Neues Doppeldinradio, was kauft man da heute?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Mit den älteren war ich eigentlich zufrieden, P/L halt. Waren jetzt nicht die Alpine/Pio/Clarions aber dafür halt billiger. Bei dem DMX7018DABS hab ich mich zu Tode geärgert, nie mehr. War halt auch nicht für mich, sonst würde ich eh nur Pio/Alpine verbauen.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  2. #22
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    83
    Also ich höre mit dem 5016DABS wirklich nur DAB, alles andere funktioniert so gut wie nie. Billiger ist gut, 500€ für Schrott ist ganz schön teuer! Hab damals auf Grund des Supports, also der Abwimmelabteilung von Kenwood, leider gedacht es läge am Smartphone, nach dem Erwerb eines neuen Smartphones war es dann zu spät. Gebraucht verkaufen wollte ich das Teil dann auch nicht, war mit meinem Gewissen nicht zu vereinbaren. Fliegt dann diesen Sommer in den Müll und wird entweder gegen ein Tablet oder aber einen billigen Chinaknaller ausgetauscht.

  3. #23
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Ja verstehe ich, meinte aber tatsächlich die alten, also so Mitte/Ende 2000s xD

    Aber ja nie wieder Kenwood. Pio oder Alpine, für allea andere ist meine Zeit zu schade / graue Haare kommen auch so.
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  4. #24
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Winni
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    57
    Ja vielen Dank für eure Meinungen... finde ich sehr spannend!

    Ich habe selbst in einem Wagen das DMX7017DAB und da funktioniert alles ohne Probleme und ich bin da eigentlich sehr zufrieden damit

    Aktuell steht an einem weiteren Wagen der Wechsel der Headunit an und da wollte ich mir nochmal Meinungen einholen...

    Somit wird es wohl in Richtung Pioneer gehen...

    Früher hätte ich immer Alpine sehr gerne, aber irgendwie sind die mit den Geräten die ich bis dato gesehen habe, mit der Oberfläche irgendwie in den 90ern hängen geblieben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Das DMX7017 funktioniert auch / hat noch die normale Rahmentiefe. Ging dediziert um das 7018. Leider hat Ersteres halt kein kapazitives Display, was richtig cool ist. Da nur Apple Car Play benötigt wurde, war das Pio halt das Mittel der Wahl.

    Viele Grüsse
    Bari
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  6. #26
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Matthias
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    83
    Ja, habe mir auch nur ein Kenwood JVC Geholt weil ich früher mit dem AVX Geräten von JVC sehr zufrieden war. Mit dem DMX7017 gibt es im übrigen auch Probleme, es kommt halt immer auf den Zuspieler/Smartphone an.

  7. #27
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Winni
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    57
    Gut, da nutze ich ein iPhone und da funktioniert alles!

    Was halt echt toll wär ist Wireless CarPlay


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #28
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.999
    Glaub ich.. Das DMX7017 hat zumindest nicht diese 'Laufgeräusche' bei Vol 0.

    Da sieht man mal wie 'dolle' (nicht) die 'Tests' der Schmuddelblättchen sind wenn solche Geräte als 'Klangtipp' rauskommen (ach ja Werbeanzeige des Hersteller paar Seiten danach) wo selbst meine OttoNormal/PA-Lauscher das Kotzen kriegen..
    MB Roadster
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k

  9. #29
    Teil der Gemeinde Avatar von Explorer
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    50
    Und eine Seite davor Pioneer��
    Mazda RX-8
    Ford Explorer Sport 92´

    Ford Explorer 94*

  10. #30
    Pioneer FH-X840DAB? Hat USB, Blauzahn, LZK, DAB etc. nur die Bedienung ist (ich war vorher das P88RS gewohnt) etwas gewöhnungsbedürftig. Display ist bei bestimmten Farben und gewissen Einstrahlwinkeln schlecht ablesbar, zur Bedienung der LZK/SUB kann ich leider nichts sagen und die Freisprecheinrichtung ist als solche klar erkennbar(also grottig).
    Gruß Basti

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •