Welche HU? Pioneer AVH-Z5000DAB / SPH-DA230DAB oder Kenwood DMX7017DABS

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
  1. #31
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    06.07.06
    Beiträge
    3.690
    Mach ich nie so, aber da hat ja jeder andere EinstellPhilosophien als auch TrackUnterschiede und und und
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  2. #32
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    21.08.20
    Beiträge
    97
    Ja das stimmt. da ich ja eh in den dsp gehe ist es ja eigentlich egal ob die Headunit 2v oder 6v hat oder? das Pioneer SPH DA360DAB hat zwar nur ein usb Anschluss aber android auto wireless und ist günstiger. Gibt´s ne empfehlung?
    Scan Speak D3004 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Scan Speak 10F @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Replay Audio RM65-4AL Mk4 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Hertz Mille Legend ML 2500.3 @ GZUA 2.250 SQ Plus
    Alpine ilx 705D und Helix DSP.3 HEC USB

  3. #33
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    06.07.06
    Beiträge
    3.690
    Völlig unterschiedliche Dinge, da du ja die Gains anpasst.
    Mehr Spannung/Weniger Störungseinflüße im Fall der Fälle.

    Einfach das Wunschradio besorgen und auf Herz/Nieren testen, wie zB exemplarisch oben.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  4. #34
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    21.08.20
    Beiträge
    97
    Hab das Pioneer verbaut. Macht einen guten ersten Eindruck.
    Erster Klangeindruck gegenüber digital: es fehlt sehr viel Basspegel warum auch immer. Hab nur frount Out genommen und den DSP.3 eingepegelt.
    Ansonsten im hoch und Mittelton erstmal nichts negatives festgestellt.

  5. #35
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    15.09.13
    Beiträge
    3.408
    Ist nicht unüblich, dass cinch out ab 40Hz nach unten deutlich vom Pegel abfällt. Da bleiben manchmal von angegebenen 4V noch 0,xxV übrig bei 20Hz.
    Das "Problem" kann man auch bei einigen älteren DSPs finden.
    E85 3.0si Z4 Roadster 2006 F36 435d 2015 F56 Cooper S 2019
    - Forge 96LN
    - Eton Mini 150.4 + PA 800.4
    - Mamba, Audison AP5
    - 2x ARC8 (alt)

    Golf IV 2001
    Smart 451 ForTwo
    - Audison DA1bit @ Audison Forza C8.14 bit
    - Mamba, Core100 @ C8
    - SB20PFCR @ Forza M4D
    - 3x ARC8 (alt) @ ESXQE1500.1
    - Audison DA1bit @ Audison Forza M12.14 bit
    - R25XS², SB12NRX25 @ M12
    - H&K-USB 2Ohm @ M12
    - XXLS12 @ ESX QE1500.1


  6. #36
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    21.08.20
    Beiträge
    97
    Ich probiere heute Mal aus ob es über den sub Out besser ist. Ist natürlich sehr ärgerlich

  7. #37
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    06.07.06
    Beiträge
    3.690
    Kann ich nicht bestätigen. War 0,0 Unterschied beim Pio 250DAB noch beim DMX8020 zwischen OptiOut am DSP oder RCA am DSP mit A/B hin/herschalten. Logischerweise wie Eric sagte müssen beide Outs (Front+SubOut) entsprechend eingepegelt werden. Deswegen hast ja EingangsGain(s).

    Die Möglichkeit den SubPegel ohne Drittgeräte während der Fahrt quick'n'dirty anzupassen ist je nach Beifahrer(in) und Track (Flüssig-)Gold wert.
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  8. #38
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    21.08.20
    Beiträge
    97
    20221111_210930.jpg
    Alles am Radio auf flat. Trotzdem kommt dieses Signal. Bin da schon etwas enttäuscht
    Scan Speak D3004 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Scan Speak 10F @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Replay Audio RM65-4AL Mk4 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Hertz Mille Legend ML 2500.3 @ GZUA 2.250 SQ Plus
    Alpine ilx 705D und Helix DSP.3 HEC USB

  9. #39
    Teil der Gemeinde Avatar von Kreta63
    Real Name
    Bari
    Dabei seit
    06.07.06
    Beiträge
    3.690
    Reden wir vom 250DAB?!
    Oder vom kastrierten 360DAB?
    Einbaubericht R170: http://tinyurl.com/qxvmo5k
    Einbaubericht 454: https://tinyurl.com/yb4vvlwu

  10. #40
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Hannes
    Dabei seit
    21.08.20
    Beiträge
    97
    360dab
    Scan Speak D3004 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Scan Speak 10F @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Replay Audio RM65-4AL Mk4 @ GZUA 6.200 SQ Plus
    Hertz Mille Legend ML 2500.3 @ GZUA 2.250 SQ Plus
    Alpine ilx 705D und Helix DSP.3 HEC USB

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kenwood DMX7017DABS Lohnt sich der kauf
    Von Booker im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.17, 17:52
  2. Pioneer AVIC F60 oder Kenwood DNX7260BT
    Von Bananenmilch im Forum Erfahrungsberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.15, 23:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •