High-End OEM-Systeme B&O/Dynaudio

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Thomas G.
    Dabei seit
    Oct 2005
    Beiträge
    712

    High-End OEM-Systeme B&O/Dynaudio

    Hallo, bin gerade am überlegen mir ein neues Auto zuzulegen.
    Da ich keine Zeit und Lust mehr habe eine Anlage einzubauen, überlege ich ein Golf VII oder Audi B8 mit OEM System zu kaufen, ich fahre kaum noch mit meinem privaten Auto und habe meinen Musikgenuss auf zu Hause verlagert, daher hätte ich gerne was einigermaßen anhörbares wo ich vielleich noch die Dämmung optimiere und gut, wie sind eure Erfahrungen?
    HU: Alpine IVA202R + CHA-S624 + NVE-N099P + PXA-H701 + Ipod Classic 80gb
    FS: TMT Focal 6w2be HT Scan Speak Illuminator D3004/602010 @ Sundown Audio SAX 100.4
    Sub: Polk Audio SR 124DVC @35L GG @ Sundown Audio SAZ 1500 D

  2. #2
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.464

    High-End OEM-Systeme B&O/Dynaudio

    Zitat Zitat von Geraeusch Beitrag anzeigen
    Da ich keine Zeit und Lust mehr habe eine Anlage einzubauen
    Damit ist schon alles gesagt und die Entscheidung schon gefallen

    Das B&O ist im Vergleich zum dumpfen/basslastigen Werkssystem im A4 B8 schon ein deutlicher Fortschritt.

    Auch das AudiSoundSystem (ASS) ist schon deutlich besser als die Standard-Tröten.

    Es gibt durchaus klanglich Unterschiede zwischen Avant, Limo, A5 Coupe und Sportback.

    Für „etwas Aufpreis“ im Gebrauchtmarkt ist das B&O im 8k/8T gut und empfehlenswert, wenn man den Musikgenuss stattdessen zu Hause hat.

    Man sieht hin und wieder Nachrüstungen eines größeren Car&HiFi Subs, falls der Bass nicht reicht.
    Geändert von art-audio (08.08.2018 um 06:58 Uhr)
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

  3. #3
    edler Spender Avatar von SLK-LE
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.766
    Wenn es kein VAG sein muss, gibt es durchaus geile OEM Systeme.
    In meinem Auto habe ich einen 8 Kanal EQ + Pegel des Sub im Radio drin und werksmäßig eine LZK mit Raumkorrektur (DIRAC)
    Es ist kein Wettbewerbssystem, jedoch eines der besten OEM Systeme die es gibt und durchaus Fuzzi tauglich.

    Bei mir ist die Lust durchaus vorhanden, etwas einzubauen, jedoch gibt es noch nichts was mit meinem KFZ kompatibel ist. Wenn bei Dir die Lust nicht vorhanden ist aber Du nach einen neuen Auto umschaust, scheint Geld vorhanden zu sein.... dann las doch es von einem Händler einbauen???!!!
    Horsch und Guck Ostdeutschland
    Entwicklung von passiven Frequenzweichen
    Einmessung und Einstellung DSP

  4. #4
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    1.495
    Zitat Zitat von SLK-LE Beitrag anzeigen
    Wenn es kein VAG sein muss, gibt es durchaus geile OEM Systeme.
    Das wuerde ich so nicht unterschreiben ;-). Das Dynaudio im Golf 7 muss man moegen (oder auch nicht), das B&O im B8 ist durchaus Langstrecken faehig. Ich persoenlich wuerde ein B&W im BMW bevorzugen oder das Spass betonte BEATS von VW.

    Jan

  5. #5
    edler Spender Avatar von SLK-LE
    Real Name
    Steffen
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    1.766
    ach Jan.... ich habe doch geschrieben eines der besten OEM Systeme
    Das Dynaudio im Golf 7 gefällt mir nicht, hat ein Kollege von mir drin.
    B&W ist schon gut.... auch wenn es nicht in einem BMW verbaut ist ;-)
    Horsch und Guck Ostdeutschland
    Entwicklung von passiven Frequenzweichen
    Einmessung und Einstellung DSP

  6. #6
    Teil der Gemeinde Avatar von collarisc
    Real Name
    Michi
    Dabei seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.724
    es war doch vor längerer Zeit das Canton von Skoda (Superb/Karoq ?) im Gespräch und gelobt worden, vielleicht wäre das etwas für dich.
    Audi A6 4F:

    Headunit: leider ein orginales MMI Basic
    HT: exact! HX22T4
    TMT: Rainbow Germanium GL-W6
    Sub: Didi-BP mit einem Hertz ES 300
    DSP: Audison Bit Ten + DRC
    Verstärker: Audison Voce AV 5.1K

    Audi TT 8N Coupe

    Münchner Stammtisch
    ... jetzt auch in Facebook


  7. #7
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Alex
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    130
    Naja von 2016
    https://www.automobilemag.com/news/s...s-to-the-test/
    Aktuell würde Ich BMW sagen, für OEM ganz tauglich das B&W System

    Oder direkt sparen und selbst Hand anlegen "High End" wird es halt nicht von der Stange geben

  8. #8
    Teil der Gemeinde Avatar von ToxSox
    Real Name
    Thomas
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    1.034
    Zitat Zitat von collarisc Beitrag anzeigen
    es war doch vor längerer Zeit das Canton von Skoda (Superb/Karoq ?) im Gespräch und gelobt worden, vielleicht wäre das etwas für dich.
    Letztes Jahr hat ein Canton System im Octavia bei einem AYA Wettbewerb den 2. Platz gemacht in der AMA3500. Also wirklich nicht zu unterschätzen...
    Scirocco R Grau: Baubericht - Meister 2015 AYA E2500 / Vizemeister 2017 AYA Konzept
    Octavia 1z Schwarz:Baubericht
    Twingo N Pink: Baubericht - discontinued

  9. #9
    edler Spender Avatar von Passarati
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    3.079
    Zitat Zitat von JanSQ Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von SLK-LE Beitrag anzeigen
    Wenn es kein VAG sein muss, gibt es durchaus geile OEM Systeme.
    Das wuerde ich so nicht unterschreiben ;-). Das Dynaudio im Golf 7 muss man moegen (oder auch nicht), das B&O im B8 ist durchaus Langstrecken faehig. Ich persoenlich wuerde ein B&W im BMW bevorzugen oder das Spass betonte BEATS von VW.

    Jan
    Also das´Spaß betonte Beatsˋ hat mein Sohnemann.
    Ich finde es total kacke...da gibts nix tolles. Selbst der Sub, da machen meiner OEM Bose 13er den Türen mehr Dampf.
    Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn man alles vergessen hat, was man in der Schule lernte.

  10. #10
    edler Spender Avatar von art-audio
    Real Name
    Sven
    Dabei seit
    Mar 2004
    Beiträge
    11.464
    Lieber den Audi mit B&O.

    Da hat man das bessere Soundsystem auch noch im besseren Auto
    Hören ist Geschmackssache und da kann Dir keiner sagen, was für Dich das Beste ist.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •