ETON MAS 160 @ Steg K2.02
    HT ETON MAS 160 @ Steg K4.02
    MT ETON MAS 80 @ Steg K4.02
    JL 13W6 @ Steg K2.04

  9. #49
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Micha
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.214
    Ist es weit weg zum Didi?

    Auf blauen Dunst eine Stufe kaufen und dann zu ihm halte ich nicht wirklich für den richtigen Weg.

    Sinnvoller wäre es einen Termin mit ihm zu vereinbaren an dem ihr gemeinsam einen Plan macht wie es weiter gehen soll.
    Grad in Hinsicht auf eventuelle Umbauten usw.
    Sonst fängst du zehn mal von vorn an und zahlst im Endeffekt noch drauf.

    Eine Stufe zum Testen wird er mit Sicherheit auch da haben.

    Ist aber auch nur meine persönliche Meinung.

    Grüße Micha
    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nix funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber keiner weiß warum.
    Bei mir sind Theorie und Praxis vereint.
    Nix funktioniert und keiner weiß warum.

    Der Weg zum guten Ton: Hierlang

  10. #50
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Jimmbean Beitrag anzeigen
    Ist es weit weg zum Didi?

    Auf blauen Dunst eine Stufe kaufen und dann zu ihm halte ich nicht wirklich für den richtigen Weg.

    Sinnvoller wäre es einen Termin mit ihm zu vereinbaren an dem ihr gemeinsam einen Plan macht wie es weiter gehen soll.
    Grad in Hinsicht auf eventuelle Umbauten usw.
    Sonst fängst du zehn mal von vorn an und zahlst im Endeffekt noch drauf.

    Eine Stufe zum Testen wird er mit Sicherheit auch da haben.

    Ist aber auch nur meine persönliche Meinung.

    Grüße Micha


    Denke der Tausch macht schon Sinn. Die 4-Kanal Steg die ich jetzt drin hab rauscht ziemlich stark. Sie hat denke ihr Besten Zeiten schon hinter sich. Und nochmals zu Reparatur um danach nicht zu wissen ob das Problem behoben ist, würde auch wieder kosten.
    OEM Headunit + Helix DSP
    TMT ETON MAS 160 @ Steg K2.02
    HT ETON MAS 160 @ Steg K4.02
    MT ETON MAS 80 @ Steg K4.02
    JL 13W6 @ Steg K2.04

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •