Audio System DSP

Seite 3 von 51 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
  1. #21
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Nils
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    477
    welchen helix hastn verbaut sam?

    sowas würde mir reichen alex!
    überlege gerade mal den pxa-h100 zu testen
    OEM Kassette

    HS 28 VOL & AS 130 EVO @ X75.4D
    HX 08 SQ @ X75.4D

  2. #22
    Inaktiver User
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    4.120
    Na den Pro, der gerade im Flohmarkt ist.
    Zwischendurch den normalen Helix DSP drin gehabt.

    Kann mich nicht klagen.

    PXA-H100 würde ich nicht nehmen, dann lieber 700/701er drin lassen.

  3. #23
    Teil der Gemeinde
    Real Name
    Nils
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    477
    worin liegt deiner meinung nach der nachteil auf den 100er zu wechseln?
    OEM Kassette

    HS 28 VOL & AS 130 EVO @ X75.4D
    HX 08 SQ @ X75.4D

  4. #24
    Inaktiver User
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    4.120
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten und 2 Kanäle weniger, Auch weniger Eingänge.

  5. #25
    Teil der Gemeinde Avatar von Likos1984
    Dabei seit
    Mar 2009
    Beiträge
    2.889
    Kein Seitengetrennter EQ
    http://www.madewithamore.de

    Team KS Car Hifi

    Deutscher Vizemeister Amateur 3 Wege 2016 und 2017

    Bmw E36 Touring:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...mw-E36-Touring

    Frauchens E36 Coupe Einbau:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-Bmw-E36-Coupe

  6. #26
    verifiziertes Mitglied Avatar von Simon1986
    Real Name
    Simon
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.382
    Zitat Zitat von Gack Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von amselwegking Beitrag anzeigen
    das ist ja son bisschen mein aktuelles Thema /problem
    bei zwei-wege-fs (passiv) und einem sub, brauh ich garnicht soviel prozi.
    dann reicht ja ein bit ten 5-Kanal
    kleiner gibts nichts
    Der MiniDSP ist doch noch um ein Stück günstiger und reicht ebenfalls.

    Und freundlich grüßt
    der Simon
    Søren Aabye Kierkegaard:
    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.
    VERKAUFE: JL HD 600/4 + 600/4 + 750/1 SUCHE: Adcom GFA 555

  7. #27
    Teil der Gemeinde Avatar von infinity
    Dabei seit
    Oct 2008
    Beiträge
    810
    Vom pxa-h701 auf pxa-h100 zu wechseln, wäre ein derber rückschritt.
    Der 100 hat im Gegenzug nur 5-7 bänder.
    Allerdings könnte bei dir, da passiv unterwegs imprint durchwegs interessant sein.
    Dafür bräuchtest dann noch das ktx-h100 einmesssystem.
    Im hifi-forum ist gerade ein mxa-h100 drinnen.
    Den könntest du bei nicht gefallen unter umständen, leichter wieder losbekommen, da auch für serienradios geeignet.
    Mfg
    Gregor
    Mitsubishi Space Star 1,0 ASG, bj. 2017:
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...-macrom-(2022)
    Derzeit mit pioneer
    wirklicher Einbaustart am 2022-11-21

    citroen xsara picasso family:
    all MACROM
    http://www.klangfuzzis.de/showthread...ily-mit-MACROM

    Verkaufe: http://www.klangfuzzis.de/showthread.php?720997-hobbyauszeit-deshalb-kommen-Concord-macrom-und-einbauzubeh%F6r-weg

  8. #28
    Teil der Gemeinde
    Dabei seit
    Mar 2014
    Beiträge
    230
    Das hier driftet irgendwie ab vom Thema des Threads

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
    Namensänderung am 04.08.17 - ehemals "Monstersound Waldstetten"

  9. #29
    Hallo Gemeinde,

    bevor hier die Mutmaßungen ins Kraut schießen hier mal eine offizielle Stellungnahme zum Thema AS DSP.

    Ich bin Bernd von Audio System. Ich werde Euch jetzt ein paar Daten geben und stehe auch gerne für Fragen zur Verfügung.

    Nachdem unsere Zusammenarbeit mit Forge nicht so gelaufen ist wie sich die beteiligten Parteien das vorgestellt haben, haben wir uns dazu entschieden einen eigenen DSP zu bauen. Wir werden 2 stand alone DSP bringen. Es sind 2 völlige Eigenentwicklungen. Für den DSP Part haben wir einen Ingenieur eingesetzt, der mehrere Jahre für die Dolby Studios als Entwicklungs-Ingenieur gearbeitet hat. Wir haben uns aus mehreren Gründen dafür entschieden den DSP Part und den Audio Part auf separaten Platinen zu installieren. Dazu später mehr.

    Es wird einen DSP 4.6 und einen DSP 8.12 geben. Wie der Name schon sagt hat der "kleine" 4 RCA Eingänge und 6 RCA Ausgänge. Entsprechend hat der "große" eben 8 RCA Eingänge und 12 RCA Ausgänge. Dazu noch einen AUX in und (mindestens) einen digital in.
    Für diejenigen denen das nicht reicht, wird es die Möglichkeit geben 2 DSP miteinander zu linken. Also entweder 4.6 plus 4.6 somit dann 8 Ein- und 12 Ausgänge, oder einen 4.6 mit einem 8.12 somit dann 12 Ein- und 18 Ausgänge oder eben einen 8.12 mit einem 8.12 somit dann 16 Ein- und 24 Ausgänge. Sollte reichen

    Der DSP wird bis zu 192 kHz können. Das ist natürlich von der Eingangsquelle abhängig. Wir haben einen der modernsten Chips mit ordentlicher Rechenleistung gewählt. Die Rechenleistung spielt in mehrfacher Hinsicht eine wichtige Rolle. Deshalb gibt es auch im 4.6 eine DSP Platine werkeln und im 8.12 deren 2. Es sind Dual Core Chips verbaut. Auch das sollte genügen.

    Der DSP wird Start/Stop fähig sein.

    Eine Kabel-gebundene Fernbedienung wird es kurz nach der Markteinführung bereits geben. Diese wird schon wesentlich mehr können als nur die Grundfunktionen wie laut und leise, Subwoofer Pegel und Preset Einstellungen. Später kommt dann noch ein Bluetooth-Modul dazu mit dem man sowohl Musik Streaming als auch Einstellungen machen kann. Musikstreaming im aptX Format, die entsprechenden Lizenzen sind schon gekauft. Derzeit prüfen wir noch die Möglichkeiten einer APP für beide Plattformen, also Android und iOS. Hier ist die letzte Entscheidung noch nicht getroffen aber das Pendel geht dazu BEIDES anzubieten.

    Ich kann noch nicht Alles verraten aber ich kann Euch versichern, das unsere DSPs einige Dinge bieten werden, die unsere Mitbewerber nicht haben.

    Eines davon ist die GUI. Wir haben Wert darauf gelegt das die GUI einfach und logisch zu bedienen ist. Alle GUI`s die derzeit auf dem Markt sind sehen (von einer Ausnahme abgesehen) mehr oder weniger gleich aus. Wir werden einen komplett neuen Weg gehen. Wir haben absoluten Laien erklärt was ein DSP macht bzw. wofür man diesen braucht. Dann haben wir diesen Leuten unsere GUI gezeigt. ALLE konnten uns danach sagen, wo man was an unserer GUI einstellen kann.

    Zum Thema Lieferfähigkeit. 1000 DSP Platinen wurden bereits produziert. Derzeit durchlaufen die golden samples die Praxiserprobung. Es geht hier nur noch um den Audio Part der nochmals optimiert wurde. Die ersten Prototypen haben schon sehr gut funktioniert, aber wir wollten es eben nochmal etwas besser machen. Sobald wir die Tests abgeschlossen haben wird auch der Audio Part produziert. Das Gehäuse ist fertig, alle nötigen Werkzeuge sind fertig es geht jetzt nur noch um die Feinabstimmung.

    So, wenn jetzt noch Fragen offen sind..................immer her damit.
    greez

    richard-lee

    Ihr könnt mich nur dafür verantwortlich machen was ich schreibe, nicht aber für das was ihr versteht. carpe diem

  10. #30
    Inaktiver User
    Real Name
    Sam
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    4.120
    Hört sich ja nach der eierlegenden Wollmilchsau an.

    Da bin ich mal gespannt.

Seite 3 von 51 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gladen SQX 165 vs. Audio System X165 vs. Audio System HX165
    Von BoHne_ im Forum Fragen zu Einbau und Equipment
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •