Arc Audio 8 oder 10 ?? Bp Oder CB ??

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
  1. #1
    Teil der Gemeinde Avatar von marc131285
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    103

    Arc Audio 8 oder 10 ?? Bp Oder CB ??

    Moin Zusammen ,

    hatte damals einen 8er arc (CB 12L)im Fußraum meines bmw‘s. War klanglich super zufrieden und lies sich auch super an das FS anbinden.

    Der satte Kick hat es mir angetan , lediglich die Lautstärke hätte etwas mehr sein können.

    Jetzt die Frage , spielt der 10ner ähnlich kickend ? Oder wäre ein 8er im bandpass lauter aber klanglich auf gleichem Niveau ?? Oder 2 8er wieder cb in 24 L ??

    Kann mich echt nicht entscheiden . Den mega Tiefgang brauche ich nicht unbedingt . Bin auch für andere Speaker offen .

    Mit freundlichen Grüßen marc
    Bmw e60 (ex)


    A25G4 -> Genesis Four Channel
    Morel CDM 54 -> Genesis Four Channel
    AS100 -> Steg K4.02
    ARC Audio 8" -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

    Bmw e39 FL

    A25G4 -> Ground Zero Reference 4xs
    Dayton Audio RS52AN-8 oder Hertz HD500 -> Ground Zero Reference 4xs
    Andrian Audio a130 -> Zapco c2k 4.0x
    2x ARC Audio 8“ -> Zapco c2k 4.0x
    Mosconi 6to8

  2. #2

  3. #3
    Teil der Gemeinde Avatar von marc131285
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    103
    Eventuell der 10er im Fußraum geschlossen , braucht ja geringfügig mehr Volumen . Oder eben im Kofferraum , andere Möglichkeit habe ich nicht : )

    Klang steht im Vordergrund.

    Mit freundlichen Grüßen marc
    Bmw e60 (ex)


    A25G4 -> Genesis Four Channel
    Morel CDM 54 -> Genesis Four Channel
    AS100 -> Steg K4.02
    ARC Audio 8" -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

    Bmw e39 FL

    A25G4 -> Ground Zero Reference 4xs
    Dayton Audio RS52AN-8 oder Hertz HD500 -> Ground Zero Reference 4xs
    Andrian Audio a130 -> Zapco c2k 4.0x
    2x ARC Audio 8“ -> Zapco c2k 4.0x
    Mosconi 6to8

  4. #4
    Teil der Gemeinde Avatar von marc131285
    Real Name
    Marc
    Dabei seit
    Oct 2013
    Beiträge
    103
    Ich muss echt sagen die kleinen Mistviecher überzeugen immer aufs Neue...

    Hab jetzt 2 ARC8 in 22L CB im Fußraum und die Dinger klatschen einfach sauber und perfekt , richtig geil...

    Bmw e60 (ex)


    A25G4 -> Genesis Four Channel
    Morel CDM 54 -> Genesis Four Channel
    AS100 -> Steg K4.02
    ARC Audio 8" -> Steg K4.02
    Mosconi 6to8

    Bmw e39 FL

    A25G4 -> Ground Zero Reference 4xs
    Dayton Audio RS52AN-8 oder Hertz HD500 -> Ground Zero Reference 4xs
    Andrian Audio a130 -> Zapco c2k 4.0x
    2x ARC Audio 8“ -> Zapco c2k 4.0x
    Mosconi 6to8

  5. #5
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    26
    Moin,
    bin auch am Überlegen mehrere (2+) von den kleinen bei mir laufen zu lassen.
    Warum wurde es bei dir jetzt kein BP ? Weil Fußraum und 2 Stück und nicht genug Platz ?
    Wie ist es mit der Lautstärke, ist die jetzt mit den 2 CB ausreichend ?
    Und warum jetzt kein 10er ? Hattest beide vorher vergleichen können ?

    grüße Matze

  6. #6
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Andreas
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    273
    Moin,

    was meint Ihr, würden zwei 8er ARC auch in der R-Mulde vom Kombi Pegeltechnisch ausreichen?
    3bg & 788RUSB | µP7.28II@SA50+1F | Rainbow GL-W6@Eton PA5002+1F | Rainbow Hammer 10"@Siuox3000.2+1F

  7. #7
    Teil der Gemeinde Avatar von ancientLEGEND
    Real Name
    Lars
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1.221
    Zitat Zitat von TDI_Driver Beitrag anzeigen
    Moin,

    was meint Ihr, würden zwei 8er ARC auch in der R-Mulde vom Kombi Pegeltechnisch ausreichen?
    Das kannst du Dir nur selber beantworten. Hat ja jeder ein anderen Geschmack. Aber ich denke wenn du jetzt nen 10er Hammer hast, machst mit den Arcs auch nix falsch.

  8. #8
    verifiziertes Mitglied Avatar von modder
    Real Name
    Eric
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    1.834
    Zitat Zitat von wildboar Beitrag anzeigen
    Und warum jetzt kein 10er ? Hattest beide vorher vergleichen können ?
    ein 10er hat gegen zwei von den 8ern keine Chance Weder im Tiefgang, noch im Pegel.
    BMW Z4 Roadster E85 Pendel-Golf Smart 451 ForTwo
    - Nexus 7 LTE + Forge 96LN
    - 2x Eton PA 800.4
    - CX280+ 10F + 2x ARC8
    - Joying JY-ULS01N2 + Forge 96LN
    - KM1004 + KM1002 + PDX-M12
    - CX280 + 10F + 7-202Hex, 2x XLS10
    - Nexus 7 LTE + mindmap46D
    - Ampire MX5
    - TW030 + WF118WA + 8-530Hex

  9. #9
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    11.985
    Zitat Zitat von marc131285 Beitrag anzeigen
    Ich muss echt sagen die kleinen Mistviecher überzeugen immer aufs Neue...

    Hab jetzt 2 ARC8 in 22L CB im Fußraum und die Dinger klatschen einfach sauber und perfekt , richtig geil...

    Habe ich in meinem Mercedes W123 auch 2 ArcAudio ARC8 in ca. 24 Liter geschlossen im Fußraum als Downfire....das macht schon richtig Spass
    Wird mit einer ArcAudio XDi1200.6 betrieben...also echte 600W RMS zusammen an beiden Subwoofern.

  10. #10
    Fachhändler Avatar von Fortissimo
    Real Name
    Didi
    Dabei seit
    Sep 2003
    Beiträge
    11.985
    Zitat Zitat von TDI_Driver Beitrag anzeigen
    Moin,

    was meint Ihr, würden zwei 8er ARC auch in der R-Mulde vom Kombi Pegeltechnisch ausreichen?
    Ich baue meistens 2 ARC8 ein...das reicht den meisten locker vom Pegel...wenns mehr sein muss dann eben 3 oder 4 davon.

    Golf 5 Plus:

    Golf5Plus (1).jpg

    Skoda Octavia 3 VRS:
    OctaviaVRS3 (43).jpg
    OctaviaVRS3 (44).jpg

    Seat Leon Cupra 5F:
    Leon5FCupra (11).jpg
    CupraMagenta.JPG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •