Start/Stop System und BMS was beachten bei Zusatz Batterie?

  1. #1
    wenig aktiver User Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    12

    Start/Stop System und BMS was beachten bei Zusatz Batterie?

    Hallo Zusammen,

    ich plane in meinem Ford Focus MK3 in naher Zukunft ein klangliches Upgrade mit nem aktiven 2 Wege System (Teile liegen hier noch aus dem alten Wagen), unter anderem soll eine Kinetic HC600 als Zusatzbatterie verbaut werden.
    Soweit ich bisher mit bekommen habe hat der Focus aber ein Batterie Management System und das er Start Stop hat weis ich ja.


    Daher meine Frage: Muss ich dabei irgendwas besonderst beachten, oder kann ich die Batterie wie gewohnt einfach anschließen? Stört sich die Kinetic am Start Stop oder macht das keinen Unterschied?


    Eine Weiter Frage die mir aufkommt: Strom Anschluss an die OEM Batterie, ich muss die ja abklemmen dazu kann ich hier dann mit Problemen beim BMS rechnen?


    Und eine Letzte Frage: Muss ich bei DSP und Endstufe aufpassen zwecks Start Stop oder wird mir im ungünstigsten Falle einfach die Batterie leer wenn die Ampel mal wieder länger Rot ist?
    proud Member of Team Lauschgift

  2. #2
    Teil der Gemeinde Avatar von MoeJoe
    Real Name
    Christian
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    627
    start/stop kann man doch auscodieren.
    beim BMS ist wichtig das die kapazität im BMS angepasst werden muss (ebenfalls durch codierung)
    wenn dein auto noch so eine energierückgewinnung hat, brauchst du auch batterien die dafür ausgelegt sind, normale gehen auch. aber dann altern die sehr schnell.

  3. #3
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marcel
    Dabei seit
    Dec 2014
    Beiträge
    160
    Hi

    Ich hatte einen Fiesta von 2014 der auch ein BMS hatte.
    Probleme hatte ich damit nicht der Haken an diesem BMS ist das die LM nicht permanent läuft. Also hat du mal volle Leistung und mal etwas weniger je nach Ladezustand der Batterie ( Ist ja Spannungsabhängig). Ich hatte eine Zapco DC1000.4 drinnen gemerkt hast du das bei etwas lauterer Musik.
    Aber unterm Strich macht das BMS kein stress.

    LG
    Ford Mondeo 2004 Titanium X 2.2TDCI
    HU: Clarion DX Z928 R
    2x Zapco DC 1000.4
    HT Hertz ML 280.3
    TMT Hertz MP 165P.3 Pro
    AS HX 12SQ in 41l GG

  4. #4
    wenig aktiver User Avatar von Bajo85
    Dabei seit
    May 2013
    Beiträge
    12
    Stören würde mich das Start Stopp System nicht, daher ja meine Frage ob die Endstufen und der dsp da evtl empfindlich reagieren könnte.

    Energie Rückgewinnung meine ich hab ich auch. Beim BMS also nur die Kapazität anpassen bzw neu anlernen?

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Lars
    Dabei seit
    Oct 2004
    Beiträge
    1.434
    ich hab selbst mit Hybridauto kein Stress. Einfach machen
    zu meiner BMW 1er & Smart Roadster Einbaustory mit freundlicher Unterstützung von CSP2000
    VAG & BMW Diagnose und Codierungen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •