Kaufempfehlung - möglichst klanggetreu

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
  1. #11
    Fachhändler Avatar von Gack
    Real Name
    Alexander
    Dabei seit
    Mar 2006
    Beiträge
    8.440
    also wenn 550€ für ein P99 das Budget sprengen, wie willst du dann eine gut klingende 3-Wege Front überhaupt realisieren?
    du brauchst was qualitativ hochwertiges an 4 und 2 Kanal + Mono + Einbau
    Die Lautsprecher selbst sind das geringste übel..

  2. #12
    Teil der Gemeinde Avatar von Ibizaklang
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    May 2008
    Beiträge
    424
    Ich hatte viele Jahre das 9965R, zuletzt in Verbindung mit einem Helix DSP, optisch verbunden.
    Die HU war klanglich wunderbar, es gab wirklich nichts zu meckern.

    Man sollte jedoch, beachten, dass viele Dinge nicht verfügbar sind. Dazu zählen USB und BT.
    Es bleiben also "nur" CDs oder DVD mit (vielen) MP3 Dateien drauf.
    //gerade im Umbau

  3. #13
    Expresslasterfahrer Avatar von Martin C30 AMG
    Dabei seit
    Mar 2008
    Beiträge
    5.973
    Zitat Zitat von Gack Beitrag anzeigen
    also wenn 550€ für ein P99 das Budget sprengen, wie willst du dann eine gut klingende 3-Wege Front überhaupt realisieren?
    du brauchst was qualitativ hochwertiges an 4 und 2 Kanal + Mono + Einbau
    Die Lautsprecher selbst sind das geringste übel..
    WORD!
    Ich würd bei dem Budget auch dann eher ein gutes 2 Wege, ggfs immer gerne mit nem BB anstreben
    Deutscher Meister und Aya Vereinsmeister 2015!!!

    Mercedes C30 AMG
    Pioneer DEX P90 & DEQ-P90
    Alpine PDX-F6 @ Micro Precision Z Studio HT
    Alpine PDX-F6 @ Micro Precision Z Studio MT
    Alpine PDX-F4 @ Micro Precision Z Studio TT
    Alpine PDX-M12 @ Phase Linear Aliante SI 12Ltd

    Team Einstellschlampe

  4. #14
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2006
    Beiträge
    4.028
    Zitat Zitat von Ibizaklang Beitrag anzeigen
    Ich hatte viele Jahre das 9965R, zuletzt in Verbindung mit einem Helix DSP, optisch verbunden.
    Die HU war klanglich wunderbar, es gab wirklich nichts zu meckern.
    Ich hatte das mal ähnlich, allerdings mit einem Ai-NET DSP, Mosconi 6to8, dort hatte ich an dem 2ten Toslink Input ein IPad angeschlossen.
    Klanglich beides sehr fein.
    Steuerung war auch sehr gut, konnte allerdings keine Ausreichend Stabile OEM-Komforme Einbaumöglichkeit für das IPad finden.
    500 EUR für ein 3-Wege System sind schon sehr mager...

  5. #15
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2011
    Beiträge
    74
    Die Frage ist doch nicht bekomme ich ein komplettes 3Wege vollaktiv für 500€, denn das ist mir klar. Dafür hat mich bereits das Alubutyl von Jürgen ca. 250€ gekostet.. wie gesagt wenns soweit ist, dokumentiere ich alles.
    Freu mich natürlich trotzdem über die Antworten.
    Ibizaklang hat mir die Frage zum 9965r auch schon beantwortet, eigentlich

    Wie sieht es mit dem Einsatz zB von einem Bluelino? Kann ich im DVA die FSE programieren? und im besten Fall auch weiterhin die Am PXA angeschlossene Quellen mit dem DVA steuern?

    Das P99Rs würde tatsächlich optisch perfekt hineinpassen, leider aktuell zu teuer.

  6. #16
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.556
    Zitat Zitat von BigM Beitrag anzeigen
    Das P99Rs würde tatsächlich optisch perfekt hineinpassen
    Dann nicht lange zetern, sondern machen.

    Das 99 ist für den audiophilen Bereich schon eine sehr gute Basis. Das wäre mir deutlich lieber als die Alpine-Kombi.
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  7. #17
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    17.847
    P99 gingen auch schon für 350-400€ über den Tisch.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  8. #18
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2011
    Beiträge
    74
    habe mich hier ein wenig offizieller zum Wort gemeldet. vielleicht sollte man hier weiter verlinken?
    https://www.klangfuzzis.de/showthrea...76#post4534876

    Ich habe schon eine Vorliebe zu Alpine, das stimmt. Das P99RS gefällt mir aber schon extrem, vor allem weil ich vom Hören/Lesen weis dass kein weiterer Prozessor benötigt wäre. Habe leider keins für bis 300€ gesehen, wieso was weshalb, liest bitte im Einbauthread weiter.
    Wer weis vlt meldet sich einer der gerne ein Samsung Note 8 im Austausch nehmen würde?

    bis morgen
    gnacht

  9. #19
    verifiziertes Mitglied Avatar von Milan2000
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    1.690
    Ggü der genannten Alpine Kombi würde ich das P99 deutlichst vorziehen. Lieber noch ein bissl warten und dann aber das 99 kaufen. Hatte ich selbst im 4 Wege Einsatz und fand es sehr sehr gut.

  10. #20
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Dec 2011
    Beiträge
    74
    Leider kann ich auf keine Bezüge der Klangausgabe beider Geräte zurückführen. Könntet ihr mir versuchen, den Mehrwert/Mehrklang des p99rs gegenüber dem 9965R mit Pxa H701, zu beschreiben?

    Vlt hat sonst jemand noch vorschläge zum Vorhaben?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •