So ziemlich alles trifft es sehr gut. Einzig bei Videos in H265 mit speziellen Settings könnte es Probleme geben, aber das trifft im Alltag bei den meisten nicht zu.
Hab selbst viele mkv's mit H264 mit hoher Bitrate und mehreren Tonspuren, und keine Probleme mit Kodi gehabt bisher. Leider kann meine Fire TV Box kein DTS-HD oder DD-TrueHD ausgeben, nur als PCM Stream.
Ob das bei den neueren geht weiß ich nicht, werde aber auch bald den neuen Fire TV 4k Stick testen ob er es kann.
Sehr schönes Feature bei Kodi, die Bildquali ist deutlich besser bei SD Videos als mit meinem HTPC und dem MediaPlayerClassic. Bei HD sehe ich wenig bis keinen Unterschied.
In Summe fürs Geld ist die Fire TV Klamotte mit Kodi echt ne feine Sache, aber immer etwas Bastelarbeit es aufgespielt zu bekommen.
Dafür gibts aber unmengen an Tools und Anleitungen die einem helfen.