Mehrere Soundbars miteinander koppeln = Ersatz für Kabel 5.1?

  1. #1

    Mehrere Soundbars miteinander koppeln = Ersatz für Kabel 5.1?

    Tach auch!

    Bin gerade dabei unser Wohnzimmer neu zu bestücken.

    Meine Frau regt sich über die ganzen Kabelsalate derbst auf und auch über den gefühlt massig verbrauchten Platzbedarf...

    Ich habe Stand jetzt noch einen 10 Jahre alten Philips TV mit 1 x HDMI out welcher in einen noch älteren Sony 5.1 AV Receiver geht. Dieser widerrum verteilt seine HDMI Plätze an eine PS4, einen T-Home Media Receiver, einen alten Net-Top PC sowie an einen BluRay Player.

    Die letzteren Anschlüsse fallen weg da eh über. Sollte der PC nochmal gebraucht werden, kann ich auch umstecken!

    Angeschlossen ist jetzt ein Canton System, wobei der Subwoofer schon seit Jahren nicht mehr funzt. Leider spinnt auch seit geraumer Zeit der TV bzw. der AV Receiver! Es soll also quasi eigentlich alles ausgetauscht werden...

    Option 1:

    Neuer TV + neuer 5.1 AV Receiver und die Lautsprecher alle so lassen und meiner Frau sagen "geht nicht anders".

    Option 2:

    Neuer TV + 2.1 Soundbar + noch eine Soundbar für Rear!?

    Aber gibt es sowas bzw. geht das überhaupt? Oder sind die Dinger räumlich so gut das man für echtes 5.1 hinten gar keine Lautsprecher mehr benötigt? Und gibt es TV Endgeräte wo ich die Soundbar direkt mit koppeln kann oder brauche ich zwingend wieder einen Receiver?

    Etwas Platzersparnis und weniger Kabel (Bluetooth?) würden meiner Frau sicherlich besser gefallen.

    Gruß, René
    @220V: Canton | Philips | Sony
    @12V: In Planung...

  2. #2
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Michael
    Dabei seit
    Mar 2005
    Beiträge
    877
    Option 1 am ehesten, ausser eine Soundbar klingt besser als die cantons.

    Evtl hilft es auch, wenn die Kabel sauber verlegt werden? Da gibt's bei Ikea ein leerrohr mit Schlitz zum Kabel zusammen fassen.

    Ich habe 6 Geräte stehen, aber da sieht man kein einziges Kabel.

    mobil
    Die differenziellen Nichtlinearitäten der sukzessiven Approximation tangieren mich peripher.

    - - -
    Konzeptfindung für den Corolla E12

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von S1L3NC3
    Real Name
    Jonas
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    356
    gibt ja auch die möglichkeit so etwas wireless zu machen. Ich hab z.B. das Yamaha Musiccast System für Multiroom. Da gibt es die möglichkeit Lautsprecher zu koppeln um z.B. aus einer Sound Bar und einem Paar wireless Lautsprechern ein Surround System zu basteln.
    Geht denke ich genauso auch mit Sonos etc.
    Mercedes C250 T-Modell (S204 MoPf)

    HU: Mercedes Comand
    Signalübertragung: Audison Bit DMI
    DSP: Helix DSP
    HT: Steg ST650 TW @ Sinfoni Amplitude 45.2
    TMT: Steg ST650 WF @Sinfoni Amplitude 90.2

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.820
    Neuer TV, neue Soundbar, kein Rear >>>>> Happy Wife = Happy Life
    Merkste was?

  5. #5
    Zitat Zitat von bj1981 Beitrag anzeigen
    Neuer TV, neue Soundbar, kein Rear >>>>> Happy Wife = Happy Life
    Hatte ich auch schon überlegt!

    Zwischen TV/Soundbar und Sofa liegen etwa 4 Meter. Bekommt das ne Soundbar halbwegs hin?

    @michi_gecko: Die Kabel sind aktuell schon mehr oder weniger versteckt, aber die Rear LS sind natürlich an der Wand montiert, ergo sieht man die Kabel von der Fußleiste bis zur Halterung. Gleiches gilt natürlich für den ganzen Kabelsalat hinter dem TV Schrank/Rack. Aber da werde ich dann eh etwas ausmisten, dann wird das auch deutlich weniger.

    Und selbst kabellos hat ja dennoch ein paar sichtbare Verbindungen, denn Strom muss ja irgendwie fließen (wenn auch vielleicht nicht dauerhaft da Akku).

    Gruß, René
    @220V: Canton | Philips | Sony
    @12V: In Planung...

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Dec 2014
    Beiträge
    211
    Und für das „übriggebliebene Geld“ gibt es beim schwedischen Einrichtungshaus neben Kabelkanälen noch viele weitere schmucke Einrichtungsgegenstände, die nicht nur dich sondern auch dein Weibchen glücklicher machen.

  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    1.820
    Zitat Zitat von Strahlemann Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von bj1981 Beitrag anzeigen
    Neuer TV, neue Soundbar, kein Rear >>>>> Happy Wife = Happy Life
    Hatte ich auch schon überlegt!

    Zwischen TV/Soundbar und Sofa liegen etwa 4 Meter. Bekommt das ne Soundbar halbwegs hin.

    Gruß, René
    Hängt viel vom Raum und Sitzpositin ab, aber ich denke eher nicht.
    Merkste was?

  8. #8
    Moin!

    So, war am WE mal fleißig und hab die "Ecke" mal etwas ausgemistet...

    Und siehe da, erstmal wieder alles gut!

    Bleibt also erstmal nur wieder das Thema neuer TV.

    Subwoofer läut wieder und eingestellt ist er auch. Das Billigchinch hat massives brummen verursacht sobald das Signal weg war. Vernünftig abgeschirmtes Kabel genommen -> weg!

    Netzwerkkabel, PC, BluRay Player und sonstige anderen Kabel mal vernünftig verlegt, übrig gebliebene Kabel weg rationalisiert und sogar die UKW Antenne vom Receiver wieder angeschlossen.

    Gruß, René
    @220V: Canton | Philips | Sony
    @12V: In Planung...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •