Hilfe gesucht bei Türvibrationen Mini R56

  1. #1
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5

    Hilfe gesucht bei Türvibrationen Mini R56

    Hallo Gemeinde,

    ich hoffe, dass ich für mein Problem ein paar wertvolle Tipps erhalten kann.

    zum Setup:
    Mini R56 JCW.
    Rainbow glc 6.2. active an einer Mosconi D2 100.4 DSP.
    Türen (innere Verkleidung sowie AGT und Außentür) natürlich sauber gedämmt.
    Eingemessen und eingestellt wurde das System. Bühne gibts, sauberer Klang, nichts nervt (tonal) alles gut soweit.
    Trennung weiß ich nicht mehr genau, irgendwo bei 70Hz, laut Händler da, wo es gemäß Messung am besten gepasst hat in meinem Auto.

    Problem ist, dass der AGT, also der mittlere Teil der Tür, mitschwingt/vibriert. Klingt teils sogar etwas dröhnig. Gar nicht so sehr bei Bässen, sondern eher instrumentalen Sachen. Laut Händler ist da ohne etwas umzubauen nicht mehr möglich.
    Ich habe mir dann Aluringe, passend für meinen R56 besorgt. Diese haben aber leider nichts gebracht.

    Dann habe ich den ersten inneren Teil der TVK abgenommen um zu sehen, ob das Problem ist, dass der TMT grundsätzlich hinter der Verkleidung sitzt und evtl. direkt in den Innenraum angebunden werden sollte. Fehlanzeige - alles unverändert, und die TVK ist komplett ruhig.

    So siehts aus:







    Alex (Gack), dem Mini Forum habe ich entnommen, dass du Andreas seinen Mini gemacht hast, ist das richtig?
    Ich hoffe ich darf sein Bild kurz verwenden, ansonsten bitte um kurze Info.

    da wurde es so gelöst, sprich die originale Aufnahme wurde gänzlich entfernt.
    Mein Aluring sitzt ja dennoch auf dem Plastik, kann das evtl. das Problem sein ?





    Aber dass gleich der ganze AGT mitvibriert, weil mein Aluring noch auf dem bisschen Plastik sitzt, kann das wirklich sein?

    wäre für Inputs sehr dankbar

    danke! lg

  2. #2
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.595
    Interessant wär zu wissen ob der AGT von Dir von hinten gedàmmt worden ist
    Also Fenster raus, AGT ab und drauf mit dem Zeug

  3. #3
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.595
    PS: ich würde deinen aluring zumindest so lange Schrauben gönnen, dass sie durchs Blech gehen und das ganze Paket fest miteinander zusammenzieht

  4. #4
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    ich danke Dir! von mir nicht, aber gedämmt wurde dieser. Wie genau, und ob ausreichend, muss ich nachsehen. Werde ich überprüfen und nochmals Bilder machen.
    idR sehe ich hier immer nur eine Dämmung mit Alubutyl, oder müsste hier ein Schaumstoff auch noch drauf?

    die Schrauben sind sicher kürzer. Also den Aluring habe ich mit den originalen Torx Schrauben ans Plastik geschraubt und dann eben den TMT auf den Ring.

    danke schonmal!

  5. #5
    wenig aktiver User
    Dabei seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    so, bisschen hats gedauert.
    Also gedämmt ist der AGT (Bilder leider keine), aber da ist zumindest soviel Alubutyl drauf, dass ich nicht wüsste, wo ich da noch mehr hingeben soll

    jedenfalls hat mir der hier schonmal sehr viel gebracht.



    Super sauber bei hohen Pegeln, mehr Bass und der AGT ist ruhiger, allerdings nicht ganz ruhig.
    D.h. die Kunststoffaufnahme welche mit dem AGT werksseitig zusammenhängt, war jetzt nicht 100% daran Schuld.

    Was kann ich noch probieren ?? Was mir aufgefallen ist, dass hinter dem TMT kein Schaumstoff ist, nur Alubutyl. Würde das noch Sinn machen? SCCA9 vom Didi ?

    danke! LG Twin

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Snuggler
    Real Name
    Sascha Schneider
    Dabei seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2.370
    Schaumstoff zwischen TVK und AGT so daß etwas Vorspannung entsteht. Wenn die TVK etwas Widerstand beim einklippsen hat sollte die Menge des Schaumstoffs richtig sein.
    Jeder wird irgendwann bewertet, aber niemand wurde danach bewertet was er genommen hat sondern nur nach dem was er gegeben hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •