Steg K bleibt bei direktem Motorstart aus !

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von marc131285
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    121

    Steg K bleibt bei direktem Motorstart aus !

    Moin Zusammen,

    folgendes Problem:

    Wenn ich meinen Motor direkt starte bleibt die Stufe aus . Meine GZ geht aber ganz normal an.
    Dieses Problem hatte ich vorher mit meiner Zapco nicht.

    Warte ich nachdem ich die Zündung auf 2 gestellt habe etwa 4 -5 Sekunden ab und starte dann erst den Motor läuft die Stufe ganz normal an.

    Wo kann ich bei dem Problem ansetzten ? Die alten Steg´s hatten ja öfters mal wegen der Masse gezickt, hab deswegen intern ein Kabel von der CinchMasse zur Masse des Stromanschlusses der Stufe gezogen. Frag mich aber trotzdem wieso sie erst angeht wenn ich paar Sekunden warte ...

    mfg marc
    Bmw e60 (ex)


    A25G4 -> Genesis Four Channel
    Morel CDM 54 -> Genesis Four Channel
    AS100 -> Steg K4.02
    ARC Audio 8" -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

    Bmw e39 FL

    A25G4 -> Ground Zero Reference 4xs
    Dayton Audio RS52AN-8 -> Ground Zero Reference 4xs
    Andrian Audio a130 -> Steg K4.02
    2x ARC Audio 8“ -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von Achim1409
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    894
    Das Problem haben wir aktuell bei einer Eton PA 2802. Denke da sind Kondensatoren gealtert.
    Audi A8 D2 BAUPHASE
    HU: Nexus 7
    TT: Replay Audio Master MK4 x2
    MT: Scan Speak 11M 4631 G05
    HT: Scan Speak D3004/604005
    Sub: Sundown Audio ZV5 15"

    HT-Treiber: Audison VR 404
    MT-Treiber: Audison VR 404
    TT-Treiber: Eton PA 2802
    Sub-Treiber: US AMPS AX 2000

    Helix DSP Pro MK2

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Was hat denn dein Motor mit zu Tun? Ausser das die Bordspannung von Batt auf LiMa-Niveau steigt.
    Wie bekommt die Steg denn ihr Remote?
    Was passiert wenn du Remote manuell gibst, geht sie da immer an? Auf Batt wie auf LiMa Spannungsniveau? Wie viel Spannung liegt an den Amp-Polen als auch am Remote bei den 2 Situationen?

    Ansonsten hab ich seit 2007 keine 'Masse' oder andere Probleme an meinen Steg K's. Mach aber RCA immer als Erstes ab / als Letztes dran und beim Stromanschluss immer Soffittte vorm Anschluss des Pluspols.
    Geändert von Kreta63 (07.01.2019 um 11:40 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von Achim1409
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    894
    Beim Starten bricht die Spannung kurz stark ein. Denke das die Stufen damit kurzzeitig nicht zurecht kommen. Obwohl danach 14Volt an Batterie und 12V am Remote anliegen schalten die einfach nicht durch. Es hilft nur, den Remote kurz anbzuziehen und wieder Anzuklemmen, bzw. bei uns, Zündung wieder aus, und Motor neu Starten. Hatte das auch letzt bei meiner K4.01 Diese hatte aber auch Unterspannung durch Blinkcode angezeigt.
    Audi A8 D2 BAUPHASE
    HU: Nexus 7
    TT: Replay Audio Master MK4 x2
    MT: Scan Speak 11M 4631 G05
    HT: Scan Speak D3004/604005
    Sub: Sundown Audio ZV5 15"

    HT-Treiber: Audison VR 404
    MT-Treiber: Audison VR 404
    TT-Treiber: Eton PA 2802
    Sub-Treiber: US AMPS AX 2000

    Helix DSP Pro MK2

  5. #5
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Aber wann wird denn ein Remotesignal an die Amps geschickt? Doch erst wenn dein Radio angeht? Oder geht das Radio bei Zündung auch an wie die Pioneer 2DIN zB? Oder hast du Start/Stop Mist?

    Ansonsten klar, wird halt zu wenig Spannung intern haben um anzugehen. Bau halt nen Schalter ein wo du Radio oder Remote erst freigibst wenn Motor an. Ist doch eh unnötige Belastung für die Netzteile wenn die Stufe während des MotorStarts an ist. Ansonsten ne kleine Batt davor um trotz MotorStart die Spannung aufrecht zu erhalten. Mit der XS + Optima + 2x Caps + HeadCap hab ich da auch beim Motorstart no problems, mach ich aber eh nicht
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von Achim1409
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    894
    Ja, Sobald Zündung an, geht der DSP an und schaltet die Stufen durch. Eton geht mit an. Motor start, Eton geht aus und bleibt aus. Denke das gleiche wird bei der Steg sein. Daher vermute ich, dass ein Kondensator im Remoteschaltkreis hinüber ist. Werde die Stufe demnächst mal ausbauen und nachschauen. Kann dann ja mal berichten.
    Audi A8 D2 BAUPHASE
    HU: Nexus 7
    TT: Replay Audio Master MK4 x2
    MT: Scan Speak 11M 4631 G05
    HT: Scan Speak D3004/604005
    Sub: Sundown Audio ZV5 15"

    HT-Treiber: Audison VR 404
    MT-Treiber: Audison VR 404
    TT-Treiber: Eton PA 2802
    Sub-Treiber: US AMPS AX 2000

    Helix DSP Pro MK2

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Hat der DSP eine Einschaltverzögerung am Remote? Der DSP.2 hats ja.

    Ansonsten würde ich echt das Einschaltsignal des DSP auf manuell umbauen. Meine Babys wären mir echt zu schade für. Oder wenn die paar Sekunden reichen wäre ein Carpower REM II auch ne quick'n'dirty Lösung. Die ElektrikFuzzis haben sicher auch andere Relais etc im Kopf wo du es verzögern kannst bis Motor an ist
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Achim1409
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    894
    Will ich ja gar nicht Verzögern. Man möchte ja auch mal hören wenn der Motor aus ist. Ist aber definitv ein problem mit der Stufe, da das Problem immer häufiger Auftritt. Und immer nur bei der Eton.
    Audi A8 D2 BAUPHASE
    HU: Nexus 7
    TT: Replay Audio Master MK4 x2
    MT: Scan Speak 11M 4631 G05
    HT: Scan Speak D3004/604005
    Sub: Sundown Audio ZV5 15"

    HT-Treiber: Audison VR 404
    MT-Treiber: Audison VR 404
    TT-Treiber: Eton PA 2802
    Sub-Treiber: US AMPS AX 2000

    Helix DSP Pro MK2

  9. #9
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Kannst doch auch bei Motor aus hören, wartest halt die 2-3-4Sec. Dauert bei mir genauso weil ich ein Carpower davor hab, so ist dann alles schön und langsam ein, keine Störgeräusche/Plops usw. Ansonsten wie gesagt manueller Schalter.

    Wenn meine Stufe seit 2007 problemlos läuft ist die Frage ob dieses Verhalten bei dir die Problematik begünstigt / eher verschließen ließ. Mir wär auf Dauer zu Unwohl dabei bei den schicken Italienerinnen / Südländerinnen musst schon anders behandeln als DE-Ware :P

    Bei den PDX ists auch ähnlich, wenn die Spannung einmal unter 8,5V gefallen ist, geht sie erst wieder an wenn Remote aus / Remote an. Egal ob die Spannung danach wieder auf artgerechtes Niveau steigt
    Geändert von Kreta63 (07.01.2019 um 12:36 Uhr)
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von marc131285
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    121
    Also die Zapco hatte ne Einschaltverzögerung sowie die GZ auch. Eventuell ne kleine Einschaltverzögerung ans Remote , das wär ne Otpion. Ich möchte einfach den Motor starten und dann sollte alles an sein und nicht wieder Motor ab und dann an ....ob die Mukke dann nach 3 oder 5 Sekunden anfängt zu spielen is ja wurst.



    @Achim

    berichte mal ob es tatsächlich an der Stufe lag , dann könnte meine das gleiche Problem haben.

    mfg marc
    Bmw e60 (ex)


    A25G4 -> Genesis Four Channel
    Morel CDM 54 -> Genesis Four Channel
    AS100 -> Steg K4.02
    ARC Audio 8" -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

    Bmw e39 FL

    A25G4 -> Ground Zero Reference 4xs
    Dayton Audio RS52AN-8 -> Ground Zero Reference 4xs
    Andrian Audio a130 -> Steg K4.02
    2x ARC Audio 8“ -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •