Ground Zero Reference 250 Erfahrungen ?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
  1. #1
    wenig aktiver User
    Real Name
    uwe
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    21

    Ground Zero Reference 250 Erfahrungen ?

    Moin,
    ich bin am Überlegen mir obigen Woofer zuzulegen in 35 Litern Bassreflex mit einer f3 von 32 Hz.
    Empfohlen wurde mir vom Händler ein Gladen Zero 12 Pro in 48 Litern Bassreflex mit einer f3 von 36 hz.
    Der Händler hat diesen Woofer schon öfter verbaut und ist von ihm überzeugt.

    Nun meine Frage ob jemand den Ground Zero Reference 250 kennt da er ziemlich selten ist ?

    Als Subendstufe habe ich die Mosconi AS 200.2 mit Mosconi Aerospace 6to8 DSP.
    Frontsystem ist die Topreihe von Hertz in einer 3 Wege variante.
    Kfz ist ein Golf 7 .

    Gruß Peter

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von S1L3NC3
    Real Name
    Jonas
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    376
    Kenne die Woofer nicht direkt.. Aber bei der Preisklasse würde ich einfach mal anhören gehen..
    Hängt auch viel vom eigenen Geschmack und vom Auto ab.

    Bei einem 1500€ Woofer würd ich da nicht gerade auf gut Glück online kaufen.
    Mercedes C250 T-Modell (S204 MoPf)

    HU: Mercedes Comand
    Signalübertragung: Audison Bit DMI
    DSP: Helix DSP
    HT: Steg ST650 TW @ Sinfoni Amplitude 45.2
    TMT: Steg ST650 WF @Sinfoni Amplitude 90.2

  3. #3
    wenig aktiver User
    Real Name
    uwe
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    21
    Für den Reference habe ich gebraucht 650 bezahlt nachdem er vom Händler getestet wurde.
    Für den Preis könnte ich Ihn auch wieder verkaufen.
    Ich habe auch noch einen JL 15w0v3 geschlossen in 53 Litern mit einer F3 von 38 Hz.
    Da ich nicht sehr laut höre könnte man diesen auch bis 30 HZ entzerren.

    Der Vorteil beim Reference wäre halt das er mehr als 30 Prozent weniger Platz braucht.

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Dec 2014
    Beiträge
    226
    Was ist denn das konkrete Ziel?

  5. #5
    wenig aktiver User
    Real Name
    uwe
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    21
    Sound Quality bei kleinen Abmessungen und gutem Tiefgang

  6. #6
    Super Moderator Avatar von Moe
    Real Name
    Martin
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    17.881
    Dann kannste den 15W aber auch problemlos bis unter 20Hz entzerren Auch in weniger Volumen.


    Team Pock-ahontas KS-Carhifi

    NX706E - 2x4HD - DA100/DM200/Miniblock - LS PLAN/RFT/CDT
    Einbauten: Astra G Caravan Ford Focus II VW Golf 5 VW New Beetle
    Wohnkino: 5.1.4 3D-Sound + DBA

  7. #7
    wenig aktiver User
    Real Name
    uwe
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    21
    Das hört sich Interessant an.
    Jetzt bin ich am Überlegen.
    Ein Problem ist das ich den Reference zwar verkaufen könnte Ich Ihn aber für meinen Einkaufspreis horten würde.
    Ich wäre eher in der Lage den JL zu verkaufen.
    Hmm mal schauen

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von Pernod_Teddy
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    726
    Hast du den Woofer schon?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #9
    wenig aktiver User
    Real Name
    uwe
    Dabei seit
    Dec 2018
    Beiträge
    21
    Ja, ich habe den GZ Reference und den JL

  10. #10
    Teil der Gemeinde Avatar von Pernod_Teddy
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    726
    Warum schreibst du dann dass du ihn dir zulegen willst? ^^
    Gehäuse bauen testen fertig


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •